Anzeige

BBDO-Kreativ-Chef Till Diestel

„Wir müssen mit unseren Kunden zusammen mutiger werden“

Till Diestel – Foto: BBDO

Till Diestel ist nicht nur der Kreativ-Chef von BBDO in Deutschland. Der 36-Jährige ist auch einer der meistausgezeichneten deutschen Kreativen. Bevor er 2018 aus England zurückkehrte, hat Diestel in London bei Adam & Eve DDB gearbeitet, einer der renommiertesten internationalen Kreativadressen. MEEDIA hat mit ihm über den derzeitigen großen Erfolg von BBDO Germany, internationale Werbung und seinen Anspruch an gute Kreation gesprochen. Und natürlich über Cannes.

Anzeige

Spätestens im Juni – bei den Cannes Lions – wurde auch dem Letzten klar: Corona hat nicht nur die Menschen, sondern auch die Werbung verändert. Purpose heißt das Zauberwort, mit dem die Unternehmen und damit natürlich auch deren Agenturen punkten wollen. Erstere bei den Kunden, Letztere bei den internationalen Kreativawards. Bemerkenswert dabei ist, dass das vor allem den Unternehmens-Agentur-Gespannen zu glücken scheint, die außerhalb Deutschlands angesiedelt sind. Bei den deutschen Kampagnen wird es schwierig, wirklich nachhaltige Arbeiten zu finden, die……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige