Anzeige

Video Daily - die tägliche TV+Streaming-Analyse

„The Voice of Germany“ springt auf neuen Staffel-Rekord

Johannes Oerding, Nico Santos, Sarah Connor und Mark Forster (v.l.n.r.) in "The Voice of Germany" - © ProSiebenSat.1 / André Kowalski

Während RTL mit seiner Europa-League-Übertragung eher bei den älteren Zuschauern punktete, glänzte ProSieben-Show „The Voice of Germany“ mit dem besten 14-49-Marktanteil der bisherigen Staffel. Tagessieger im Gesamtpublikum: „Der Bozen-Krimi“ des Ersten.

Anzeige

Lineares TV:

5,96 Millionen Krimifreunde und -freundinnen interessierten sich am Donnerstagabend für den neuesten „Bozen-Krimi: Mord am Penser Joch“. Der Marktanteil lag bei 20,9 Prozent – Tagessieg vor der „Tagesschau“. Stärkster Konkurrent war um 20.15 Uhr das ZDF mit „Lena Lorenz – Eltern für mein Kind“: 4,42 Millionen sahen den Film – 15,5 Prozent.

Bei den Privaten setzte sich im Gesamtpublikum zunächst ProSieben an die Spitze: 2,38 Millionen Leute schalteten dort „The Voice of Germany“ ein, der Marktanteil lag bei 9,0 Prozent. RTL erreichte mit der ersten Halbzeit des Europa-League-Spiels zwischen Eintracht Frankfurt und Olympiakos Piräus ab 21 Uhr 2,21 Millionen und 7,8 Prozent, steigerte sich mit Durchgang 2 dann ab 22.05 Uhr aber auf 2,48 Millionen und 11,4 Prozent.

Sat.1 erreichte mit „Harry Potter und der Gefangene von Askaban“ 1,32 Millionen und 5,2 Prozent, Vox mit „Stirb langsam – Jetzt erst recht“ 1,16 Millionen und 4,4 Prozent, RTL Zwei mit „Hartes Deutschland“ 0,88 Millionen und 3,2 Prozent, Kabel Eins mit „Ab ins Kloster!“ nur 0,55 Millionen und 2,0 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 21. Oktober 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:17 1,058 17,1
2 ProSieben The Voice of Germany 20:15:15 01:49:34 1,048 16,7
3 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:38:01 00:21:53 0,942 16,6
4 RTL RTL aktuell 18:44:47 00:19:37 0,798 19,3
5 Sat.1 Harry Potter und der Gefangene von Askaban 20:15:31 02:04:21 0,690 11,4
6 RTL RTL Fussball: Eintracht Frankfurt – Olympiakos Piräus, 2. Hälfte 22:06:00 00:49:01 0,625 11,5
7 RTL RTL Fussball: Eintracht Frankfurt – Olympiakos Piräus, 1. Hälfte 21:01:27 00:48:33 0,621 9,2
8 Das Erste Der Bozen-Krimi: Mord am Penser Joch 20:15:17 01:28:13 0,598 9,0
9 RTL Alles was zählt 19:07:13 00:22:38 0,588 12,6
10 ZDF Lena Lorenz – Eltern für mein Kind 20:16:22 01:27:08 0,560 8,4
11 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:02 00:11:02 0,504 14,1
12 ProSieben Galileo 19:05:13 00:51:20 0,492 9,9
13 RTL RTL Fussball: UEFA Europa League, vor dem Spiel 20:53:15 00:07:39 0,490 7,3
14 Das Erste extra 3 22:51:49 00:45:06 0,467 12,2
15 RTL Zwei Hartes Deutschland – Leben im Brennpunkt 20:14:01 01:30:23 0,464 7,2
16 ZDF heute journal 21:44:40 00:27:24 0,459 7,5
17 ProSieben red. 22:54:11 00:44:45 0,427 11,7
18 ZDF heute 18:59:43 00:20:33 0,420 9,4
19 Sat.1 Sat.1 Nachrichten 19:54:58 00:15:47 0,416 7,0
20 ProSieben Die Simpsons 18:37:47 00:20:25 0,410 9,9
21 ZDF Notruf Hafenkante 19:27:55 00:42:51 0,405 7,3
22 Vox Stirb langsam: Jetzt erst recht 20:15:06 01:55:16 0,398 6,3
23 ZDF maybrit illner 22:14:14 01:03:56 0,395 8,1
24 RTL RTL Fussball – UEFA Europa League: Countdown 20:15:03 00:30:28 0,393 6,2
25 ProSieben taff 16:59:00 00:44:37 0,359 14,3
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Bei den 14- bis 49-Jährigen setzte sich die 20-Uhr-„Tagesschau“ knapp an die Spitze der Donnerstags-Charts – mit 1,06 Millionen, die die Sendung im Ersten einschalteten und für 17,1 Prozent sorgten. Direkt dahinter folgt mit 1,05 Millionen jungen Menschen und 16,7 Prozent „The Voice of Germany“. Beide Zahlen sind die bisher besten der laufenden Staffel.

Vor dem RTL-Fußball landete auch noch Sat.1, wo „Harry Potter und der Gefangene von Askaban“ mit der wiederholten Wiederholung 0,69 Millionen 14- bis 49-Jährige und 11,4 Prozent erreichte. Die Europa League lockte in beiden Halbzeiten 0,62 Millionen zu RTL, die Marktanteile lagen damit bei 9,2 und 11,5 Prozent.

Direkt hinter dem Fußball folgt „Der Bozen-Krimi“ des Ersten, den 0,60 Millionen 14- bis 49-Jährige einschalteten und auf gute 9,0 Prozent hievten. Das ZDF kam mit „Lena Lorenz“ auf 0,56 Millionen und 8,4 Prozent, RTL Zwei mit „Hartes Deutschland“ auf 0,46 Millionen und 7,2 Prozent, Vox mit „Stirb langsam: Jetzt erst recht“ 0,40 Millionen und 6,3 Prozent, Kabel Eins mit „Ab ins Kloster!“ nur 0,24 Millionen und zu schwache 3,8 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 21. Oktober 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:17 1,058 17,1
2 ProSieben The Voice of Germany 20:15:15 01:49:34 1,048 16,7
3 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:38:01 00:21:53 0,942 16,6
4 RTL RTL aktuell 18:44:47 00:19:37 0,798 19,3
5 Sat.1 Harry Potter und der Gefangene von Askaban 20:15:31 02:04:21 0,690 11,4
6 RTL RTL Fussball: Eintracht Frankfurt – Olympiakos Piräus, 2. Hälfte 22:06:00 00:49:01 0,625 11,5
7 RTL RTL Fussball: Eintracht Frankfurt – Olympiakos Piräus, 1. Hälfte 21:01:27 00:48:33 0,621 9,2
8 Das Erste Der Bozen-Krimi: Mord am Penser Joch 20:15:17 01:28:13 0,598 9,0
9 RTL Alles was zählt 19:07:13 00:22:38 0,588 12,6
10 ZDF Lena Lorenz – Eltern für mein Kind 20:16:22 01:27:08 0,560 8,4
11 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:02 00:11:02 0,504 14,1
12 ProSieben Galileo 19:05:13 00:51:20 0,492 9,9
13 RTL RTL Fussball: UEFA Europa League, vor dem Spiel 20:53:15 00:07:39 0,490 7,3
14 Das Erste extra 3 22:51:49 00:45:06 0,467 12,2
15 RTL Zwei Hartes Deutschland – Leben im Brennpunkt 20:14:01 01:30:23 0,464 7,2
16 ZDF heute journal 21:44:40 00:27:24 0,459 7,5
17 ProSieben red. 22:54:11 00:44:45 0,427 11,7
18 ZDF heute 18:59:43 00:20:33 0,420 9,4
19 Sat.1 Sat.1 Nachrichten 19:54:58 00:15:47 0,416 7,0
20 ProSieben Die Simpsons 18:37:47 00:20:25 0,410 9,9
21 ZDF Notruf Hafenkante 19:27:55 00:42:51 0,405 7,3
22 Vox Stirb langsam: Jetzt erst recht 20:15:06 01:55:16 0,398 6,3
23 ZDF maybrit illner 22:14:14 01:03:56 0,395 8,1
24 RTL RTL Fussball – UEFA Europa League: Countdown 20:15:03 00:30:28 0,393 6,2
25 ProSieben taff 16:59:00 00:44:37 0,359 14,3
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Netflix:

In den offiziellen deutschen Netflix-Charts bleib das Spitzen-Trio auch am Donnerstag gleich: Die US-Serie „You – Du wirst mich lieben“ führt weiterhin vor den Korea-Hits „Squid Game“ und „My Name“. Von 9 auf 5 verbesserte sich der Animationsfilm „Hotel Transsilvanien 3“, neu auf 8 stieg der Grusel-Thriller „Night Teeth“ ein.

Video Daily – Netflix: Top 10 Deutschland / 21. Oktober 2021

Platz Vortag Programm Film/Serie
1 1 You – Du wirst mich lieben Serie
2 2 Squid Game Serie
3 3 My Name Serie
4 4 Fünffache Rache Serie
5 9 Hotel Transsilvanien 3 – Ein Monster Urlaub Film
6 6 Maid Serie
7 7 Paw Patrol Serie
8 neu Night Teeth Film
9 5 Die Schlacht um die Schelde Film
10 8 Sex Education Serie
Quelle: Netflix

YouTube:

An die Spitze der erfolgreichsten deutschsprachigen YouTube-Videos vom Donnerstag schaffte es Mai Thi Nguyen-Kim mit ihrem Kanal „maiLab“. Das Video „Es ist unfassbar.“, letztlich vor allem eine Werbung für ihre neue ZDFneo-Wissenschaftsshow „MaiThink X“ kam bis zum Freitagmorgen auf mehr als 400.000 Views. Dahinter folgt Fußball von DAZN, auf 6 dann auch noch „Der Spiegel“ mit einem weiteren Teil „Clans auf Beutezug“.

Video Daily – YouTube: Top 10 deutschsprachige Videos / 21. Oktober 2021

Platz Channel Video Views*
1 maiLab Es ist unfassbar. 412.200
2 DAZN_DE POV: Dein Schein platzt durch ein Last-Minute-Tor 🥀| DAZN 372.600
3 Die Crew Monte REAGIERT auf ZUSCHAUER AUTOS!😱 Teil 2/2 | MontanaBlack Stream Highlights 341.500
4 JP Performance JP Performance – Das Super Car – Battle! | Wie viel Bums haben die beiden? Nissan 350Z VS Audi TT 336.200
5 SpontanaBlack IM EINSATZ mit BIG SOßE | GTA RolePlay Teil 35 | SpontanaBlack 330.600
6 DER SPIEGEL Clans auf Beutezug (3): Raub der Goldmünze | SPIEGEL TV 306.900
7 EliasN97 ADEYEMI GRÜßT MICH MIT 97 JUBEL IN DER CL😍 CHAMPIONS LEAGUE STADION VLOG🏟 Salzburg mit Noah & Karim💥 284.400
8 BastiGHG LEVEL = BORDER (1. ENDBOSS KAMPF) 277.500
9 KinoCheck UNCHARTED Trailer German Deutsch (2022) 235.100
10 Kanzlei WBS UPDATE: 2 Jahre Knast für Drachenlord – OHNE Bewährung! | Anwalt Christian Solmecke 212.500
Quelle: Jens Schröder & Active Value / Basis: die 1.700 populärsten deutschsprachigen Channels / Videos, die vom 21. Oktober 2021 veröffentlicht wurden / *Stand: 22. Oktober 2021, 9 Uhr

Disney+, TVNow, Joyn, Sky, Instagram und Facebook:

Auf den ersten fünf Plätzen der deutschen Charts von Disney+ finden sich die Serien „Grey’s Anatomy“, „Die Simpsons“ und „The Walking Dead“, der Marvel-Film „Black Widow“ und die Serie „American Horror Stories“. Beim RTL-Streamingdienst TVNow bleibt „Das Sommerhaus der Stars“ an der Spitze, dahinter folgen die Soaps „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ und „Alles was zählt“. Die Charts des Konkurrenten Joyn werden nun wieder von der Sat.1-Show „The Taste“ angeführt, dahinter folgen der Serienhit „jerks.“ und „The Voice of Germany“. Bei den Streamingdiensten von Sky, deren Top 10 nur einmal pro Woche aktualisiert wird, führen nun zwei ehemalige Kinofilme die Charts an: „Mortal Kombat“ und „The Suicide Squad“. Auf Rang 3 folgt die Serie „Chicago P.D.“.

Das meistgesehene deutschsprachige Instagram-Video kam auch am Donnerstag vom WDR-Magazin „Quarks“: „Darum beißen, kratzen und schlagen kleine Kinder“ kam dort auf 339.000 Views. Die „Tagesschau“ erreichte mit „Im Kochtopf zur Hochzeit“ 334.000 Abrufe, mit „#gedankenspiel: Klimaneutrale Nutztiere“ 303.000. Auf Facebook lag am Donnerstag die Seite „5-Minuten-Tricks“ mit dem Video „Schokoladenfantasien gegen einen schlechten Tag“ vorn: 391.000 mal wurde es bis Freitagmorgen abgerufen.“Chefclub DE“ kam mit „Cheeseburger Taschen!“ auf 301.000, „Fabiosa Deutschland“ mit „DIY-Gartenteich mit wunderschönem Aquarium“ auf 296.000 Views.

Zu den Quellen unserer Daten-Analysen: Die TV-Quoten stammen von der AGF Videoforschung. Die Netflix-, Disney-Plus-, TVNow- und Joyn-Charts entnehmen wir den offiziellen Angeboten der Streamingdienste. Hier ist anzumerken, dass nichts über die Methodik bekannt ist, die die Streamer für die Ermittlung ihrer Charts verwenden, es müssen also nicht die wirklich meistgesehenen Serien/Filme sein. Konkrete Zuschauerzahlen werden hier zudem nicht angegeben. Die Charts der meistgesehenen deutschsprachigen Youtube-Videos ermittelt MEEDIA-Autor Jens Schröder gemeinsam mit der Agentur Active Value, mit der er bereits die Social-Media-News-Charts 10000 Flies betreibt. Die Daten von Facebook und Instagram werden mit Hilfe des zu Facebook gehörenden Analyse-Tools Crowdtangle recherchiert.

Anzeige