Anzeige

Toyota bei den Olympischen Spielen

Nur in Japan wird Toyota keine TV-Spots zeigen

Toyota.de Olympia

Die Olympia-Spots von Toyota fokussieren auf behinderte Sportler, die vor allem während der Paralympics an den Start gehen - Foto: Screenshot

Mehrere Medien berichten einhellig, dass Toyota zu den Olympischen Spielen keine TV-Spots schalten wird. Senol Kasapoglu, Mediachef bei Toyota Deutschland, sieht das anders. Tatsächlich scheint ein gewaltiges Missverständnis vorzuliegen.

Anzeige

“We will not be airing any commercials related to the Games in Japan”, she added. An diesem Satz reibt sich gerade die weltweite Medienbranche. Toyota, Hauptsponsor der Olympischen Spiele 2020 (ausgetragen ab kommenden Freitag), zieht angeblich den Stecker im Mediaplan. Zeitgleich ließ Toyota-Chef Akio Toyoda verlautbaren, dass kein Repräsentant des Unternehmens der Eröffnungszeremonie beiwohnt. Wie viel Toyota erträgt Toyota während der Olympischen Spiele – Foto: Imago / Aflosport Wer des Englischen mächtig ist, kann das obige Zitat unterschiedlich lesen. Kurz……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige