Anzeige

#trending Nummer 900 - Mittwoch, 23. Juni 2021

Die Allianz-Arena, Carl Nassib, Avril Lavigne und Tony Hawk

Jens Schröder – Illustration: Bertil Brahm

Guten Morgen! Sie lesen die 900. #trending-Ausgabe. 900 Abende, die ich mit dem Schreiben von Newslettern verbracht habe, statt mit Netflix, Zocken, Entspannen. Ich hoffe, Sie hatten 900 mal Spaß beim Lesen, fühlten sich informiert, unterhalten. Ob es noch 900 weitere Ausgaben geben wird? Mal schauen…

Anzeige

#trending // die Allianz-Arena

Mit der Entscheidung, der Stadt München nicht zu erlauben, die Allianz Arena am Tag des heutigen EM-Spiels zwischen Deutschland und Ungarn in Regenbogenfarben erstrahlen zu lassen, hat die UEFA in Deutschland für große Empörung gesorgt. Gefühlt sämtliche Fußballstadien des Landes, die die technische Möglichkeit dazu haben, werden nun anstatt der Allianz Arena in den Regenbogenfarben erleuchtet. Unzählige Unternehmen, Organisationen, Vereine haben ihre Logos in den sozialen Netzwerken bunt eingefärbt, darunter zum Beispiel auch BMW, VW, Siemens, die Telekom, die Polizei München und viele mehr.

Die Entscheidung der UEFA wird um so absurder, wenn man sich zum Beispiel einen Tweet vom August 2019 anschaut, in dem der Verband schrieb: „Proud that #EURO 2020 will be a tournament for everyone“ – und einen Regenbogen dazu stellte.

In den deutschen Social-Media-News-Charts gewann „Der Spiegel“ mit dem Artikel „EM 2021: Uefa verbietet Regenbogen-Arena in München als Zeichen gegen Homophobie“ den Tag, 26.800 Facebook- und Twitter-Interaktionen sammelte der Text ein. Der „stern“ erzielte mit der Micky-Beisenherz-Kolumne „RESPECT? Sonst ja – nur gegen Ungarn ungern“ 16.900 Interaktionen, die „Berliner Zeitung“ kam mit „Nach Köln und Frankfurt: Auch Berlin beleuchtet Olympiastadion als Regenbogen“ auf 8.000 und der „kicker“ mit „UEFA verbietet München Regenbogen-Stadion gegen Ungarn“ auf 7.500 Reaktionen.

#trending // Carl Nassib

In den USA war Carl Nassib das Gesprächsthema Nummer 1 in den sozialen Netzwerken. Der Grund: Der American-Footballer ging als erster NFL-Spieler an die Öffentlichkeit, um zu sagen, dass er schwul ist. Das tat er u.a. auf seinem Instagram-Account, wo sein Coming Out bis zum Dienstabend deutscher Zeit 1,7 Millionen mal angeschaut wurde und 566.300 Likes einsammelte. Die NFL verbreitete Nassibs Video u.a. auch via Twitter, wo weitere 1,1 Millionen Views dazu kamen. Die Liga kommentierte: „The NFL family is proud of you, Carl“ und färbte ihr Logo mit Regenbogen-Farben. Eat this, UEFA!

#trending // Avril Lavigne und Tony Hawk

16 Millionen Views und 3,7 Millionen Likes mit dem ersten TikTok-Beitrag schaffen nicht viele. Der kanadischen Rocksängerin Avril Lavigne ist es am Dienstag gelungen. Sie postete sich, sitzend mit einem Playback ihres 19 Jahre alten Hits „Sk8er Boi“. Der Coup: Im Video taucht ein „Sk8er Boi“ auf. Wenn nicht sogar DER Skater Boy überhaupt: Tony Hawk. Auf Facebook wies sie auf den Beitrag hin und sammelte weitere 242.000 LIkes, Reactions, Shares und Kommentare ein.

@avrillavigne

He was a… @tonyhawk ##GoSkateboarding ##sk8rboi

♬ Sk8er Boi – Avril Lavigne

#trending // Deutsche Tops des Tages

Story nach Social-Media-Interaktionen: „Der Spiegel“ – „EM 2021: Uefa verbietet Regenbogen-Arena in München als Zeichen gegen Homophobie“ (26.800 Interaktionen bei Facebook und Twitter)

Story nach Likes & Shares bei Twitter: „rbb24“ – „Berliner Olympiastadion erstrahlt zum EM-Deutschlandspiel in Regenbogen-Farben“ (4.500 Likes und Shares)

Podcast (Apple Podcasts): „Apokalypse & Filterkaffee“ – „Das perlt! (mit Jakob Lundt)

Google-Suchbegriff: UEFA (100.000+ Suchen)

Wikipedia-Seite: Fußball-Europameisterschaft 2021 (135.500 Abrufe am Montag)

Youtube-Video [die Nummer 1 aller am Montag veröffentlichten deutschsprachigen Videos]: „sportstudio“ – „Finnland – Belgien Highlights | UEFA EURO 2020 | sportstudio – ZDF

Serie (Netflix): „Élite

Song (Spotify): Måneskin – „Beggin‘“ (527.700 Stream-Abrufe aus Deutschland am Montag)

Musik (Amazon): Die drei ??? – „210/und die Schweigende Grotte“ (Audio CD)

DVD/Blu-ray (Amazon): „Chernobyl“ (Blu-ray)

Game (Amazon) [ohne Gutscheinkarten und Hardware]: „Ring Fit Adventure“ (Nintendo Switch)

Buch (Amazon): Robin Gosens – „Träumen lohnt sich. Mein etwas anderer Weg zum Fußballprofi“ (Broschiert)

#trending // Feedback

Anmerkung: Alle in #trending genannten Zahlen beziehen sich wenn nicht anders vermerkt auf den Vortag der Newsletter-Veröffentlichung (Stand: 24 Uhr)

Was finden Sie gut an #trending? Was schlecht? Was fehlt Ihnen? Schreiben Sie mir!

Anzeige