Anzeige

Die tägliche TV+Streaming-Analyse für den 21. Juli 2021

Video Daily: „Die Bachelorette“ verliert gegen Sat.1, RTL Zwei und das ZDF

RTLs neue "Bachelorette" Maxime - Foto: TVNow

Während Horst Lichter mit „Bares für Rares“ im Gesamtpublikum die Prime-Time-Konkurrenz abhängte, lief es bei den 14- bis 49-Jährigen vor allem für Sat.1 und RTL Zwei gut. „Die Bachelorette“ von RTL hingegen fiel unter die 10-Prozent-Marke.

Anzeige

Lineares TV:

4,61 Millionen sahen ab 20.15 Uhr das Prime-Time-Special von „Bares für Rares“ im ZDF, der Marktanteil lag damit bei tollen 19,9 Prozent. Das anschließende „heute journal“ erreichte sogar 4,74 Millionen Leute und 20,7 Prozent, holte sich damit den Tagessieg.

Das Erste schaffte es interessanterweise nur mit der 20-Uhr-„Tagesschau“ in die Tages-Top-Ten: 4,11 Millionen hievten sie auf Rang 3. Die Film-Wiederholung „Was wir wussten – Risiko Pille“ fiel danach aber auf 2,06 Millionen und 8,9 Prozent, was nur für Platz 13 der Tages-Charts reichte.

Die Privatsender landeten in der Prime Time dennoch klar hinter dem Ersten: Sat.1 kam als private Nummer 1 der 20.15-Uhr-Liste mit dem Evergreen „Der Schuh des Manitu – Extra Large“ diesmal auf 1,48 Millionen Seher und 6,4 Prozent. Vor die anderen Privaten schob sich um 20.15 Uhr noch 3sat mit einem „Polizeiruf 110“: 1,33 Millionen Krimifans bescherten dem Film 5,7 Prozent.

RTL folgt mit 1,15 Millionen „Bachelorette“-Zuschauern und 5,0 Prozent vor RTL Zweis „Kampf der Realitystars“ (1,10 Millionen und 4,9 Prozent), sowie ZDFneo, das um 20.15 Uhr 1,06 Millionen und 4,6 Prozent mit einer „Wilsberg“-Wiederholung erreichte. Kabel Eins kam mit „Wer ist Hanna?“ auf 0,96 Millionen und 4,2 Prozent, ProSieben mit „Grey’s Anatomy“ auf 0,85 Millionen und 3,7 Prozent, Vox mit „Bones“ nur auf 0,45 Millionen udn 2,0 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 21. Juli 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ZDF heute journal 21:45:59 00:25:51 4,738 20,7
2 ZDF Bares für Rares 20:15:19 01:29:50 4,613 19,9
3 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:57 4,108 18,6
4 ZDF heute 18:59:47 00:20:33 3,552 20,8
5 ZDF SOKO Wismar 18:03:28 00:43:35 2,999 21,4
6 RTL RTL aktuell 18:44:52 00:19:29 2,792 17,4
7 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:13:39 00:42:33 2,507 27,5
8 ZDF auslandsjournal – die doku: Die Rückkehr der Taliban 22:14:18 00:28:44 2,483 13,0
9 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:37:17 00:21:42 2,244 10,9
10 ZDF heute – in Europa 15:58:27 00:14:12 2,185 24,9
11 ZDF Leute heute 17:45:17 00:12:19 2,069 18,1
12 ZDF Bares für Rares 15:05:24 00:52:13 2,067 23,0
13 Das Erste Was wir wussten – Risiko Pille 20:15:57 01:28:41 2,057 8,9
14 ZDF Heldt 19:27:53 00:43:05 2,037 10,1
15 ZDF heute 16:59:50 00:13:17 1,967 20,2
16 Das Erste Tagesthemen 22:16:47 00:34:50 1,946 10,5
17 ZDF hallo deutschland 17:13:07 00:31:46 1,900 18,1
18 Das Erste Plusminus 21:46:16 00:29:25 1,868 8,2
19 ZDF ZDFzoom: Das Ende der Sexarbeit? 22:43:42 00:29:02 1,834 11,8
20 RTL Alles was zählt 19:06:30 00:22:17 1,803 10,2
21 Das Erste Gefragt – Gejagt 17:58:16 00:45:12 1,779 13,2
22 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:02 00:11:14 1,679 11,6
23 ZDF heute Xpress 14:59:35 00:05:19 1,577 19,0
24 Sat.1 Der Schuh des Manitu – Extra Large 20:15:10 01:29:01 1,483 6,4
25 ZDF Markus Lanz 23:13:44 01:16:58 1,472 14,4
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Bei den 14- bis 49-Jährigen gewann „Der Schuh des Manitu – Extra Large“ sogar die 20.15-Uhr-Wertung, erreichte 0,65 Millionen junge Zuschauer und 11,7 Prozent. Direkt dahinter folgt RTL Zwei mit dem „Kampf der Realitystars“, der mit 0,58 Millionen 14- bis 49-Jährigen starke 10,5 Prozent einfuhr. Fast gleichauf folgen das „Bares für Rares“-Prime-Time-Special mit 0,54 Millionen und 9,8 Prozent, sowie „Die Bachelorette“ mit 0,54 Millionen und 9,6 Prozent. Für die RTL-Kuppel-Soap enttäuschende Zahlen auf Minusrekord-Niveau.

ProSieben folgt mit 0,48 Millionen und 9,0 Prozent für „Grey’s Anatomy“, Kabel Eins erreichte mit „Wer ist Hanna?“ 0,33 Millionen und 6,0 Prozent, den ARD-Film „Was wir wussten – Risiko Pille“ sahen 0,28 Millionen (5,1 Prozent), Vox kam mit der Serie „Bones“ um 20.15 Uhr nur auf 0,14 Millionen und 2,7 Prozent, im Verlauf des Abends ging es mit weiteren Folgen zumindest noch auf 5,0 Prozent hinauf.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 21. Juli 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:57 0,979 18,7
2 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:37:17 00:21:42 0,816 17,3
3 RTL RTL aktuell 18:44:52 00:19:29 0,701 21,7
4 ZDF heute journal 21:45:59 00:25:51 0,673 11,4
5 Sat.1 Der Schuh des Manitu – Extra Large 20:15:10 01:29:01 0,654 11,7
6 RTL Zwei Kampf der Realitystars 20:14:09 01:37:57 0,583 10,5
7 ZDF Bares für Rares 20:15:19 01:29:50 0,544 9,8
8 RTL Die Bachelorette 20:14:56 01:25:06 0,542 9,6
9 RTL Alles was zählt 19:06:30 00:22:17 0,495 13,7
10 Das Erste Tagesthemen 22:16:47 00:34:50 0,487 10,5
11 ProSieben Grey’s Anatomy – Die jungen Ärzte 20:15:01 00:39:22 0,485 9,0
12 ProSieben Galileo 19:05:02 00:52:04 0,424 10,6
13 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:02 00:11:14 0,420 14,5
14 ProSieben Seattle Firefighters – Die jungen Helden 21:15:20 00:40:10 0,419 7,2
15 ZDF auslandsjournal – die doku: Die Rückkehr der Taliban 22:14:18 00:28:44 0,405 8,4
16 ZDF ZDFzoom: Das Ende der Sexarbeit? 22:43:42 00:29:02 0,392 9,9
17 RTL stern TV 22:18:26 01:22:34 0,365 9,6
18 ZDF heute 18:59:47 00:20:33 0,357 10,3
19 Sat.1 Sat.1 Nachrichten 19:54:54 00:14:33 0,346 6,9
20 ZDF Markus Lanz 23:13:44 01:16:58 0,337 12,4
21 Kabel Eins Wer ist Hanna? 20:14:27 01:37:55 0,332 6,0
22 ProSieben Die Simpsons 18:39:08 00:19:37 0,310 9,6
23 ProSieben Die Simpsons 18:12:40 00:19:36 0,292 10,1
24 Das Erste Was wir wussten – Risiko Pille 20:15:57 01:28:41 0,284 5,1
25 ProSieben Newstime 18:00:03 00:11:08 0,276 10,6
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Netflix:

In den offiziellen deutschen Netflix-Charts sprang die NBC-Serie „The Blacklist“ mit neuen Folgen direkt auf Platz 1. „Noch nie in meinem Leben…“ rutschte von 1 auf 2, „Virgin River“ von 2 auf 3. Weiter nach oben arbeitete sich „The Good Doctor“ vor – von 7 auf 4.

Video Daily – Netflix: Top 10 Deutschland / 21. Juli 2021

Platz Vortag Programm Film/Serie
1 neu The Blacklist Serie
2 1 Noch nie in meinem Leben… Serie
3 2 Virgin River Serie
4 7 The Good Doctor Serie
5 3 Homefront Film
6 4 Sex/Life Serie
7 5 New Amsterdam Serie
8 8 Die Köchin von Castamar Serie
9 6 The Magnificent Seven Film
10 9 Biohackers Serie
Quelle: Netflix

YouTube:

Auf Platz 1 der deutschsprachigen YouTube-Videos vom Mittwoch schob sich das Phänomen „Vlad und Nikita“ – mit einem Besuch im Spielzeugladen, verbunden mit Werbung für ein eigenes Produkt. Von den traditionelleren Medienmarken schafften es nur die beiden RTL-Zwei-Soaps „Berlin – Tag & Nacht“ und „Köln 50667“ in die Top Ten, Nachrichtenvideos erreichten die Liste diesmal nicht.

Video Daily – YouTube: Top 10 deutschsprachige Videos / 21. Juli 2021

Platz Channel Video Views*
1 Vlad und Nikita Chris und Mama beim Einkaufen im Spielzeugladen 657.800
2 inscope21 Aussehen = 4 443.400
3 JP Performance JP Performance – Spoileralarm! | BMW M4 G82 Fahrwerk & Spoiler 398.900
4 Die Crew LUXUS URLAUB in Amsterdam!😱 von Zuschauern erkannt? | MontanaBlack Realtalk 292.900
5 Leeroy will’s wissen! Wie ist das MORBUS CROHN ZU HABEN? 291.600
6 Berlin – Tag & Nacht WHAT?! 😳 Mike küsst PIA?! 😱😰 | Berlin – Tag & Nacht #2489 287.800
7 GamerBrother FIFA 21: FUTTIES Sbc´s Packs und Menü 🔥 Formel 1 My Team Karriere grinden! 243.000
8 Köln 50667 Kommt Oskars Hilfe zu spät?! 😰🤕 | Köln 50667 #2160 (Triggerwarnung) 229.300
9 Mehr Anzeigen Hugo, langsam reicht es! 😤 Dua Lipa ist schon… 😏 | Reaktion 221.000
10 BastiGHG DAS LETZTE ACHIEVEMENT IST… (FINALE) 220.500
Quelle: Jens Schröder & Active Value / Basis: die 1.700 populärsten deutschsprachigen Channels / Videos, die am 21. Juli 2021 veröffentlicht wurden / *Stand: 22. Juli 2021, 9 Uhr

Disney+, TVNow, Joyn, Instagram und Facebook:

Bei Disney+ führt Dauerbrenner „Grey’s Anatomy“ wie am Vortag vor „Die Simpsons“, die Marvel-Serie „Loki“, „Desperate Housewives“ und „American Dad“. Beim Streamingdienst TVNow führt „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ weiter die Top 10 an, dahinter folgt dank der neuen Folge „Die Bachelorette“ vor der Daily Soap „Alles was zählt“. Bei den Premium-Kunden hat „Princess Charming“ die Spitze verteidigt – führt vor „Are you the One? Realitystars in Love“ und „Ex on the Beach“. Beim Konkurrenten Joyn hat „Grey’s Anatomy“ den ersten Platz zurückerkämpft, dahinter folgen ProSiebens „Wer stiehlt mir die Show?“ und der „Grey’s Anatomy“-Ableger „Seattle Firefighters“.

Die beiden meistgesehenen deutschsprachigen Instagram-Videos kamen am Mittwoch von der „Tagesschau“: Ein Bericht von 1994 über eine „Warnung vor Klimakatastrophe“ erreichte 830.000 Abrufe, ein aktueller über „Hochwasser auch in China“ kam auf 436.000. „quarks.de“ belegt mit „Warum das Jungfernhäutchen ein Mythos ist“ und 381.000 Rang 3. Auf Facebook erreichte die Seite „Die 90er! Wisst ihr noch…“ mit dem Video „Verrückte Challenge: Was Frauen können, Männer aber nicht“ 499.000 Views, das „Lohnunternehmen Markus Wipperfürth“ kam mit „Wieder einen Schritt weiter“ auf 392.000 und „Made My Day TV“ mit „Als er das Auto sieht ruft er sofort die Polizei!“ auf 333.000.

Zu den Quellen unserer Daten-Analysen: Die TV-Quoten stammen von der AGF Videoforschung. Die Netflix-, Disney-Plus-, TVNow- und Joyn-Charts entnehmen wir den offiziellen Angeboten der Streamingdienste. Hier ist anzumerken, dass nichts über die Methodik bekannt ist, die die Streamer für die Ermittlung ihrer Charts verwenden, es müssen also nicht die wirklich meistgesehenen Serien/Filme sein. Konkrete Zuschauerzahlen werden hier zudem nicht angegeben. Die Charts der meistgesehenen deutschsprachigen Youtube-Videos ermittelt MEEDIA-Autor Jens Schröder gemeinsam mit der Agentur Active Value, mit der er bereits die Social-Media-News-Charts 10000 Flies betreibt. Die Daten von Facebook und Instagram werden mit Hilfe des zu Facebook gehörenden Analyse-Tools Crowdtangle recherchiert.

Anzeige