Anzeige

Abgeworben

OneTwoSocial holt Christoph Assmann von Sixt

Christoph Assmann – Foto: OneToSocial

Die Digitalagentur OneTwoSocial hat sich personell verstärkt und Christoph Assmann als neuen „Head of Growth“ ins Management-Board geholt.

Anzeige

Der 37-jährige Assmann kommt von Sixt, wo er acht Jahre lang das Online-Marketing von Sixt Share verantwortete. Davor war er bei bommelME, einem Hersteller für Beanies mit Bommel, wo er die Konzeption und das Controlling der Social-Media- und SEO-Aktivitäten unter sich hatte. Außerdem gilt Assmann als Branchenexperte und ist auf Bühnen wie der AllFacebook oder liefert dem OMR-Report Input.

In seiner neuen Position als „Head of Growth“ soll Assmann die Bereiche Produkt, Marke, Markenbekanntheit, Vertrieb und Skalierung betreuen.

cb

Anzeige