Anzeige

Die tägliche TV+Streaming-Analyse für den 20. Juli 2021

Video Daily: „Wer stiehlt mir die Show?“ lässt nach, siegt aber erneut gegen RTL

Bastian Pastewka, Simon, Shirin David, Teddy Teclebrhan und Joko Winterscheidt (v.l.n.r.) in "Wer stiehlt mir die Show?" - © ProSieben / Claudius Pflug

ProSiebens „Wer stiehlt mir die Show?“ kam zwar nicht an die grandiosen Zahlen der vergangenen Woche heran, gewann mit 14,2 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen aber erneut die Prime Time im jungen Publikum. Im Gesamtpublikum gab es u.a. starke Zahlen für „Leschs Kosmos Spezial“.

Anzeige

Lineares TV:

Den Tagessieg holte sich im Gesamtpublikum die 20-Uhr-„Tagesschau“ des Ersten mit 4,27 Millionen Zuschauern und 18,2 Prozent vor der Serie „In aller Freundschaft“ mit 4,06 Millionen und 16,0 Prozent. 4,01 Millionen Leute lockte das „heute journal“ im ZDF an, der Marktanteil lag dort bei 17,2 Prozent.

Der Themenabend des ZDF zur Flut-Katastrophe stieß ebenfalls auf großes Interesse: „ZDFzeit: Trauer, Zerstörung, Hilfe“ erreichte um 20.15 Uhr 3,31 Millionen Zuschauer und 13,6 Prozent, „Leschs Kosmos Spezial“ um 22.15 Uhr 3,26 Millionen und 16,6 Prozent, „Markus Lanz – Spezial“ um 22.45 Uhr noch 2,33 Millionen und sogar 18,9 Prozent.

Vor die Privatsender schob sich in der Prime Time noch ZDFneo: mit zweimal „Friesland“ und Zahlen von 1,60 und 1,53 Millionen, sowie 6,5 und 7,8 Prozent. Bei den Privaten setzte sich um 20.15 Uhr „Take Me Out – XXL“ durch: 1,33 Millionen hievten die RTL-Show auf 5,5 Prozent. „Wer stiehlt mir die Show?“ schalteten bei ProSieben 1,20 Millionen ein – 5,2 Prozent. Knapp unter der Mio.-Marke landete „Lebensretter hautnah“ von Sat.1 mit 0,95 Millionen und 3,9 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 20. Juli 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:56 4,267 18,2
2 Das Erste In aller Freundschaft 21:05:25 00:43:04 4,056 16,0
3 ZDF heute journal 21:44:29 00:29:10 4,006 17,2
4 ZDF ZDFzeit: Trauer, Zerstörung, Hilfe 20:16:43 00:43:31 3,309 13,6
5 ZDF Leschs Kosmos Spezial 22:15:26 00:31:56 3,259 16,6
6 ZDF heute 18:59:44 00:20:23 3,249 18,5
7 Das Erste Die Kanzlei 20:15:56 00:47:51 3,237 13,3
8 ZDF Frontal 21:00:14 00:44:15 3,125 12,4
9 ZDF Die Rosenheim-Cops 19:27:21 00:42:48 3,089 14,5
10 RTL RTL aktuell 18:44:49 00:20:49 2,866 17,9
11 Das Erste Report München 21:48:29 00:29:38 2,793 12,3
12 ZDF SOKO Köln 18:04:50 00:43:06 2,457 17,7
13 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:38:00 00:22:11 2,359 10,8
14 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:13:17 00:42:56 2,343 24,7
15 ZDF Markus Lanz – Spezial 22:47:22 01:38:00 2,326 18,9
16 ZDF heute – in Europa 15:57:53 00:14:29 2,202 24,2
17 Das Erste Gefragt – Gejagt 17:58:31 00:45:30 2,062 15,5
18 Das Erste Tagesthemen 22:19:09 00:35:11 2,041 10,8
19 ZDF heute 16:59:49 00:14:01 1,989 20,0
20 ZDF Bares für Rares 15:04:46 00:51:48 1,970 21,1
21 RTL Alles was zählt 19:07:33 00:22:00 1,930 10,5
22 ZDF Leute heute 17:46:53 00:12:12 1,783 15,4
23 ZDF hallo deutschland 17:13:50 00:32:37 1,759 16,6
24 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:02 00:11:10 1,665 11,8
25 Das Erste WaPo Bodensee Folge 26 18:50:34 00:48:01 1,613 9,0
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Bei den 14- bis 49-Jährigen erreichte die „Tagesschau“ als einziges Dienstags-Programm ein Millionenpublikum: 1,02 Millionen junge Zuschauer entsprachen im Ersten einem Marktanteil von 18,7 Prozent. Hinter „GZSZ“ folgt das stärkste Prime-Time-Programm: „Wer stiehlt mir die Show?“ mit 0,80 Millionen und 14,2 Prozent. Im Vergleich zur Vorwoche entspricht das aber einem Rückgang: Da sahen noch 0,99 Millionen (17,3 Prozent) zu.

RTL kam um 20.15 Uhr mit „Take Me Out – XXL“ auf 0,73 Millionen 14- bis 49-Jährige und 12,4 Prozent, das ZDF mit „ZDFzeit: Trauer, Zerstörung, Hilfe“ auf 0,46 Millionen und 8,0 Prozent, Das Erste mit „Die Kanzlei“ und „In aller Freundschaft“ auf 0,43 und 0,47 Millionen, sowie 7,4 und 7,5 Prozent. Im ZDF steigerte sich „Leschs Kosmos Spezial“ um 22.15 Uhr auf 0,50 Millionen und 10,3 Prozent, „Markus Lanz – Spezial“ erreichte danach noch 0,36 Millionen und sogar 11,2 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 20. Juli 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:56 1,016 18,7
2 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:38:00 00:22:11 0,901 18,2
3 ProSieben Wer stiehlt mir die Show? 20:15:07 01:55:28 0,803 14,2
4 RTL Take Me Out – XXL 20:14:24 01:32:59 0,731 12,4
5 RTL RTL aktuell 18:44:49 00:20:49 0,729 21,8
6 ZDF heute journal 21:44:29 00:29:10 0,650 11,1
7 ZDF Frontal 21:00:14 00:44:15 0,637 10,2
8 RTL Alles was zählt 19:07:33 00:22:00 0,555 14,2
9 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:02 00:11:10 0,511 17,1
10 ZDF Leschs Kosmos Spezial 22:15:26 00:31:56 0,500 10,3
11 RTL Die 50 niedlichsten Tiergeschichten 22:21:56 01:22:25 0,484 12,7
12 Das Erste In aller Freundschaft 21:05:25 00:43:04 0,470 7,5
13 ZDF ZDFzeit: Trauer, Zerstörung, Hilfe 20:16:43 00:43:31 0,458 8,0
14 Das Erste Die Kanzlei 20:15:56 00:47:51 0,430 7,4
15 Kabel Eins Mr. Deeds 20:14:32 01:26:18 0,426 7,3
16 Das Erste Tagesthemen 22:19:09 00:35:11 0,399 8,5
17 Sat.1 Lebensretter hautnah – Wenn jede Sekunde zählt 20:15:19 01:32:09 0,380 6,5
18 Sat.1 Sat.1 Nachrichten 19:54:53 00:14:10 0,365 7,0
19 ZDF Markus Lanz – Spezial 22:47:22 01:38:00 0,365 11,2
20 RTL Explosiv – Das Magazin 17:59:51 00:23:30 0,357 12,8
21 Sat.1 akte. 22:26:45 00:44:40 0,352 8,2
22 Das Erste Report München 21:48:29 00:29:38 0,348 6,1
23 RTL Zwei Berlin – Tag & Nacht 19:05:50 00:46:28 0,345 7,8
24 RTL Unter Uns 17:30:16 00:21:50 0,344 13,4
25 Vox Das perfekte Dinner 19:00:59 00:59:11 0,341 7,9
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Netflix:

In den offiziellen deutschen Netflix-Charts schob sich die ehemalige Nummer 1 „Virgin River“ wieder von 4 auf 2 nach vorn. Platz 1 geht allerdings weiterhin an die Serie „Noch nie in meinem Leben…“ Die Top 3 komplettiert der ehemalige Kinofilm „Homefront“. Neu in der Top 10 ist die Serie „The Good Doctor“, die auch auf anderen Plattformen und im TV bei Vox läuft.

Video Daily – Netflix: Top 10 Deutschland / 20. Juli 2021

Platz Vortag Programm Film/Serie
1 1 Noch nie in meinem Leben… Serie
2 4 Virgin River Serie
3 2 Homefront Film
4 5 Sex/Life Serie
5 7 New Amsterdam Serie
6 3 The Magnificent Seven Film
7 neu The Good Doctor Serie
8 10 Die Köchin von Castamar Serie
9 9 Biohackers Serie
10 WE Atypical Serie
Quelle: Netflix

YouTube:

In der Liste der zehn erfolgreichsten YouTube-Videos vom Dienstag finden sich keine großen Überraschungen, angesichts der Ferienzeit reichten diesmal sogar 176.000 Views bis zum Mittwochmorgen, um in die Liste einzuziehen. Vorn finden sich Autos von „JP Performance“, MontanaBlack in „Die Crew“ und „GTA 5“ in „iCrimax“. Auch die Flutkatastrophe findet sich in der Liste wieder: „Der Spiegel“ auf Platz 4, „Bild“ auf 5 und „Welt“ auf 7.

Video Daily – YouTube: Top 10 deutschsprachige Videos / 20. Juli 2021

Platz Channel Video Views*
1 JP Performance JP Performance – DAS könnte teuer werden! | Zu Besuch bei AP Car Design 389.800
2 Die Crew Monte BEARBEITET Entbannungs-Anträge😂 #7 + ANRUF bei Trymacs! | MontanaBlack Stream Highlights 351.100
3 iCrimax *NEU* GTA 5 Tuning Update! (20.000.000$ Autos) 284.500
4 Der Spiegel Die Flut: Exklusive Reportage aus einem Krisengebiet 280.300
5 Bild Flutkatastrophe – So peinlich redet sich die Regierung raus 266.600
6 Köln 50667 Oskar: „WER hat dir das angetan?!“ 😱😖 | Köln 50667 #2159 (Triggerwarnung) 231.700
7 Welt Nachrichtensender UNWETTERKATASTROPHE in Deutschland: Angst in Hochwasser-Gebieten hält weiter an | WELT Newsstream 230.300
8 Standart Skill das *NEUE* GROßE FORTNITE UPDATE ist da! 207.100
9 Berlin – Tag & Nacht A&O is in the house! 🎶🎧 André und Ole starten durch 🤩🥳 | Berlin – Tag & Nacht #2488 176.400
10 World Wide Wohnzimmer Erkennst DU den Song? (mit Farid Bang) – DIE REVANCHE! 176.000
Quelle: Jens Schröder & Active Value / Basis: die 1.700 populärsten deutschsprachigen Channels / Videos, die am 20. Juli 2021 veröffentlicht wurden / *Stand: 21. Juli 2021, 9 Uhr

Disney+, TVNow, Joyn, Instagram und Facebook:

Bei Disney+ führt Dauerbrenner „Grey’s Anatomy“ weiterhin die Beliebtheitsskala an, dahinter folgen wie am Vortag „Die Simpsons“, die Marvel-Serie „Loki“, „Desperate Housewives“ und „American Dad“. Beim Streamingdienst TVNow führt „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ weiter die Top 10 an, dahinter folgt nun wieder „Princess Charming“ vor „Alles was zählt“. Bei den Premium-Kunden hat „Princess Charming“ wieder die Spitze übernommen, die Ränge 2 und 3 gehen an „Are you the One? Realitystars in Love“ und „Ex on the Beach“. Beim Konkurrenten Joyn hat ProSiebens „Wer stiehlt mir die Show?“ passend zur TV-Ausstrahlung die Spitze übernommen, dahinter belegen „Grey’s Anatomy“ und „Dating ohne Grenzen“ die Ränge 2 und 3.

Das meistgesehene deutschsprachige Instagram-Video kam am Dienstag vom Rapper Capital Bra: 559.000 Views erreichte es. Dahinter folgen zwei Videos der „Tagesschau“: „Die Flut hat sein Dorf völlig verwüstet“ mit 386.000 Abrufen, sowie „Flutkatastrophe: Hilfsgelder sollen zügig fließen“ mit 339.000. Auf Facebook erreichte „SWR Aktuell“ mit „Ehering im Hochwasser-Matsch wiedergefunden“ 625.000 Views, der FC Bayern München mit einem Video über die „FC Bayern Frauen“ 386.000 und „Promiflash“ mit „Trennung von Jimi? Schwangere Yeliz Koc löscht Paarfotos“ 325.000.

Zu den Quellen unserer Daten-Analysen: Die TV-Quoten stammen von der AGF Videoforschung. Die Netflix-, Disney-Plus-, TVNow- und Joyn-Charts entnehmen wir den offiziellen Angeboten der Streamingdienste. Hier ist anzumerken, dass nichts über die Methodik bekannt ist, die die Streamer für die Ermittlung ihrer Charts verwenden, es müssen also nicht die wirklich meistgesehenen Serien/Filme sein. Konkrete Zuschauerzahlen werden hier zudem nicht angegeben. Die Charts der meistgesehenen deutschsprachigen Youtube-Videos ermittelt MEEDIA-Autor Jens Schröder gemeinsam mit der Agentur Active Value, mit der er bereits die Social-Media-News-Charts 10000 Flies betreibt. Die Daten von Facebook und Instagram werden mit Hilfe des zu Facebook gehörenden Analyse-Tools Crowdtangle recherchiert.

Anzeige