Anzeige

Retail Media

Richy Ugwu gründet Vermarktungs-Startup

Unea launch

Richy Ugwu und Hannah Oldorf starten gemeinsam mit dem Projekt Unea.io - Foto: Ugwu / Olsdorf

Gemeinsam mit der ehemaligen BCG-Beraterin Hannah Oldorf gründet der frühere Intersport-Digitalvermarkter Richy Ugwu das Startup Unea.io. Das Thema: Digitale Werbeflächenvermarktung. Nicht nur im Handel sondern auch in Restaurants oder Fitnessstudios.

Anzeige

Von MediaMarktSaturn über Intersport zum eigenen Software-Startup. Richy Ugwu bleibt seinem Steckenpferd treu, er vermarktet auch weiterhin analoge Flächen auf digitalem Weg. Gemeinsam mit Hannah Oldorf, der ehemaligen Beraterin aus der Boston Consulting Group, startete Ugwu sein nächstes Startup. Die Software von Unea soll es lokalen Geschäften und Restaurants einfach machen, die dort verfügbaren Promotionflächen zu monetarisieren. Sie ist als Selbstverwaltungs-Tool ausgelegt, kann also von den Ketten und Geschäftsinhabern selbst verwaltet werden. Lesen Sie dazu unbedingt auch das Exklusiv-Interview mit……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige