Anzeige

Verstärkung

Grabarz & Partner holen Lisa Walz und Andrew Santos an Bord

Lisa Walz und Andrew Santos – Foto: Grabarz & Partner

Nach dem Launch der End-to-End Marken- und Contentmanagement-Plattform „MyAdBox Europe“ baut die Hamburger Agentur ihr Angebot noch weiter aus: Lisa Walz, ehemals Jung von Matt und Interone, kommt als Director Strategy mit digitalem Fokus – Andrew Santos, vorher bei C3 und Mitgründer seiner eigenen Data Marketing Consultancy CRTN, steigt als Director Digital and Data ein.

Anzeige

Lisa Walz ergänzt das von Oskar Valdre und Bastian Goldschmidt geführte Strategieteam. Durch ihren digitalen Schwerpunkt sollen neue Antworten auf die übergreifenden Markenherausforderungen entlang des gesamten Funnels entwickelt werden, womit auch die Always-on-Kommunikation weiter in den Vordergrund rückt.

Mit Andrew Santos wird das Thema Data bei Grabarz & Partner weiter ausgebaut. Durch seine vorherigen Stationen bringt er die gesamte Klaviatur der Datenkompetenz mit ein. „Wir haben mit Punch ja bereits eine erfolgreich etablierte Data Marketing Consultancy in der Grabarz-Gruppe, wollen mit Andrew diese Kompetenz vor allem aber auf operativer Ebene auch in der Werbeagentur stärker ausbauen“, erklärt Dirk Lanio, Geschäftsführer Digital.

Lanio weiter: „Wir freuen uns, mit Lisa und Andrew die digitale Durchdringung aller strategischen Aufgaben und Prozesse noch schneller und umfassender vorantreiben zu können. Dazu werden wir mit den beiden auch unser kreatives Produkt stärker Data- und Digital-driven gestalten. Und neben datengetriebenen, quantitativen Insights zu Zielgruppen und Customer Journeys wird so auch der ganze Bereich KPI-Definition, Erfolgsmessung, Echtzeitreporting über Dashboards und permanente Erfolgskontrolle aller kommunikativen Maßnahmen ausgebaut.“

Walz und Santos sind direkt in die neuen, disziplinübergreifenden Aufgaben des Kunden Porsche eingestiegen. Sie sollen hier – mit einer ganzen Reihe weiterer Neuzugänge – die End-to-End-Kommunikationstransformation auf allen Carlines sowie die für die fahrzeugnahen Services und Produkte mit vorantreiben.

cb

Anzeige