Anzeige

Video Daily - die tägliche TV+Streaming-Analyse

Sat.1-Show „The Taste“ holt erneut tolle Quoten

Frank Rosin, Alexander Kumptner, Angelina Kirsch, Tim Raue und Alexander Herrmann in "The Taste" - © Sat.1 / Jens Hartmann

Der inzwischen neunte Staffel des Sat.1-Kochwettbewerbs „The Taste“ befindet sich auf bestem Wege, der erfolgreichste Durchgang seit 2014 zu werden. Am Mittwoch erzielte sie bei den 14- bis 49-Jährigen einen erneut tollen Marktanteil von 10,8 Prozent. Den Prime-Time-Sieg holte sich aber „Das Sommerhaus der Stars“, im Gesamtpublikum die ARD-Serie „Tina mobil“.

Anzeige

Lineares TV:

Die ARD-Serie „Tina mobil“ gewann auch mit den beiden letzten Folgen die Zeitschiene zwischen 20.15 Uhr und 21.45 Uhr, allerdings sahen wieder weniger zu als in der Vorwoche: 3,55 und 3,42 Millionen interessierten sich für die Episoden 5 und 6, die Marktanteile lagen bei 13,3 und 12,9 Prozent. In den Tages-Charts reichte das nur für die Plätze 5 und 6, auf 1 bis 4 finden sich nur Programme, die vor 20.15 Uhr oder nach 21.45 Uhr liefen: „Tagesschau“, „heute“, „heute journal“ und „SOKO Wismar“.

Stärkster direkter Konkurrent der ARD-Serie war die ZDF-Rateshow „Da kommst du nie drauf!“ – mit 3,22 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauern, sowie 12,1 Prozent. Bei den Privaten setzte sich um 20.15 Uhr „Das Sommerhaus der Stars“ durch, mit 1,84 Millionen sahen ein paar mehr zu als bei der Premiere am Vortag, der Marktanteil sank allerdings von 7,4 auf 7,1 Prozent.

Vor den anderen Privaten ging um 20.15 Uhr noch ZDFneo ins Ziel: Eine „Wilsberg“-Wiederholung erreichte dort 1,62 Millionen Leute und 6,1 Prozent. Kabel Eins kam mit „Die purpurnen Flüsse“ auf 1,33 Millionen und 5,3 Prozent, Sat.1 mit „The Taste“ auf 1,11 Millionen und 5,1 Prozent. Unter der Mio.-Marke landeten um 20.15 Uhr Vox mit „Bones“ und 0,92 Millionen, sowie 3,5 Prozent, ProSieben mit „Young Sheldon“ und 0,80 Millionen, sowie 3,0 Prozent und RTL Zwei mit „Mensch Retter“ und 0,78 Millionen, sowie 3,0 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 6. Oktober 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:50 5,052 18,8
2 ZDF heute 18:59:41 00:20:06 3,904 18,3
3 ZDF heute journal 21:44:44 00:28:34 3,861 16,3
4 ZDF SOKO Wismar 18:02:21 00:43:50 3,778 21,6
5 Das Erste Tina mobil 20:15:50 00:43:28 3,553 13,3
6 Das Erste Tina mobil 20:59:18 00:43:03 3,421 12,9
7 ZDF Da kommst Du nie drauf! 20:16:02 01:28:00 3,216 12,1
8 RTL RTL aktuell 18:44:52 00:20:01 3,067 15,4
9 Das Erste Wer weiß denn sowas? 17:58:28 00:45:15 2,829 16,7
10 ZDF Heldt 19:27:19 00:42:42 2,614 10,5
11 ZDF auslandsjournal 22:15:14 00:29:49 2,614 13,3
12 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:12:33 00:42:59 2,610 23,9
13 ZDF heute – in Europa 15:58:15 00:13:46 2,473 23,9
14 ZDF Bares für Rares 15:05:33 00:52:15 2,431 23,6
15 ZDF Leute heute 17:43:50 00:12:36 2,395 16,8
16 ZDF heute 16:59:51 00:13:38 2,357 19,4
17 Das Erste Plusminus 21:43:57 00:28:56 2,348 9,9
18 ZDF hallo deutschland 17:13:29 00:29:48 2,299 17,4
19 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:38:13 00:22:09 2,224 8,7
20 Das Erste Tagesthemen 22:13:35 00:35:51 2,212 11,3
21 Das Erste Rentnercops 18:50:01 00:48:09 1,977 9,1
22 ZDF heute Xpress 14:59:55 00:05:11 1,956 20,5
23 RTL Alles was zählt 19:06:57 00:22:25 1,914 8,6
24 RTL Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare 20:14:58 01:23:52 1,843 7,1
25 ZDFneo Wilsberg: Doktorspiele 20:15:05 01:28:35 1,621 6,1
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Auch bei den 14- bis 49-Jährigen gewann die 20-Uhr-„Tagesschau“ den Tag, mit 1,20 Millionen Neugierigen erzielten die Nachrichten des Ersten zudem wieder die einzige siebenstellige Zuschauerzahl des Tages. „Das Sommerhaus der Stars“ folgt als Nummer 1 der Prime Time mit 0,89 Millionen und 13,9 Prozent, im Vergleich zur Premiere vom Vortag ging es hier bei den Zuschauerinnen und Zuschauern leicht nach oben, der Marktanteil blieb gleich.

Noch deutlicher über dem Sender-Normalniveau landete um 20.15 Uhr auch die Sat.1-Show „The Taste“: 0,59 Millionen 14- bis 49-Jährige entsprachen tollen 10,8 Prozent, normal waren für Sat.1 in den jüngsten 12 Monaten 7,1 Prozent. Die 2021er-Staffel ist damit auf bestem Wege in Sachen Marktanteil die erfolgreichste seit mindestens 2014 zu werden.

ProSieben erreichte mit zwei Folgen „Young Sheldon“ unterdessen 0,52 und 0,51 Millionen 14- bis 49-Jährige, sowie 8,5 und 7,9 Prozent, Das Erste erreichte mit den beiden letzten „Tina mobil“-Folgen 0,43 und 0,39 Millionen, sowie 6,9 und 5,9 Prozent, das ZDF mit „Da kommst du nie drauf!“ 0,41 Millionen und 6,3 Prozent, Vox mit „Bones“ um 20.15 Uhr 0,39 Millionen und 6,1 Prozent, RTL Zwei mit „Mensch Retter“ 0,37 Millionen und 5,7 Prozent, Kabel Eins mit „Die purpurnen Flüsse“ 0,35 Millionen und 5,6 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 6. Oktober 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:50 1,196 19,1
2 RTL Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare 20:14:58 01:23:52 0,889 13,9
3 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:38:13 00:22:09 0,744 12,9
4 RTL RTL Direkt 22:15:00 00:19:57 0,616 11,3
5 ZDF heute journal 21:44:44 00:28:34 0,614 9,7
6 Sat.1 The Taste 20:14:30 02:20:34 0,594 10,8
7 RTL RTL aktuell 18:44:52 00:20:01 0,581 14,6
8 ProSieben Die Simpsons 21:10:38 00:20:22 0,532 8,1
9 ProSieben Young Sheldon 20:15:24 00:17:50 0,523 8,5
10 RTL stern TV 22:34:57 01:01:55 0,520 13,9
11 ProSieben Die Simpsons 21:39:21 00:19:50 0,517 8,0
12 ProSieben Young Sheldon 20:42:07 00:18:29 0,509 7,9
13 RTL Alles was zählt 19:06:57 00:22:25 0,501 10,8
14 ProSieben Galileo 19:05:00 00:53:26 0,465 9,2
15 ZDF auslandsjournal 22:15:14 00:29:49 0,446 8,5
16 ProSieben The Big Bang Theory 22:07:04 00:18:09 0,445 7,7
17 ZDF heute 18:59:41 00:20:06 0,433 9,8
18 Das Erste Tina mobil 20:15:50 00:43:28 0,431 6,9
19 Vox Bones – Die Knochenjägerin 21:10:58 00:42:47 0,420 6,5
20 ZDF Da kommst Du nie drauf! 20:16:02 01:28:00 0,405 6,3
21 Das Erste Tagesthemen 22:13:35 00:35:51 0,391 7,5
22 ProSieben Die Simpsons 18:37:29 00:20:10 0,389 9,8
23 Das Erste Tina mobil 20:59:18 00:43:03 0,386 5,9
24 Vox Bones – Die Knochenjägerin 20:15:01 00:42:53 0,385 6,1
25 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:02 00:10:56 0,367 10,3
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Netflix:

In den offiziellen deutschen Netflix-Charts tat sich am Mittwoch nicht viel: Nur auf den Rängen 3 und 4, sowie 7 und 8 gab es zwei Plätzewechsel. Vorn bleiben die koreanische Serie „Squid Game“ und der Thriller „The Guilty“ mit Jake Gyllenhaal und Ethan Hawke, auf 3 folgt nun die Miniserie „Maid“.

Video Daily – Netflix: Top 10 Deutschland / 6. Oktober 2021

Platz Vortag Programm Film/Serie
1 1 Squid Game Serie
2 2 The Guilty Film
3 4 Maid Serie
4 3 Sex Education Serie
5 5 Der Kastanienmann Serie
6 6 On my Block Serie
7 8 Paw Patrol Serie
8 7 Modern Family Serie
9 9 Ride Along: Next Level Miami Film
10 10 Blackhat Film
Quelle: Netflix

YouTube:

Das erfolgreichste deutschsprachige YouTube-Video vom Mittwoch lief auf dem Kanal „inscope21“ und hieß „Ich bin jung und unsterblich“. Die beiden einzigen traditionelleren Medienmarken innerhalb der Top Ten sind die RTL-Zwei-Soap „Berlin – Tag & Nacht“ auf Rang 6, sowie das Magazin „GameStar“ auf 9.

Video Daily – YouTube: Top 10 deutschsprachige Videos / 6. Oktober 2021

Platz Channel Video Views*
1 inscope21 ICH BIN JUNG UND UNSTERBLICH 440.200
2 JP Performance JP Performance – Die rollende Badewanne! | Kraemo wills wissen! 397.500
3 SpontanaBlack Es wird IMMER RISKANTER! | GTA RolePlay Teil 22 | SpontanaBlack 361.000
4 Trymacs 🤯😨500k Team vs 42 MIO TEAM?! | 8 JAHRE FIFA PROFI nimmt mich HOPS! | Fifa 22 Ultimate Team 254.900
5 Richtiger Kevin Monte REAGIERT auf Satter Hugo!🤣 Bald SUCHTBERATER?😎 | MontanaBlack Reaktion 250.100
6 Berlin – Tag & Nacht OMG! 😶 Deans Bruder steht auf Olivia?! 😱🤯 | Berlin – Tag & Nacht #2546 234.500
7 Trymacs 💸😍WELTMEISTER in FIFA 22 COACHED mich?! | CRISTIANO RONALDO als WERTANLAGE gekauft!!! 232.900
8 iCrimax Ich VERKAUFE Luxus POLIZEI BOOTE in GTA 5 RP! 215.100
9 GameStar Für jede gute Idee gibt’s eine schlechte… – Far Cry 6 im Test / Review 196.300
10 Paluten Wir produzieren SCHLEIM | Wobbly Life 183.300
Quelle: Jens Schröder & Active Value / Basis: die 1.700 populärsten deutschsprachigen Channels / Videos, die am 6. Oktober 2021 veröffentlicht wurden / *Stand: 7. Oktober 2021, 9 Uhr

Disney+, TVNow, Joyn, Instagram und Facebook:

An die Spitze der deutschen Charts von Disney+ sprang am Mittwoch dank neuer Folge wieder die Marvel-Serie „What If…?“, dahinter stieg der ehemalige Marvel-Kinofilm „Black Widow“ auf Rang 2 ein. Von 2 auf 3 und von 3 auf 4 fielen „Grey’s Anatomy“ und „Die Simpsons“, von 1 auf 5 ging es für die Zombie-Serie „The Walking Dead“. Beim RTL-Streamingdienst TVNow blieb die Top 3 hingegen unverändert: „GZSZ“ führt vor dem „Sommerhaus der Stars“ und „Alles was zählt“. Beim Konkurrenten Joyn bleibt „jerks“ seit inzwischen 40 Tagen vorn, die Ränge 2 und 3 gehen an die DMAX-Reihe „Steel Buddies“ und passend zur TV-Ausstrahlung an die Sat.1-Show „The Taste“.

Das meistgesehene deutschsprachige Instagram-Video kam am Mittwoch von der „Tagesschau“: Der Beitrag „Gewalt gegen Flüchtende an kroatisch-bosnischer Grenze“ erreichte bis zum Donnerstagmorgen 971.000 Views. „ZDFheute“ kam mit „Entzugserscheinungen durch Facebook-Blackout?“ auf 597.000 Abrufe, wiederum die „Tagesschau“ mit „Barbie testet Schwerelosigkeit“ auf 342.000. Bei Facebook erreichte „Fabiosa Deutschland“ mit „Geniale Reinigungstipps für ein strahlendes Zuhause“ 416.000 Abrufe, Comedian „Freshtorge“ kam mit „Helga & Marianne – Whatsapp, Instagram und Facebook DOWN!“ auf 352.000 Views und die „WDR Lokalzeit Südwestfalen“ mit „Fast-Geburt auf der Autobahn“ auf 273.000.

Zu den Quellen unserer Daten-Analysen: Die TV-Quoten stammen von der AGF Videoforschung. Die Netflix-, Disney-Plus-, TVNow- und Joyn-Charts entnehmen wir den offiziellen Angeboten der Streamingdienste. Hier ist anzumerken, dass nichts über die Methodik bekannt ist, die die Streamer für die Ermittlung ihrer Charts verwenden, es müssen also nicht die wirklich meistgesehenen Serien/Filme sein. Konkrete Zuschauerzahlen werden hier zudem nicht angegeben. Die Charts der meistgesehenen deutschsprachigen Youtube-Videos ermittelt MEEDIA-Autor Jens Schröder gemeinsam mit der Agentur Active Value, mit der er bereits die Social-Media-News-Charts 10000 Flies betreibt. Die Daten von Facebook und Instagram werden mit Hilfe des zu Facebook gehörenden Analyse-Tools Crowdtangle recherchiert.

Anzeige