Anzeige

Die tägliche TV+Streaming-Analyse für den 17. bis 19. September 2021

Video Daily: Drittes „Triell“ überzeugt nur im jungen Publikum

Claudia von Brauchitsch (l.) und Linda Zervakis moderierten das "Triell" bei Sat.1, ProSieben und Kabel Eins - © Seven.One Entertainment Group GmbH / Hahn + Hartung Fotografen

Das dritte „TV-Triell“ der Kanzlerkandidaten und -kandidatin lockte deutlich weniger Zuschauer vor die Fernseher als die beiden ersten. Etwa 4,07 Millionen sahen es bei Sat.1, ProSieben und Kabel Eins – nichtmal halb so viele wie den „Tatort“ im Ersten. Deutlich besser lief das „Triell“ im jungen Publikum.

Anzeige

Lineares TV:

4,07 Millionen Menschen schalteten das dritte „Triell“ bei Sat.1, ProSieben und Kabel Eins ein, der gemeinsame Marktanteil lag damit nur bei 12,9 Prozent. Zum Vergleich: Das erste „Triell“ Ende August sahen bei RTL und ntv 5,61 Millionen, das zweite kam im Ersten und im ZDF vor einer Woche auf 10,87 Millionen Zuschauer und einen gemeinsamen Marktanteil von 35,7 Prozent. Trotz der Info-Offensiven der Privatsender erreichten ARD und ZDF also mehr Zuschauer mit ihrem „Triell“ als RTL und ProSiebenSat.1 mit beiden zusammen.

Sat.1 war bei den drei ProSiebenSat.1-Sendern übrigens der erfolgreichste: 2,22 der 4,07 Millionen sahen das „Triell“ dort, 1,20 Millionen bei ProSieben und nur 0,65 Millionen bei Kabel Eins.

Den Tagessieg holte sich statt des „Triells“ der Kölner „Tatort: Der Reiz des Bösen“ – mit 8,78 Millionen Sehern und 27,6 Prozent. Auch das ZDF landete noch vor dem „Triell“: 4,52 Millionen sahen dort „Ein Sommer in Südtirol“ – 14,2 Prozent. RTL kam mit „Jason Bourne“ unterdessen auf 1,62 Millionen Seher und 5,5 Prozent, Vox mit dem Neustart „Mälzer und Henssler liefern ab!“ auf 1,52 Millionen und tolle 6,1 Prozent, RTL Zwei mit „I Feel Pretty“ nur auf 0,76 Millionen und 2,6 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 19. September 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tatort: Der Reiz des Bösen 20:16:37 01:26:42 8,781 27,6
2 Das Erste Tagesschau 19:59:50 00:16:47 7,752 26,3
3 ZDF Ein Sommer in Südtirol 20:16:00 01:28:29 4,518 14,2
4 ZDF heute journal / Wetter 21:45:08 00:28:15 4,014 15,0
5 ZDF Terra X: Expedition Deutschland-Das Vermächtnis der Steine 19:31:37 00:43:03 3,774 13,9
6 Das Erste Anne Will 21:43:54 01:00:57 3,703 15,4
7 ZDF heute / Wetter 18:59:44 00:11:10 3,140 13,9
8 ZDF Berlin direkt 19:10:54 00:20:13 3,078 12,8
9 Sat.1 Julia Leischik sucht: Bitte melde dich 18:52:42 00:44:13 2,710 11,2
10 Das Erste Tagesthemen 22:45:48 00:19:58 2,614 15,6
11 Sat.1 Das TV-Triell. Die Analyse 21:44:44 00:26:38 2,552 9,5
12 RTL RTL aktuell 18:44:50 00:19:42 2,461 11,4
13 Sat.1 Das TV-Triell 20:15:00 01:29:44 2,221 7,0
14 Das Erste Weltspiegel 19:19:11 00:38:22 2,092 8,2
15 Das Erste Heiraten ist auch keine Lösung 15:29:37 01:27:58 2,004 15,0
16 Sat.1 Sat.1 Nachrichten 19:55:51 00:13:06 1,933 6,8
17 Das Erste Brisant 16:58:07 00:28:25 1,847 12,3
18 Das Erste Sportschau 18:29:51 00:45:57 1,825 8,5
19 ZDF Auckland Detectives – Tödliche Bucht 22:14:02 01:27:59 1,770 10,5
20 ZDF Terra Xpress: Familien kämpfen um ihr Glück 18:29:36 00:26:59 1,766 8,6
21 ZDF ZDF-Fernsehgarten 11:58:09 01:57:00 1,668 14,9
22 ZDF Mein Zuhause richtig schön 14:39:38 00:43:55 1,651 13,1
23 Sat.1 Julia Leischik sucht: Bitte melde dich 17:49:12 00:44:26 1,641 8,7
24 ZDF ZDF.reportage: Stress bei der Bahn 17:58:56 00:30:01 1,637 9,0
25 RTL Jason Bourne 20:15:00 01:45:51 1,622 5,5
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Bei den 14- bis 49-Jährigen lief es für das ProSiebenSat.1-„Triell“ deutlich besser: Mit gemeinsamen 2,24 Millionen jungen Zuschauern landete es bei einem tollen Marktanteil von 25,1 Prozent und damit sogar recht klar vor dem „Tatort“ (1,86 Millionen / 20,8 Prozent). Da sich die „Triell“-Zuschauer aber auf drei Sender aufgeteilt haben, hat der „Tatort“ dann doch den Tagessieg errungen. Sat.1 folgt mit 1,15 Millionen „Triell“-Sehern und 12,9 Prozent, ProSieben kam auf 0,77 Millionen und 8,6 Prozent.

Der Vox-Neuling „Mälzer und Henssler liefern ab!“ überzeugte mit 0,76 Millionen 14- bis 49-Jährigen und sehr guten 11,1 Prozent, RTL folgt mit „Jason Bourne“ erst dahinter: 0,51 Millionen entsprachen nur enttäuschenden 6,2 Prozent. RTL Zwei kam mit „I Feel Pretty“ auf 0,44 Millionen und 5,4 Prozent, das ZDF mit „Ein Sommer in Südtirol“ auf 0,43 Millionen und 4,8 Prozent, Kabel Eins mit seiner Übertragung des „Triells“ auf 0,32 Millionen und 3,6 Prozent. Fast in die Top 25 schaffte es zudem ProSieben Maxx: Das NFL-Spiel zwischen den Las Vegas Raiders und den Pittsburgh Steelers sahen dort im vierten Quarter 0,31 Millionen 14- bis 49-Jährige – 3,7 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 19. September 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tatort: Der Reiz des Bösen 20:16:37 01:26:42 1,857 20,8
2 Das Erste Tagesschau 19:59:50 00:16:47 1,769 23,0
3 Sat.1 Das TV-Triell. Die Analyse 21:44:44 00:26:38 1,360 17,8
4 Sat.1 Das TV-Triell 20:15:00 01:29:44 1,153 12,9
5 Das Erste Anne Will 21:43:54 01:00:57 0,766 11,5
6 ProSieben Das TV-Triell 20:15:00 01:29:45 0,765 8,6
7 Vox Mälzer und Henssler liefern ab! 20:15:04 02:38:14 0,762 11,1
8 RTL RTL aktuell 18:44:50 00:19:42 0,660 13,0
9 Sat.1 Julia Leischik sucht: Bitte melde dich 18:52:42 00:44:13 0,579 10,2
10 Sat.1 Sat.1 Nachrichten 19:55:51 00:13:06 0,578 7,9
11 ZDF heute journal / Wetter 21:45:08 00:28:15 0,535 7,0
12 Vox Die Beet-Brüder 18:09:43 01:29:45 0,520 9,4
13 Das Erste Tagesthemen 22:45:48 00:19:58 0,515 11,8
14 RTL Jason Bourne 20:15:00 01:45:51 0,511 6,2
15 ZDF Terra X: Expedition Deutschland-Das Vermächtnis der Steine 19:31:37 00:43:03 0,505 7,4
16 RTL Zwei I Feel Pretty 20:14:02 01:44:55 0,444 5,4
17 ZDF heute / Wetter 18:59:44 00:11:10 0,434 8,3
18 ZDF Ein Sommer in Südtirol 20:16:00 01:28:29 0,431 4,8
19 RTL Am Tisch mit Armin Laschet: Zuschauer fragen – Der Kanzlerkandidat antwortet 19:05:53 00:46:33 0,408 6,7
20 Das Erste Weltspiegel 19:19:11 00:38:22 0,407 6,7
21 ZDF Berlin direkt 19:10:54 00:20:13 0,375 6,7
22 RTL Comeback oder weg? 17:42:56 00:46:27 0,354 8,2
23 RTL Die Versicherungsdetektive 14:29:26 00:44:26 0,323 10,0
24 Kabel Eins Das TV-Triell 20:15:00 01:29:45 0,322 3,6
25 RTL Mile 22 22:32:54 01:22:01 0,315 8,7
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Am Samstag hieß das erfolgreichste Prime-Time-Programm „Die Diplomatin – Mord in St. Petersburg“: 5,27 Millionen Menschen sahen den Krimi im Ersten, der Marktanteil lag bei glänzenden 20,4 Prozent. Das ZDF erreichte als schärfster Konkurrent mit „Der Quiz-Champion – Das Spenden-Special“ 3,18 Millionen und 13,3 Prozent, stärkster Privatsender war am Samstagabend RTL mit „Denn sie wissen nicht, was passiert – Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show“ und 1,69 Millionen bzw. 8,6 Prozent.

Vox erreichte mit „Seventh Son“ 1,65 Millionen Zuschauer und 6,4 Prozent, landete damit nur knapp hinter RTL. Vor allen anderen Privatsendern und fast in die Tages-Top-20 schaffte es das mdr Fernsehen mit der „großen Schlagerstrandparty zum Geburtstag“: 1,22 Millionen entsprachen 5,2 Prozent. Knapp über die Mio.-Marke sprang noch ProSieben mit „Schlag den Star“: 1,04 Millionen reichten für 5,8 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 18. September 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:14:28 6,156 26,5
2 Das Erste Die Diplomatin – Mord in St. Petersburg 20:14:28 01:26:43 5,267 20,4
3 Das Erste Sportschau Fußball-Bundesliga 18:33:09 01:12:16 3,681 20,3
4 Das Erste Donna Leon – Tod zwischen den Zeilen 21:42:48 01:28:57 3,374 15,1
5 ZDF Der Quiz-Champion – Das Spenden-Special 20:15:02 03:03:03 3,177 13,3
6 ZDF heute 18:59:42 00:17:21 2,904 16,1
7 ZDF Der Bergdoktor 19:26:03 00:43:11 2,665 12,6
8 Das Erste Sportschau 18:05:50 00:20:29 2,545 18,3
9 ZDF heute journal / Wetter 23:18:38 00:15:49 2,454 14,8
10 ZDF SOKO Kitzbühel 18:07:08 00:42:58 2,180 14,7
11 RTL RTL aktuell 18:44:44 00:20:13 2,020 12,0
12 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:13:03 00:42:40 1,803 16,9
13 RTL Denn sie wissen nicht, was passiert – Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show 20:14:57 03:38:28 1,694 8,6
14 Vox Seventh Son 20:15:00 01:29:27 1,648 6,4
15 ZDF Bares für Rares 15:15:59 00:52:11 1,631 16,3
16 ZDF heute Xpress 16:58:57 00:05:14 1,547 13,9
17 Das Erste Tagesthemen 23:15:01 00:20:56 1,477 8,8
18 ZDF Länderspiegel 17:04:11 00:30:41 1,443 12,8
19 ZDF das aktuelle sportstudio 23:35:07 01:22:35 1,342 12,2
20 ZDF Inga Lindström: Das Herz meines Vaters 13:43:46 01:27:52 1,320 14,7
21 ZDF plan b: Wir machen Politik 17:35:12 00:30:14 1,303 10,6
22 MDR Fernsehen Die große Schlagerstrandparty zum Geburtstag 20:15:06 03:20:24 1,220 5,2
23 RTL Life – Menschen, Momente, Geschichten 19:07:19 00:45:33 1,174 5,9
24 NDR Fernsehen NDR regional 19:30:00 00:29:00 1,141 5,6
25 RTL Exclusiv – Weekend 17:45:01 00:44:50 1,131 8,2
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Auch bei den 14- bis 49-Jährigen gewann der ARD-Krimi „Die Diplomatin – Mord in St. Petersburg“ die Prime Time: Nur 0,65 Millionen junge Zuschauer und ein Marktanteil von 10,3 Prozent reichten dafür. RTL kam mit „Denn sie wissen nicht, was passiert – Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show“ auf 0,57 Millionen und 11,5 Prozent, ProSieben mit „Schlag den Star“ auf 0,57 Millionen und wegen der noch längeren Sendedauer 12,4 Prozent, das ZDF mit „Der Quiz-Champion – Das Spenden-Special“ auf 0,54 Millionen und 9,1 Prozent, Vox mit „Seventh Son“ auf 0,51 Millionen und 8,2 Prozent, Sat.1 mit „Spione undercover – Eine wilde Verwandlung“ auf 0,45 Millionen und 7,2 Prozent. Sechs 20.15-Uhr-Programme schafften es also in die Tages-Top-10 und klauten sich jeweils Zuschauer.

Tolle Zahlen gab es am Samstag auch für die Bundesliga – und die 2. Liga. Sky lockte mit der Bundesliga-Konferenz ab 15.30 Uhr 0,39 Millionen 14- bis 49-Jährige und erzielte einen Marktanteil von 15,8 Prozent, das Spiel zwischen Köln und Leipzig sahen ab 18.30 Uhr 0,26 Millionen (6,3 Prozent). Um 20.30 Uhr wurde dann noch das Nordderby zwischen Werder Bremen und dem HSV angepfiffen, das inzwischen in der 2. Liga stattfindet. Bei Sky sahen es 0,28 Millionen 14- bis 49-jährige Fans (4,4 Prozent), im Free-TV bei Sport1 weitere 0,26 Millionen (4,2 Prozent).

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 18. September 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:14:28 1,080 21,3
2 Das Erste Die Diplomatin – Mord in St. Petersburg 20:14:28 01:26:43 0,647 10,3
3 RTL RTL aktuell 18:44:44 00:20:13 0,579 17,3
4 Das Erste Sportschau Fußball-Bundesliga 18:33:09 01:12:16 0,572 15,3
5 RTL Denn sie wissen nicht, was passiert – Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show 20:14:57 03:38:28 0,570 11,5
6 ProSieben Schlag den Star 20:14:58 04:03:15 0,566 12,4
7 ZDF Der Quiz-Champion – Das Spenden-Special 20:15:02 03:03:03 0,538 9,1
8 Vox Seventh Son 20:15:00 01:29:27 0,514 8,2
9 ZDF heute journal / Wetter 23:18:38 00:15:49 0,474 11,1
10 Sat.1 Spione undercover – Eine wilde Verwandlung 20:14:37 01:29:36 0,446 7,2
11 RTL Life – Menschen, Momente, Geschichten 19:07:19 00:45:33 0,431 10,2
12 Vox Der Hundeprofi – Rütters Team 19:07:54 00:48:15 0,403 9,5
13 Sky Sport Bundesliga Multifeed Group 1 MF: Live Fußball: Bundesliga, Konferenz 15:29:23 01:37:54 0,393 15,8
14 Sat.1 Sat.1 Nachrichten 19:55:08 00:13:43 0,372 7,6
15 Sky Sport Bundesliga Multifeed Group 1 MF: Live Fußball: Bundesliga, Konferenz, NB 17:23:57 00:06:49 0,365 14,8
16 RTL Exclusiv – Weekend 17:45:01 00:44:50 0,359 12,9
17 Sky Sport Bundesliga Multifeed Group 1 MF: Live Fußball: Bundesliga, Konferenz, ZB 16:20:44 00:06:22 0,342 13,7
18 ZDF heute 18:59:42 00:17:21 0,310 8,5
19 Das Erste Donna Leon – Tod zwischen den Zeilen 21:42:48 01:28:57 0,305 5,4
20 Vox Transporter – The Mission 22:09:33 01:23:01 0,294 6,0
21 Sky Sport Bundesliga Multifeed Group 2 MF: Live Fußball: 2. Bundesliga, Bremen – Hamburg 20:29:58 01:43:03 0,279 4,4
22 Sky Sport Bundesliga Multifeed Group 1 MF: Live Fußball: Bundesliga, Konferenz, VB 15:22:25 00:05:32 0,272 10,8
23 Sky Sport Bundesliga Multifeed Group 2 MF: Live Fußball: 2. Bundesliga, Bremen – Hamburg, ZB 21:24:03 00:05:14 0,263 4,0
24 Sport1 Fußball – 2. Liga Live, SV Werder Bremen – Hamburger SV 20:27:29 01:45:06 0,262 4,2
25 Sky Sport Bundesliga Multifeed Group 1 MF: Live Fußball: Bundesliga, TSdW: Köln – Leipzig 18:30:24 01:40:42 0,260 6,3
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Den Freitag gewann im Gesamtpublikum „Ein Fall für zwei“: 4,42 Millionen sahen die ZDF-Serie ab 20.15 Uhr – 17,2 Prozent. Um 20.15 Uhr kam dem Krimi der ARD-Film „Käthe und ich – Im Schatten des Vaters“ am nächsten: 3,25 Millionen Seher entsprachen 12,6 Prozent. Mit deutlichem Abstand folgt als stärkstes Prime-Time-Programm der Privaten die RTL-Show „Lego Masters“ – mit 1,61 Millionen und 6,4 Prozent.

Sat.1 und RTL Zwei erreichten um 20.15 Uhr mit „Paar Wars“ und „The Last Witch Hunter“ jeweils 1,25 Millionen Menschen, sowie Marktanteile von 5,2 und 5,0 Prozent, ProSieben kam mit „Django Unchained“ auf 1,11 Millionen und 5,1 Prozent. Vor diese Sender schob sich in der Prime Time aber noch arte, das mit „Ein Mädchen wird vermisst“ 1,31 Millionen Menschen lockte und damit grandiose 5,1 Prozent erzielte.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 17. September 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ZDF Ein Fall für zwei 20:15:38 00:57:58 4,423 17,2
2 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:17 4,344 17,8
3 ZDF SOKO Leipzig 21:14:51 00:43:30 4,119 16,3
4 ZDF heute 18:59:45 00:20:59 3,493 18,2
5 ZDF Politbarometer 22:25:09 00:05:56 3,312 15,7
6 Das Erste Käthe und ich – Im Schatten des Vaters 20:15:17 01:28:41 3,247 12,6
7 ZDF SOKO Wien 18:04:13 00:43:33 3,108 20,2
8 ZDF heute-show 22:33:22 00:31:33 3,095 15,9
9 ZDF heute journal 22:00:35 00:24:34 2,957 13,2
10 Das Erste Tagesthemen 21:45:57 00:31:37 2,732 11,7
11 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:14:02 00:42:53 2,724 25,8
12 RTL RTL aktuell 18:44:52 00:19:11 2,680 15,2
13 ZDF heute – in Europa 15:58:09 00:13:18 2,434 24,9
14 Das Erste Gefragt – Gejagt 17:56:33 00:44:54 2,379 16,2
15 ZDF Leute heute 17:48:18 00:12:17 2,358 18,1
16 ZDF heute 16:59:52 00:11:18 2,256 20,2
17 ZDF Bettys Diagnose 19:28:53 00:42:45 2,250 10,1
18 ZDF Bares für Rares 15:05:31 00:52:12 2,197 23,3
19 Das Erste Quizduell 18:45:00 00:49:26 2,099 11,0
20 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:37:46 00:21:50 2,063 9,1
21 ZDF hallo deutschland 17:13:00 00:34:46 2,043 17,3
22 Das Erste Tatort: Wir kriegen euch alle 22:20:31 01:28:37 1,747 9,9
23 RTL Alles was zählt 19:06:07 00:22:35 1,706 8,6
24 ZDF ZDF Magazin Royale 23:04:55 00:30:44 1,676 10,4
25 RTL Lego Masters 20:14:55 01:25:40 1,606 6,4
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Bei den 14- bis 49-Jährigen lag um 20.15 Uhr wieder die RTL-Show „Lego Masters“ vorn, verlor mit 0,80 Millionen und 13,4 Prozent aber Zuschauer gegenüber der Vorwoche. Der Tagessieg ging stattdessen an die „Tagesschau“, auch die „heute-show“ landete noch vor allen 20.15-Uhr-Sendungen. Stärkster direkter „Lego Masters“-Konkurrent war die Sat.1-Show „Paar Wars“ mit 0,58 Millionen und 9,9 Prozent, das ZDF kam mit „Ein Fall für zwei“ auf 0,49 Millionen und 8,3 Prozent, ProSieben mit „Django Unchained“ auf 0,49 Millionen und 8,9 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 17. September 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:17 0,902 16,3
2 ZDF heute-show 22:33:22 00:31:33 0,890 17,1
3 RTL Lego Masters 20:14:55 01:25:40 0,798 13,4
4 ZDF Politbarometer 22:25:09 00:05:56 0,756 13,3
5 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:37:46 00:21:50 0,698 14,1
6 ZDF ZDF Magazin Royale 23:04:55 00:30:44 0,640 14,9
7 ZDF heute journal 22:00:35 00:24:34 0,637 10,8
8 Sat.1 Paar Wars 20:14:36 01:52:48 0,577 9,9
9 RTL Die 50 größten Schlamassel der Welt 22:16:47 01:22:42 0,519 11,2
10 RTL RTL aktuell 18:44:52 00:19:11 0,511 15,4
11 ZDF SOKO Leipzig 21:14:51 00:43:30 0,504 8,4
12 ZDF Ein Fall für zwei 20:15:38 00:57:58 0,489 8,3
13 ProSieben Django Unchained 20:14:50 02:31:37 0,487 8,9
14 RTL Alles was zählt 19:06:07 00:22:35 0,424 11,0
15 Das Erste Tagesthemen 21:45:57 00:31:37 0,395 6,6
16 Das Erste Käthe und ich – Im Schatten des Vaters 20:15:17 01:28:41 0,371 6,2
17 ProSieben Galileo 19:04:53 00:51:58 0,367 8,7
18 RTL Zwei The Last Witch Hunter 20:14:06 01:33:25 0,357 6,0
19 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:02 00:11:24 0,343 11,4
20 Sat.1 Sat.1 Nachrichten 19:55:22 00:13:33 0,311 5,9
21 Vox Das perfekte Dinner 19:01:02 00:57:02 0,305 7,2
22 RTL RTL-Nachtjournal 00:01:40 00:25:39 0,300 11,0
23 ZDF heute 18:59:45 00:20:59 0,297 8,2
24 ProSieben taff 16:59:01 00:45:04 0,296 13,9
25 ProSieben The Big Bang Theory 16:30:17 00:19:59 0,289 14,6
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Netflix:

Die Spitze der offiziellen deutschen Netflix-Charts hat am Wochenende die Coming-of-Age-Serie „Sex Education“ übernommen, deren dritte Staffel seit Freitag bei Netflix ihre Premiere feiert. Die Doku „Schumacher“ folgt auf Platz 2 vor der Comedyserie „Modern Family“. Neu dabei auf Rang 4: die südkoreanische Dramaserie „Squid Game“.

Video Daily – Netflix: Top 10 Deutschland / 19. September 2021

Platz Vortag Programm Film/Serie
1 WE Sex Education Serie
2 1 Schumacher Film
3 2 Modern Family Serie
4 neu Squid Game Serie
5 3 Haus des Geldes Serie
6 5 How to get away with Murder Serie
7 4 Kate Film
8 10 Nightbooks Film
9 neu Bac Nord – Bollwerk gegen das Verbrechen Film
10 WE Riverdale Serie
Quelle: Netflix

YouTube:

Die Liste der erfolgreichsten deutschsprachigen YouTube-Videos vom Wochenende führt natürlich Rezo an, dessen „Zerstörung FINALE: Korruption“ auf dem Kanal „Renzo“ bis zum Montagmorgen fast 2 Millionen Views einsammelte. Dahinter folgen Rap von „KC Rebeell“ und „Katja Krasavice“. Auf Platz 10 dabei: ein lobenswertes Video von JP Performance, u Aufmerksamkeit für das Thema Pflege zu generieren.

Video Daily – YouTube: Top 10 deutschsprachige Videos / 17. bis 19. September 2021

Platz Channel Video Views*
1 Renzo Zerstörung FINALE: Korruption 1.994.600
2 KC Rebell KC Rebell x GZUZ – Polizei (prod. by CLAY, prodycem) 1.004.000
3 KATJA KRASAVICE MUSIC KATJA KRASAVICE – PUSSY POWER (Official Music Video) 760.300
4 AK AUSSERKONTROLLE AK AusserKontrolle – Gut im Geschäft (prod. MIKKY JUIC) [Official Video] 704.700
5 Die Crew EKLIGE SÜßIGKEITEN aus CHINA?!😂 SÜßIGKEITEN UNBOXING Sugargang | MontanaBlack Stream Highlights 690.700
6 Die Crew REAKTION auf illegale Party eskaliert!😱 Polizei-Einsatz in Berlin – Stern TV | MontanaBlack Reaktion 640.300
7 SpontanaBlack Der LEGENDÄRE BOXKAMPF | GTA RolePlay Teil 11 | SpontanaBlack 612.200
8 Sky Sport HD Traumtor Keita! | FC Liverpool – Crystal Palace 3:0 | Highlights – Premier League 2021/22 558.600
9 ZDF heute-show Das Triell: Zickenkrieg zwischen Laschet und Scholz | heute-show vom 17.09.2021 545.700
10 JP Performance JP Performance – Wir bitten um eure Aufmerksamkeit! 548.100
Quelle: Jens Schröder & Active Value / Basis: die 1.700 populärsten deutschsprachigen Channels / Videos, die am 17. bis 19. September 2021 veröffentlicht wurden / *Stand: 20. September 2021, 9 Uhr

Kino:

Auf Platz 1 der deutschen Kinocharts stieg am Wochenende das Remake des Sci-Fi-Epos „Dune“ ein. Ungefähr 340.000 Leute sahen den Film zwischen Donnerstag und Sonntag, das ist das zweitbeste Startergebnis aller Filme, die seit dem Beginn der Pandemie in den deutschen Kinos angelaufen sind. Nur für „Fast & Furious 9“ lief es Mitte Juli mit 525.100 noch besser. Inklusive der Preview-Zuschauer, die nicht zum offiziellen Wochenend-Ergebnis gezählt werden, sahen bereits fast 400.000 Leute „Dune“.

Auf Rang 2 zurück gefallen ist der Marvel-Film „Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings“, den weitere 100.000 Besucher auf nunmehr 560.000 hievten. Der Kinder-Hit „Paw Patrol: Der Kinofilm“ folgt mit 75.000 Zuschauern auf Rang 3 der Wochenend-Charts, zweistärkster Neuling war hinter „Dune“ der Horrorfilm „Saw: Spiral“ mit allerdings überschaubaren 50.000 Kinogängern.

Eine ausführliche Analyse zum Kino-Wochenende finden Sie bei unseren Kollegen von „Blickpunkt: Film“.

Disney+, TVNow, Joyn, Sky, Instagram und Facebook:

Bei Disney+ hat „Grey’s Anatomy“ den ersten Platz am Wochenende verteidigt. Dahinter folgen „Die Simpsons“, die Marvel-Serie „What If…?“, „The Walking Dead“ und Disney-Film „Cruella“. Beim Streamingdienst TVNow bleibt „Love Island“ die Nummer 1, dahinter finden sich „Are you the One? – Realitystars in Love“ und die RTL-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. Beim Konkurrenten Joyn bleibt „jerks“ seit inzwischen 23 Tagen vorn, dahinter folgen „The Taste“ und die DMAX-Reihe „Steel Buddies“.

Die drei meistgesehenen deutschsprachigen Instagram-Videos des Wochenendes stammen allesamt von der „Tagesschau“: „Menschen werden zu Kompost“ wurde 904.000 mal angeschaut, „Istanbuls erste Feuerwehrfrau“ 818.000 mal und „Kartenlesegeräte an E-Ladesäulen bald Pflicht“ 450.000 mal. Bei Facebook erreichte „Chefclub DE“ mit „Next Level Pancakes“ 2,99 Millionen Abrufe, „Des Vaters Seite“ mit „Wochenende“ 1,14 Millionen und ProSieben Maxx mit „ran Football: NFL auf ProSieben MAXX“ 918.000.

Zu den Quellen unserer Daten-Analysen: Die TV-Quoten stammen von der AGF Videoforschung. Die Netflix-, Disney-Plus-, TVNow- und Joyn-Charts entnehmen wir den offiziellen Angeboten der Streamingdienste. Hier ist anzumerken, dass nichts über die Methodik bekannt ist, die die Streamer für die Ermittlung ihrer Charts verwenden, es müssen also nicht die wirklich meistgesehenen Serien/Filme sein. Konkrete Zuschauerzahlen werden hier zudem nicht angegeben. Die Charts der meistgesehenen deutschsprachigen Youtube-Videos ermittelt MEEDIA-Autor Jens Schröder gemeinsam mit der Agentur Active Value, mit der er bereits die Social-Media-News-Charts 10000 Flies betreibt. Die Daten von Facebook und Instagram werden mit Hilfe des zu Facebook gehörenden Analyse-Tools Crowdtangle recherchiert.

Anzeige