Anzeige

Langfristige Zusammenarbeit

Samsung verpflichtet Joko & Klaas als neue Botschafter

Samsung hat Joko & Klaas langfristig als Marken-Botschafter verpflichtet – Foto: Samsung

Aktuell zählen Joko & Klaas, namentlich Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf zu den erfolgreichsten Entertainern im deutschen Fernsehen. Das Duo macht aber auch Werbung. Ihr neuester Deal: eine langfristig angelegte Partnerschaft mit Samsung.

Anzeige

Die Kooperation mit Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf ist für Samsung eine weitere Kommunikationsoffensive für die neue Generation seiner faltbaren Smartphones und Smartwatches. Zum Start geht es um die Foldables Galaxy Z Flip3 5G und Galaxy Z Fold3 5G sowie die Smartwatch Galaxy Watch 4. Diese ersten Schritte von Joko & Klaas an der Seite von Samsung sind für ein breites Publikum konzipiert und sollen vor allem auch die Zielgruppen der Millennials und der GenZ erreichen. Langfristig sollen Joko & Klaas die gesamte Marke Samsung repräsentieren.

Den Beginn der Partnerschaft markiert eine umfangreiche TV- und Online-Kampagne.

Trailer-Spot

Im Intro des ersten Werbespots erklären die beiden in gewohnter Manier ihr Engagement für Samsung: „Wir sind Technik-Freaks: Wir lieben sehr gute Technik. Und zufällig macht Samsung sehr gute Technik. Wenn aber sehr gute Technik nicht sehr gut präsentiert wird, flippen wir aus! Doch streichen Sie das Problem jetzt von der Liste, wir machen jetzt gute, nein, sehr gute Werbespots – und zwar exklusiv für die sehr guten Produkte von Samsung.“

Im Verlauf der Kampagne soll es sechs Werbespots geben, die das Entertainer-Duo in gewohnt humorvollen Dialogen zeigen.

Die Kampagne zu den faltbaren Smartphones und der Galaxy Watch 4 startet am 24. September und ist für acht Wochen, sowohl im TV als auch online auf YouTube sowie in eigens angepassten Formaten auf den Social-Media-Plattformen Facebook, Instagram, TikTok und Snapchat, zu sehen. Ergänzt werden die TV- und Onlinespots von einer Landingpage, auf der Fans sämtliche Clips sowie weitere Infos finden können.

An der Konzeption und Umsetzung waren neben Joko & Klaas auch ihre hauseigene Kreativagentur und Produktionsfirma Florida Reklame sowie Cheil Germany beteiligt. Die Mediaplanung verantwortete Starcom.

cb

Anzeige