Anzeige

Schaufenster im Screen

Interlutions baut neuen Onlineauftritt für ic Berlin

ic Berlin vereint B2B- und B2C auf neuer Website – Foto: Interlutions

Vor gerade mal fünf Jahren gegründet, gilt ic Berlin heute als Synonym für hochwertige Design-Brillen made in Berlin. Um der Marke jetzt auch online einen entsprechenden Auftritt zu verpassen, heuerten die Berliner Interlutions für den Relaunch der Website an.

Anzeige

In der Konzeptionsphase unterstützte Interlutions ic Berlin zunächst bei der Technikauswahl, da die Website mittelfristig auch um einen Onlineshop ergänzt werden soll. Beim Aufbau der Website legte Interlutions dann einen besonderen Schwerpunkt auf die Realisierung eines ansprechenden Fashion-Looks sowie eine nutzerfreundliche Strukturierung der Inhalte – ein Must-have bei aktuell 17 Kategorien, 235 Produkten und 935 Varianten. Für den Import der Produkte in die Website wurde eine Anbindung an SAP Business One realisiert.

„Unser Online-Auftritt fungiert wie ein digitales Schaufenster, über das man in die vielfältige Welt unserer Brillenmode eintauchen kann. Zukünftig wird er zudem unseren Händlern einen separaten Bereich bieten, in den sie sich einloggen und Infos zu ihren Stores einpflegen können. So haben wir ganz elegant unsere B2B- und B2C-Kanäle unter einem Dach vereint“, sagt Oliver Henning, Head of Marketing bei ic Berlin.

cb

Anzeige