Anzeige

Social Commerce

Influencer bringen Kunden in die Läden

Cookie Dough

Die CookieBros (SuggarDaddies) machten über Social Media Druck, damit das Produkt im Handel gelistet wurde – Foto: CookieBros / Screenshot

Eine aktuelle Studie des ECC Köln zeigt: An Influencern geht kaum eine Kaufentscheidung mehr vorbei. Inzwischen reicht der Einfluss der Social-Media-Stars weit über E-Commerce hinaus.

Anzeige

Drei Viertel aller potentiellen Kunden unter 30 Jahren folgt einem oder mehreren Accounts von Händlern und Marken auf Social Media.  Über alle Altersgruppen hinweg, sind es 48 Prozent. Und im Corona-Jahr hat das – nicht ganz unerwartbar – noch einmal deutlich zugenommen. Bei den Unter-30-Jährigen hat sich der Wert um 38 Prozent gesteigert. Über alle Altersgruppen hinweg um etwas mehr als 20 Prozent. Das Spannende an der aktuellen Entwicklung ist, dass es nicht mehr nur um die Marken generell geht,……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angebot!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige