Anzeige

Cannes 2021

Kein gutes Löwen-Jahr für Deutschland

Einen goldenen Löwen gewann Serviceplan mit dem Lifeboat-Experiment für Sea Watch – Screenshot: Casefilm

Es gab Zeiten, in denen die deutschen Agenturen zu den Gewinnern bei den Cannes Lions gehörten. 2021 hingegen schnitten sie – höflich formuliert – bescheiden ab.

Anzeige

Die Cannes Lions gelten als die Weltmeisterschaft unter den Kreativ-Wettbewerben. Entsprechend vielfältig sind die Einreichungen, entsprechend groß ist die Konkurrenz. Das war auch in diesem Jahr so. Obwohl sich die Veranstalter wahrscheinlich mehr Einreichungen ausgemalt hatten. Insgesamt haben Agenturen aus 90 Ländern insgesamt 29.074 Arbeiten im Wettbewerb eingereicht. Was zunächst einmal gut klingt. Bedenkt man aber, dass die Agenturen Arbeiten aus den vergangenen zwei Jahren einreichen konnten – 2020 waren die Cannes Lions wegen Covid-19 abgesagt worden – ist das……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige