Anzeige

Radio-Dienstleister

Daniel Bornberg steigt bei Regiocast auf

Daniel Bornberg und Christiane Hampe – Foto: Regiocast

Daniel Bornberg (42) steigt bei Regiocast zum stellvertretenden Leiter Radioservices/Nachrichten auf. Er unterstützt die Leiterin des Bereichs, Christiane Hampe, vor allem bei der Weiterentwicklung neuer News-Formate und Audio-Produkte außerhalb des klassischen News-Geschäfts.

Anzeige

Bornberg ist ausgebildeter Nachrichtenredakteur und Sportjournalist. Zu seinen beruflichen Stationen bei Regiocast gehörte die Redaktionsleitung von „90elf – Deutschlands Fußball-Radio“.

„Radioservices/Nachrichten hat in den letzten zehn Jahren eine unglaubliche Entwicklung genommen – neben Innovationen wie der modularen Contentproduktion, durch die die Individualisierung von Nachrichtensendungen überhaupt möglich war, ist dies vor allem dem Drive von Christiane, Daniel und den Nachrichtenteams in Kiel, Leipzig, Berlin und Hamburg zu verdanken. Wir freuen uns sehr, dass Daniel mit uns nun den nächsten Schritt geht und wir dank seiner Unterstützung in weitere Geschäftsfelder vordringen können“, sagt Matthias Pfaff, Gesamtleiter Radioservices. 

Für die Abteilung Radioservices / Nachrichten arbeiten fast 40 Mitarbeiter an den Standorten Kiel, Leipzig, Berlin und Hamburg.

swi

Anzeige