Anzeige

Der TV-Monat September in der MEEDIA-Analyse

Bild-TV-Sender holt in seinem ersten kompletten Monat nur 0,1 Prozent

Foto: © Ralf Günther / Axel Springer

Während die Bundestagswahl dem Ersten und dem ZDF starke Zahlen im jungen Publikum bescherte, konnte der neue Bild-Fernsehsender vom Interesse an Politik noch gar nicht profitieren. Erster Monats-Marktanteil des neuen Kanals: ganze 0,1 Prozent im Gesamtpublikum.

Anzeige

Der August im Gesamtpublikum: In seinem ersten kompletten Monat kam Bild also auf nur 0,1 Prozent. Gegen die Info-Sender ntv (1,1), Phoenix (0,9), Welt (0,9) und Tagesschau24 (0,4) hat der neue News- und Boulevard-Kanal damit noch keinerlei Chance. Auf Platz 55 des deutschen Sender-Rankings kam Bild nichtmal an Pay-TV-Sendern wie Romance TV und Syfy vorbei. Das Spitzenduo des deutschen Fernsehens heißt unterdessen weiter ZDF und Das Erste. Mit 13,9 und 11,4 Prozent lagen die beiden Sender zwar unter ihrem Normalniveau……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige