Anzeige

Die tägliche TV+Streaming-Analyse für den 24. Juni 2021

Video Daily: „Die Alm“ startet unspektakulär

Katharina Eisenblut; Siria Campanozzi; Vivian Schmitt; Christian Lohse; Mirja Du Mont; Yoncé Banks; Aaron Hundhausen; Magdalena Brzeska; Hollywood Matze; Ioannis Amanatidis (v.l.n.r.) in "Die Alm" - © ProSieben

Nach fast zehn Jahren Pause hat ProSieben seine C-Promi-Realityshow „Die Alm“ reaktiviert. Interessiert hat die Show nicht allzu viele, insgesamt sahen 1,28 Millionen zu, der 14-49-Marktanteil lag bei ordentlichen, aber wenig sensationellen 11,4 Prozent.

Anzeige

Lineares TV:

1,28 Millionen Menschen schalteten ab 20.15 Uhr bei ProSieben „Die Alm“ ein, der Marktanteil lag mit 5,2 Prozent immerhin über dem 12-Monats-Durchschnitt des Senders von derzeit 3,9 Prozent. Um 20.15 Uhr war ProSieben zudem der erfolgreichste Privatsender vor RTL, wo die Wiederholung „Duell der Brüder – Die Geschichte von Adidas und Puma“ 1,25 Millionen sahen (4,9 Prozent).

Gegen Das Erste und das ZDF hatten die Privaten wie fast immer keine Chance: Das „heute journal“ gewann den Tag interessanterweise vor der 20-Uhr-„Tagesschau“, 4,94 und 4,80 Millionen sahen die beiden Nachrichtensendungen, die Marktanteile lagen bei 20,3 und 18,5 Prozent. Auch um 20.15 Uhr hatte das ZDF die Nase vorn: 4,79 Millionen sahen die „Bergretter“-Wiederholung, 4,56 Millionen parallel dazu die „Kommissar Dupin“-Wiederholung im Ersten. Die Marktanteile lagen hier bei 18,0 und 17,1 Prozent.

Über die Mio.-Marke schaffte es abgesehen von ARD, ZDF, ProSieben und RTL auch noch Vox: 1,03 Millionen sahen ab 20.15 Uhr „Iron Man“, der Marktanteil lag bei 4,1 Prozent. Kabel Eins folgt mit „Achtung Abzocke“ und 0,92 Millionen bzw. 3,6 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 24. Juni 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ZDF heute journal 21:44:55 00:27:35 4,936 20,3
2 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:33 4,800 18,5
3 ZDF Die Bergretter 20:16:36 01:27:29 4,785 18,0
4 Das Erste Kommissar Dupin – Bretonisches Vermächtnis 20:15:33 01:27:59 4,555 17,1
5 ZDF heute 18:59:57 00:19:26 3,826 19,2
6 RTL RTL aktuell 18:44:51 00:20:09 3,303 17,8
7 ZDF maybrit illner 22:15:03 01:01:26 3,241 17,1
8 ZDF SOKO Stuttgart 18:04:47 00:43:14 2,929 18,2
9 ZDF Notruf Hafenkante 19:27:10 00:42:41 2,890 12,1
10 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:12:54 00:42:59 2,718 26,5
11 Das Erste Wer weiß denn sowas? 17:56:43 00:45:10 2,554 16,8
12 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:38:07 00:21:41 2,526 10,3
13 ZDF heute – in Europa 15:58:05 00:14:29 2,345 24,0
14 Das Erste Kontraste 21:44:49 00:28:42 2,320 9,6
15 ZDF Bares für Rares 15:05:07 00:52:08 2,219 23,1
16 ZDF heute 16:59:52 00:14:24 2,211 19,9
17 ZDF Markus Lanz 23:17:29 01:16:54 2,162 20,3
18 RTL Alles was zählt 19:06:57 00:22:12 2,130 10,2
19 Das Erste Tagesthemen 22:14:56 00:35:24 2,002 9,6
20 ZDF Leute heute 17:47:01 00:11:45 1,943 15,2
21 ZDF hallo deutschland on tour 17:14:16 00:32:19 1,814 15,3
22 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:02 00:11:03 1,790 10,8
23 ZDF heute Xpress 14:59:22 00:05:15 1,668 18,3
24 WDR Fernsehen Lokalzeit 19:30:00 00:29:20 1,634 7,1
25 Das Erste Brisant 17:14:51 00:37:09 1,631 13,7
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Bei den 14- bis 49-Jährigen gewann „Die Alm“ um 20.15 Uhr, allerdings reichten für diesen Erfolg überschaubare Zahlen von 0,69 Millionen Zuschauern und 11,4 Prozent Marktanteil. In den Tages-Charts reichte das nur für Platz 5 – hinter „GZSZ“, der 20-Uhr-„Tagesschau“, „RTL aktuell“ und dem „heute journal“. Die Mio.-Marke erreichte am Donnerstag niemand, „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ kam ihr mit 0,999 Millionen 14- bis 49-Jährigen allerdings extrem nah.

Hinter der „Alm“ folgt in der 20.15-Uhr-Wertung der RTL-Film „Duell der Brüder – Die Geschichte von Adidas und Puma“ mit 0,64 Millionen und 10,4 Prozent. Das ZDF kam mit den „Bergrettern“ auf 0,49 Millionen und 7,7 Prozent, Vox mit „Iron Man“ auf 0,46 Millionen und 7,6 Prozent, Kabel Eins mit „Achtung Abzocke“ auf 0,44 Millionen und 7,0 Prozent, Das Erste mit „Kommissar Dupin“ auf 0,42 Millionen und 6,6 Prozent, RTL Zwei mit „Reeperbahn privat!“ auf 0,39 Millionen und 6,2 Prozent. Erst am Ende der Top 8 folgt Sat.1 mit „Lincoln Rhyme: Der Knochenjäger“: Mit nur 0,23 Millionen 14- bis 49-Jährigen und 3,6 Prozent ist die Serie damit der große Verlierer des Abends.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 24. Juni 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:38:07 00:21:41 0,999 17,8
2 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:33 0,978 16,3
3 RTL RTL aktuell 18:44:51 00:20:09 0,974 27,0
4 ZDF heute journal 21:44:55 00:27:35 0,737 12,0
5 ProSieben Die Alm – Promischweiß und Edelweiß 20:14:50 01:55:34 0,688 11,4
6 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:02 00:11:03 0,685 21,8
7 RTL Alles was zählt 19:06:57 00:22:12 0,644 15,5
8 RTL Duell der Brüder – Die Geschichte von Adidas und Puma 20:14:22 01:51:14 0,637 10,4
9 ZDF maybrit illner 22:15:03 01:01:26 0,496 9,9
10 ZDF Die Bergretter 20:16:36 01:27:29 0,488 7,7
11 ProSieben Galileo 19:04:16 00:51:58 0,468 10,2
12 Das Erste Tagesthemen 22:14:56 00:35:24 0,463 8,6
13 Vox Iron Man 20:14:58 01:49:33 0,461 7,6
14 Kabel Eins Achtung Abzocke – Urlaubsbetrügern auf der Spur 20:14:30 01:29:10 0,439 7,0
15 ZDF Markus Lanz 23:17:29 01:16:54 0,426 14,3
16 Das Erste Kommissar Dupin – Bretonisches Vermächtnis 20:15:33 01:27:59 0,418 6,6
17 ZDF heute 18:59:57 00:19:26 0,405 10,5
18 RTL Zwei Reeperbahn privat! Das wahre Leben auf dem Kiez 20:14:02 01:31:01 0,388 6,2
19 RTL Ein Schnupfen hätte auch gereicht 22:35:27 01:28:15 0,378 10,5
20 Sat.1 Sat.1 Nachrichten 19:54:36 00:13:57 0,373 6,4
21 ProSieben Newstime 18:00:05 00:09:19 0,358 13,6
22 Kabel Eins K1 Magazin 22:21:54 00:46:36 0,356 7,5
23 ProSieben taff 16:59:03 00:43:17 0,354 16,1
24 ProSieben Die Simpsons 18:37:47 00:20:05 0,354 9,9
25 RTL Explosiv – Das Magazin 17:59:52 00:23:12 0,340 12,4
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Netflix:

In den offiziellen deutschen Netflix-Charts gibt es einen New Entry, bzw. einen Wiedereinsteiger. Die Reality-Show „Finger weg!“ kehrte dank ihrer zweiten Staffel in die Top Ten zurück – bis auf Platz 2. Vorn bleibt der Serien-Hit „Élite“, auf 3 folgt „Lupin“.

Video Daily – Netflix: Top 10 Deutschland / 24. Juni 2021

Platz Vortag Programm Film/Serie
1 1 Élite Serie
2 WE Finger weg! Serie
3 2 Lupin Serie
4 3 Fatherhood Film
5 4 Joker Film
6 5 Katla Serie
7 6 Record of Ragnarok Serie
8 7 S.W.A.T. Serie
9 8 Sweet Tooth Serie
10 10 Der Wunschdrache Film
Quelle: Netflix

YouTube:

Auch ohne neue EM-Spiele schaffte es das Turnier am Donnerstag unter die zehn meistgesehenen deutschsprachigen YouTube-Videos. So schnitt „DAZN“ einfach das Tor und den Jubel von Leon Goretzka nach seinem 2:2 aus dem Spiel und verpasste der Szene die Headline „Kevin Volland knockt Leon Goretzka aus“, zudem erreichte der erfolgreiche Kanal „ViscaBarca“ mit einem „EM-Stadionvlog“ den fünfen Platz. Ganz vorn: Quatsch von „Trymacs“ und schnelle Autos von „JP Performance“.

Video Daily – YouTube: Top 10 deutschsprachige Videos / 24. Juni 2021

Platz Channel Video Views*
1 Trymacs 💸😂ICH KAUFE meinen MODS alles für 3000€! | 3 Facher Schlüsselbeinbruch durchs LACHEN?! | 422.400
2 JP Performance JP Performance – Zuffenhausener Silberpfeil | Wildes Bodykit! | Porsche 993 X51 363.900
3 Berlin – Tag & Nacht Wer treibt’s mit wem!? 🤡 Connor erwischt Liz und Eazy 👀 | Berlin – Tag & Nacht #2470 352.900
4 DAZN_DE Kevin Volland knockt Leon Goretzka aus | DAZN 304.100
5 ViscaBarca Portugal vs. Frankreich – VIP EM-Stadionvlog 🇵🇹🇫🇷 | VOLLES STADION IN BUDAPEST OMG | ViscaBarca 277.100
6 GamerBrother FIFA 21: FUTURE STARS Player Picks + ICON Packs 🔥 WL Team Bauen 271.400
7 iCrimax REICHES KIND vs ARMES KIND in GTA 5 RP! 261.100
8 Köln 50667 HOT! Lea vernascht Luca! 🔥🥵🤤 | Köln 50667 #2141 255.900
9 Pashanim Nulldreinull Pashanim – Sommergewitter 246.900
10 LUCA ICH VERRATE DEN NAMEN MEINER INSEL 220.600
Quelle: Jens Schröder & Active Value / Basis: die 1.700 populärsten deutschsprachigen Channels / Videos, die am 24. Juni 2021 veröffentlicht wurden / *Stand: 25. Juni 2021, 9 Uhr

Disney+, TVNow, Joyn, Sky, Instagram und Facebook:

Bei Disney+ bleibt die Top 5 unterdessen komplett unverändert: Die Marvel-Serie „Loki“ führt vor den Dauerbrennern „Grey’s Anatomy“, „Die Simpsons“ und „Star Wars – The Clone Wars“, sowie dem Pixar-Film „Luca“. Beim Streamingdienst TVNow eroberte hingegen „Ex on the Beach“ die Spitze zurück, führt nun vor „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ und „Alles was zählt“. Bei den Premium-Kunden führt auch wieder „Ex on the Beach“ – hier vor „Princess Charming“ und „Das Haus Anubis“. Beim Konkurrenten Joyn sprang die neue Reihe „#offline im Wald“ von 0 auf 3. Vorn finden sich die Soaps „Das Internat“ und „Krass Klassenfahrt“. Bei den „Joyn Plus+“-Kunden bleibt die Top 3 unverändert: „Grey’s Anatomy“ führt vor „K11 – Kommissare im Einsatz“ und „The 100“. Bei Sky, das seine „Top 10 der Woche“ nur einmal wöchentlich aktualisiert, ist nun die Serie „S.W.A.T.“ die Nummer 1, dahinter folgen der Thriller „Inheritance“ und die Polizeiserie „The Rookie“.

Die meistgesehenen deutschsprachigen Instagram-Videos waren am Donnerstag zwei Teaser zu einem neuen Musikvideo der Rapperin Loredana: 756.000 und 441.000 Views erreichten sie. Dahinter folgt die „Tagesschau“ mit 343.000 Abrufen für „Der Froschflüsterer„. Bei Facebook erreichte Thomas Müller mit einem Video 478.000 Views, „Creative Deutschland“ kam mit „3 einfache Kreationen aus Wolle“ auf 378.000 und „Freshtorge“ mit „Helga & Marianne – Der Gender* Wahn!?“ auf 361.000 Abrufe.

Zu den Quellen unserer Daten-Analysen: Die TV-Quoten stammen von der AGF Videoforschung. Die Netflix-, Disney-Plus-, TVNow- und Joyn-Charts entnehmen wir den offiziellen Angeboten der Streamingdienste. Hier ist anzumerken, dass nichts über die Methodik bekannt ist, die die Streamer für die Ermittlung ihrer Charts verwenden, es müssen also nicht die wirklich meistgesehenen Serien/Filme sein. Konkrete Zuschauerzahlen werden hier zudem nicht angegeben. Die Charts der meistgesehenen deutschsprachigen Youtube-Videos ermittelt MEEDIA-Autor Jens Schröder gemeinsam mit der Agentur Active Value, mit der er bereits die Social-Media-News-Charts 10000 Flies betreibt. Die Daten von Facebook und Instagram werden mit Hilfe des zu Facebook gehörenden Analyse-Tools Crowdtangle recherchiert.

Anzeige