Anzeige

FinTech angelt sich Top-Kreativen

Werber Kai Heuser ist zu N26 gewechselt

Kai Heuser – Foto: N26

Der mit Awards hochdekorierte Werber Kai Heuser ist neuer Global Executive Creative Director bei der Online-Bank N26. Den Job hat er im September angetreten.

Anzeige

Heuser hat seinen neuen Job bei LinkedIn angezeigt, eine Anfrage von MEEDIA ließ N26 bislang unbeantwortet. Für seinen neuen Job muss er nicht umziehen, denn zuletzt arbeitete er als Executive Creative Director bei R/GA in Berlin, einer New Yorker Kreativagentur mit etlichen Büros über den Globus verteilt und seit knapp fünf Jahren auch in Berlin präsent. Das als Smartphone-Bank positionierte Unternehmen N26 ist auf Expansionskurs und hat offenbar die Stelle des Global Executive Creative Director neu geschaffen. Hierzulande arbeitet David……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angebot!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige