Anzeige

Alles unter einem Dach

E-Commerce, Content & Partner Operations: Ad Alliance integriert Einheit von RTL Interactive

Karsten Jentsch – Foto: MG RTL / Marina Weigl

Der Bereich E-Commerce, Content & Partner Operations, bislang bei RTL Interactive verankert, ist nun bei der Ad Alliance zu finden. Mit diesem Schritt wechselt auch Karsten Jentsch mit seinem Team unter das Dach des Vermarkters.

Anzeige

Die Ad Alliance übernimmt die Einheit E-Commerce, Content & Partner Operations von RTL Interactive, die bislang dort aufgehängt war. Mit dem Schritt sind damit ab sofort alle digitalen Vertriebsaktivitäten und Erlösstränge der Mediengruppe RTL Deutschland unter einem Dach gebündelt, wie es in der Mitteilung heißt.

Karsten Jentsch hat zum 1. Juli die Funktion als General Director E-Commerce, Content & Partner Operations übernommen. Bislang war er Senior Vice President Commercial Management bei RTL Interactive. In seiner neuen Rolle soll er auch weiter die Entwicklung des Business vorantreiben und steuert zudem die Aktivitäten im Bereich eCommerce, Affiliate und Business-Partnerschaften. Ebenfalls zu seinem Aufgabenbereich gehört die Produktion von Commerce- und Branded Video Content. Jentsch und sein 17-köpfiges Team werden im Bereich Operations verankert. Der 46-Jährige berichtet direkt an Paul Mudter, COO der Ad Alliance.

Mudter sagt: „Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit bedeutet bei uns, flexibel zu sein und, wo es Sinn macht, Allianzen zu bilden – auch in der Innensicht.“ Und er fügt an: „Karsten und sein Team in der Ad Alliance anzusiedeln, ist mit Blick auf das komplexe Digitalgeschäft ein strategisch wichtiger Schritt. Bei der Monetarisierung digitaler Reichweiten sind E-Commerce, Affiliate und strategische Partnerschaften zunehmend wichtige Bausteine und ebenso steigt die Nachfrage nach Produktion von Commerce und Branded Video Content.“ Neben dem Ausbau der bisherigen Aktivitäten steht demnach auch die Entwicklung neuer Vermarktungskonzepte auf der Agenda.

tb

Anzeige