Anzeige

Neue CMO, neue Agenturen

Quirion vergibt zwei Etats an Publicis-Agenturen

Quirion-CEO Martin Daut, gönnt seiner Marke eine neue Digital-Kampagne –Foto: Quirion

Der Finanzdienstleister Quirion engagiert die Agenturen Digitas Pixelpark und Starcom. Die Dienstleister haben bereits eine Digital-Offensive für die Berliner entwickelt.

Anzeige

Das Unternehmen arbeitet für die Kommunikationsstrategie ab sofort mit den zur Publicis Groupe gehörenden Agenturen Digitas Pixelpark und Starcom zusammen.

Das Ziel, ausgegeben von Stefanie Jüstel, Chief Marketing Officer von Quirion: Das Berliner Unternehmen will sein Angebot zur digitalen Vermögensverwaltung einer breiten Zielgruppe vorstellen. Dafür sollen die neuen Partner eine umfassende Strategie für Content, Kreation, Mediaplanung, Performance Marketing und UX-Optimierung entwickeln. Der Auftrag an die Agenturen lautet, genau die Menschen zu erreichen, die bisher wenig Ahnung von solchen Dienstleistungen haben. 

Jüstel ist seit Februar Chief Marketing Officer von Quirion. Nach dem Weggang von Matthias Meusel hatte CEO Daut das Marketing kommissarisch geleitet.

app

Anzeige