Anzeige

Neuer Nachrichtenchef

Personalumbau beim „Handelsblatt“

"Handelsblatt"-Chefredakteur Sebastian Matthes – Foto: Handelsblatt

Beim „Handelsblatt“ in Düsseldorf gibt es einen Schwung an Personalien. Christoph Seeger ist bei der Wirtschaftszeitung nunmehr Teamleiter Geldanlage in Frankfurt. Vorher war er Head of Content beim Vermarkter des „Spiegel“. Chefreporter Martin Murphy steigt zum Co-Ressortleiter im Investigativteam auf.

Anzeige

Stephan Scheuer, Leiter des Technologieteams und langjähriger China-Korrespondent wechselt ins Silicon Valley. Er löst dort Alexander Demling ab, der zum „Spiegel“ geht. Von Reuters kommt Arno Schütze zum „Handelsblatt“. Sven Prange, der bei der „Wirtschaftswoche“ schon Mitglied der Chefredaktion war, wird CvD und Nachrichtenchef.

Chefredakteur Sebastian Matthes hat die Personalien bei LinkedIn bekanntgegeben. Zuvor hatte der „Wirtschaftsjournalist“ darüber berichtet.

swi

Anzeige