Anzeige

Neukunden-Gewinn

David+Martin gewinnt Pitch um Sportwetten-Anbieter Betway

Martin Eggert und David Stephan (v.l.) – Foto: Simon Koy

David+Martin holt nach einem mehrstufigen Verfahren den Leadetat des Sportwettenanbieters Betway für Deutschland. Der Pitch wurde von den Pitchberatern Cherrypicker aus Deutschland und AAR aus England begleitet.

Anzeige

Die Kampagne wird „mit einem komplett neuen Narrativ“, wie die Münchner Agentur mitteilt, via TV, Digital, Social-Media sowie Print zu sehen sein. Sonderaktionen werden die gesamte Kommunikation, welche zum Start der Bundesligasaison 2021/2022 live gehen wird, flankieren.

Maik Brodowski, Head of Marketing Deutschland für Betway: „Unser Bestreben ist es, weiterhin ein exzellentes Sportwettenprodukt und Kundenerlebnis in einem nun vollständig regulierten Sportwettenmarkt anzubieten. Mit der Hilfe von David+Martin wollen wir unsere Markenpositionierung in Deutschland zum Leben erwecken, während wir weiter wachsen und eine stärkere Positionierung auf dem Markt anstreben.“

„Als sport-affine Agentur passt Betway perfekt zu uns. Ziel ist es nun, die Brand-Awareness gemeinsam weiter zu steigern und zu festigen, um neue User von Betway zu überzeugen“, ergänzt Mark Hassan, seit 1. Mai an Bord der Agentur und verantwortlich für den Neukunden (MEEDIA berichtete).

Der Sportwettenmarkt wurde zum 1. Juli durch den Glücksspielstaatsvertrag neu geregelt.

rk

Anzeige