Anzeige

Wechsel von Publicis Sapient

Christian Waitzinger ist jetzt Chief Experience Officer bei Plan.Net

Christian Waitzinger – Foto: Plan.Net

Christian Waitzinger verstärkt ab 1. Juli als Chief Experience Officer (CXO) die Führung der Plan.Net Holding. Waitzinger kommt von Publicis Sapient, wo er in verschiedenen Positionen tätig war, zuletzt als Executive Creative Director und Head of Experience EMEA.

Anzeige

In seiner künftigen Position, die Plan.Net neu geschaffen hat, soll Waitzinger ein Service- und Produktportfolio in der Konzeption und Implementierung von datengetriebenen Customer Experiences definieren. Zu seinen Aufgaben gehört es, Synergien zwischen Kreation, Data und Tech zu schaffen – sowohl innerhalb der Plan.Net Group als auch in Kooperation mit den Serviceplan- und Mediaplus-Agenturen. Er tritt neben CEO Wolf Ingomar Faecks, COO Manfred Klaus und CSO Marcus Ambrus in die Plan.Net Holding ein.

Der 47-Jährige war zuletzt rund 20 Jahre in verschiedenen Positionen bei Publicis Sapient in München und New York tätig, zuletzt als Executive Creative Director und Head of Experience EMEA. In dieser Position leitete Waitzinger die Experience & Design Capability in der gesamten EMEA-Region und übernahm die kreative Führung für Kundenerlebnisse mit Fokus auf Service Design, Systems- & Commerce Design, Digital Product Design, Immersive Digital Environments, Cognitive Experiences und Content Experiences. In seiner Laufbahn arbeitete er unter anderem für VW, Lufthansa, Hugo Boss, MSNBC, Verizon Wireless und Sony.

„Viele unserer Kund*innen stehen vor der Herausforderung, eine ganzheitliche Customer Experience über alle Kanäle und Touchpoints zu schaffen. Christian bringt die Fähigkeit mit, die Problemstellungen unserer Kund*innen ganzheitlich zu denken. Als jemand, der Tech und Kreation gleichermaßen versteht, ist er genau die richtige Besetzung für den Posten des CXO“, so Plan.Net-CEO Wolf Ingomar Faecks, der übrigens auch viele Jahre Geschäftsführer von Publicis Sapient war.

rk

Anzeige