Anzeige

Automobilmesse neu gedacht

IAA 2021: Von München in die Welt

Johannes Plass – Foto: Mutabor

Die Internationale Automobilausstellung (IAA) findet dieses Jahr in einem vollkommen neuen Konzept statt. Und wird damit zur Blaupause für die Konkurrenz.

Anzeige

Die IAA 2021 ist eröffnet. Jetzt wird offensichtlich, wie das neue Konzept, raus aus den Messehallen, hinein in die Stadt, funktioniert und vom Publikum angenommen wird. MEEDIA sprach mit Johannes Plass, CEO der Hamburger Design-Agentur Mutabor, über die neue IAA und die Rolle von Mutabor bei der Transformation in die neue Zeit. Was unterscheidet die alte von der neuen IAA, außer natürlich der Standort?Kurz gesagt: alles. Wir haben mehr Fahrräder als Autos. Wir sind nicht mehr allein auf der Messe,……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angebot!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige