Anzeige

Show-Klassiker

Barbara Schöneberger moderiert „Verstehen Sie Spaß?“

Versteht Spaß: Barbara Schöneberger – Foto: SWR / Wolfgang Breiteneicher

Barbara Schöneberger moderiert künftig die ARD-Unterhaltungsshow „Verstehen Sie Spaß?“. Sie ersetzt in der Rolle Guido Cantz. Die erste von Schöneberger moderierte Show wird im April 2022 gesendet. Ausführender Sender ist der SWR.

Anzeige

Clemens Bratzler, verantwortlicher SWR Programmdirektor: „Barbara Schöneberger ist schlagfertig, witzig und natürlich und passt bestens zu ‚Verstehen Sie Spaß?‘. Mit ihr gemeinsam wollen wir die Show erfolgreich weiterentwickeln, die längst zur multimedialen Marke geworden ist und auf den unterschiedlichen Plattformen Menschen aller Generationen erreicht.“ 

Barbara Schöneberger sagt, für sie gehe mit der Moderation „ein Kindheitstraum in Erfüllung“: „Schon als kleines Mädchen hing ich vor dem Fernseher und fand Paola und Kurt Felix toll! Gerade Paolas Show- und Gesangstalent waren immer Vorbild für mich – ganz abgesehen von ihrer wunderbaren Fönfrisur. Die Show ist ein großartiger Klassiker, der wie ich, obwohl er die 40 leicht überschritten hat, voll im Saft steht!“

Barbara Schöneberger ist eine Art Allzweckwaffe im deutschen TV. 2008 übernahm sie zusammen mit Hubertus Meyer-Burckhardt die Moderation der „NDR Talk Show“. Sie moderiert diverse TV- und Radiosendungen und ist als Gastgeberin von Preisverleihungen wie „Der Deutsche Radiopreis“ oder „Der Deutsche Fernsehpreis“, aber auch als Moderatorin des jährlichen Rahmenprogramms der ARD rund um den „Eurovision Song Contest“ bekannt. Als Sängerin hat sie mittlerweile vier Alben herausgebracht. Schöneberger hat u. a. den Deutschen Comedypreis, den Deutschen Fernsehpreis, die Goldene Henne und den Romy Award gewonnen. 2015 wurde ihr für ihre karitative Arbeit das Bundesverdienstkreuz verliehen. 

„Verstehen Sie Spaß?“ läuft seit über 40 Jahren. Als erste Frau hat Paola Felix an der Seite ihres Mannes Kurt Felix von 1983 bis 1990 die Sendung moderiert, bis Ende 2021 ist Guido Cantz der Rekordhalter unter den Gastgebern. Er hatte die Show 2010 von Frank Elstner übernommen. Der SWR will das Konzept der Show weiterentwickeln. Künftig sollen die Fernseh- und digitale Welt noch enger miteinander verzahnt werden.

swi

Anzeige