Anzeige

Die tägliche TV+Streaming-Analyse für den 17. Juni 2021

Video Daily: „Bozen-Krimi“ stärkster EM-Konkurrent

Chiara Schoras (r.) und Gabriel Raab im "Bozen-Krimi" - © ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer

Während sich die Abendspiele der Fußball-EM weiterhin zwischen 8 und 9 Millionen Zuschauern einpendeln, überzeugte Das Erste mit der Wiederholung eines „Bozen-Krimis“: 3,99 Millionen sorgten – zur Hälfte gegen den Fußball – für 16,4 Prozent Marktanteil.

Anzeige

Lineares TV:

8,36 Millionen Fußballfans sahen den Sieg der Niederlande gegen Österreich ab 21 Uhr im ZDF, der Markanteil lag bei 34,8 Prozent. Das sind weiterhin sehr starke Zahlen für die EM, doch sie kommen auch weiterhin nicht an die EM 2016 heran. Mehr als 10 Millionen Fans lockte bisher nur das Deutschland-Spiel gegen Frankreich. Den Tagessieg verpasste die EM am Donnerstag zudem, denn das Halbzeit-„heute journal“ sahen mit 8,80 Millionen (35,5 Prozent) noch ein paar hunderttausend Leute mehr.

Das 18-Uhr-Spiel zwischen Dänemark und Belgien schalteten vorher bereits 5,91 Millionen Fans (31,8 Prozent) ein, die 15-Uhr-Partie zwischen der Ukraine und Nordmazedonien kam nur auf 2,70 Millionen Seher und 25,7 Prozent.

Stärkster ZDF-Konkurrent war am Abend Das Erste: Die 20-Uhr-„Tagesschau“ sahen dort 5,07 Millionen (21,7 Prozent), den anschließenden „Bozen-Krimi: Zündstoff“ immerhin noch 3,99 Millionen (16,4 Prozent). Starke Zahlen, auch weil die zweite Hälfte des Films in direkter Konkurrenz zur ersten Halbzeit des EM-Spiels Niederlande – Österreich lief.

Bei den Privaten kam „RTL aktuell“ als Nummer 1 auf 2,84 Millionen Seher und 15,3 Prozent, in der Prime Time reichten den Kölnern 1,16 Millionen Seher und 4,9 Prozent für „Starfighter – Sie wollten den Himmel erobern“, um die private Konkurrenz zu besiegen. Vox kam mit „James Bond 007 – Im Geheimdienst ihrer Majestät“ auf 0,97 Millionen Zuschauer und 4,2 Prozent, der Rest der Privaten ist nicht weiter erwähnenswert.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 17. Juni 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ZDF heute journal / Wetter 21:46:40 00:09:34 8,803 35,5
2 ZDF sportstudio live-UEFA EURO 2020: Niederlande-Österreich 21:00:04 01:35:40 8,365 34,8
3 ZDF sportstudio live-UEFA EURO 2020: Moderation 20:50:12 00:18:18 6,529 27,3
4 ZDF sportstudio live-UEFA EURO 2020: Dänemark-Belgien 18:00:40 01:36:43 5,911 31,8
5 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:33 5,072 21,7
6 ZDF heute / Wetter 18:50:47 00:05:49 4,775 25,6
7 ZDF sportstudio live-UEFA EURO 2020: Studio 19:59:15 00:50:57 4,241 18,2
8 ZDF sportstudio live-UEFA EURO 2020: Moderation 17:49:09 00:16:33 4,043 25,2
9 Das Erste Der Bozen-Krimi: Zündstoff 20:15:33 01:27:59 3,990 16,4
10 ZDF sportstudio live-UEFA EURO 2020: Highlights, Analysen, Interviews 22:53:44 00:37:31 3,725 24,0
11 RTL RTL aktuell 18:44:48 00:20:07 2,845 15,3
12 ZDF sportstudio live-UEFA EURO 2020: Ukraine-Nordmazedonien 15:00:22 01:35:55 2,697 25,7
13 ZDF sportstudio live-UEFA EURO 2020: Studio 15:52:51 00:09:42 2,519 22,7
14 ZDF heute Xpress 17:00:15 00:05:11 2,374 20,7
15 ZDF sportstudio live-UEFA EURO 2020: Studio 17:06:23 00:39:44 2,227 18,3
16 Das Erste Monitor 21:45:28 00:29:51 2,174 8,9
17 Das Erste Wer weiß denn sowas? Folge 548 17:56:05 00:45:46 2,147 13,6
18 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:38:06 00:21:45 2,083 9,2
19 ZDF Markus Lanz 23:32:15 01:15:53 1,873 20,8
20 RTL Alles was zählt 19:06:57 00:22:22 1,834 9,0
21 Das Erste Tagesthemen 22:16:04 00:36:05 1,813 8,1
22 ZDF sportstudio live-UEFA EURO 2020: Moderation 14:50:03 00:13:33 1,715 17,4
23 Das Erste Brisant 17:14:55 00:37:00 1,691 13,6
24 Das Erste In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte 18:48:37 00:49:03 1,460 7,3
25 Das Erste Tagesschau 16:59:56 00:14:59 1,442 12,4
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Bei den 14- bis 49-Jährigen sehen die ersten vier Plätze der Tages-Charts genauso aus wie im Gesamtpublikum. Auch hier gewann das „heute journal“ vor dem EM-Spiel Niederlande-Österreich: 2,90 und 2,79 Millionen junge Menschen sahen zu, die Marktanteile lagen bei jeweils 42,2 Prozent. Dänemark und Belgien kamen um 18 Uhr auf 1,63 Millionen 14- bis 49-Jährige und 37,3 Prozent, die Ukraine und Nordmazedonien um 15 Uhr nur auf 0,51 Millionen und 25,3 Prozent.

In der Prime Time kam RTL dem ZDF am nächsten: mit „Starfighter – Sie wollten den Himmel“ und 0,43 Millionen, sowie 6,7 Prozent. Dahinter folgen um 20.15 Uhr nur durch die dritte Nachkommastelle getrennt „Der Bozen-Krimi“ des Ersten und „Die Besten“ von ProSieben mit jeweils 0,39 Millionen und 6,3 Prozent. Kabel Eins kam mit „Rosins Restaurants“ auf 0,28 Millionen und 4,3 Prozent, RTL Zwei mit „Reeperbahn privat!“ auf 0,26 Millionen und 4,0 Prozent, Vox mit „James Bond 007 – Im Geheimdienst ihrer Majestät“ auf 0,21 Millionen und 3,4 Prozent, Sat.1 mit zweimal „Lincoln Rhymes“ auf ganze 0,18 und 0,20 Millionen, sowie 3,1 und 3,0 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 17. Juni 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ZDF heute journal / Wetter 21:46:40 00:09:34 2,901 42,2
2 ZDF sportstudio live-UEFA EURO 2020: Niederlande-Österreich 21:00:04 01:35:40 2,793 42,2
3 ZDF sportstudio live-UEFA EURO 2020: Moderation 20:50:12 00:18:18 2,210 34,9
4 ZDF sportstudio live-UEFA EURO 2020: Dänemark-Belgien 18:00:40 01:36:43 1,635 37,3
5 ZDF sportstudio live-UEFA EURO 2020: Studio 19:59:15 00:50:57 1,465 25,7
6 ZDF sportstudio live-UEFA EURO 2020: Highlights, Analysen, Interviews 22:53:44 00:37:31 1,385 31,0
7 ZDF heute / Wetter 18:50:47 00:05:49 1,260 29,1
8 ZDF sportstudio live-UEFA EURO 2020: Moderation 17:49:09 00:16:33 1,112 30,0
9 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:33 1,008 17,4
10 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:38:06 00:21:45 0,772 13,9
11 RTL RTL aktuell 18:44:48 00:20:07 0,715 16,6
12 RTL Alles was zählt 19:06:57 00:22:22 0,597 12,5
13 ZDF sportstudio live-UEFA EURO 2020: Studio 15:52:51 00:09:42 0,534 24,7
14 ZDF sportstudio live-UEFA EURO 2020: Studio 17:06:23 00:39:44 0,534 20,4
15 ZDF Markus Lanz 23:32:15 01:15:53 0,522 20,6
16 ZDF heute Xpress 17:00:15 00:05:11 0,517 22,0
17 ZDF sportstudio live-UEFA EURO 2020: Ukraine-Nordmazedonien 15:00:22 01:35:55 0,514 25,3
18 RTL Starfighter – Sie wollten den Himmel erobern 20:14:50 02:01:40 0,425 6,7
19 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:02 00:11:25 0,407 10,1
20 Das Erste Der Bozen-Krimi: Zündstoff 20:15:33 01:27:59 0,391 6,3
21 ProSieben Die Besten 20:15:00 02:11:49 0,390 6,3
22 Das Erste Tagesthemen 22:16:04 00:36:05 0,369 5,8
23 ProSieben Galileo 19:05:06 00:51:53 0,358 7,1
24 ProSieben Die Simpsons 18:37:01 00:20:00 0,346 8,1
25 ProSieben Newstime 17:59:55 00:09:07 0,338 10,2
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Netflix:

In die offiziellen deutschen Netflix-Charts stieg am Donnerstag der Sci-Fi-Thriller „The Darkest Minds“ ein – auf Platz 6. Vorn bleiben die Hit-Serie „Lupin“, die Fantasyserie „Sweet Tooth“ und der Animationsfilm „Der Wunschdrache“.

Video Daily – Netflix: Top 10 Deutschland / 17. Juni 2021

Platz Vortag Programm Film/Serie
1 1 Lupin Serie
2 2 Sweet Tooth Serie
3 3 Der Wunschdrache Film
4 4 S.W.A.T. Serie
5 5 Workin‘ Moms Serie
6 neu The Darkest Minds Film
7 7 The Walking Dead Serie
8 8 Élite Kurzgeschichten Serie
9 6 Awake Film
10 9 Ragnarök Serie
Quelle: Netflix

YouTube:

Unter den zehn meistgesehenen deutschsprachigen YouTube-Videos, die am Donnerstag veröffentlicht wurden, finden sich erstaunlich viele traditionelle Medienmarken: Das ZDF mit drei EM-Zusammenfassungen auf den Plätzen 2, 7 und 10, RTL Zwei mit seiner Soap „Berlin – Tag & Nacht“ auf 3, „Der Spiegel“ mit dem Reportage-Zweiteiler „Nazi-Hochburg Chemnitz“ auf 4 und 9, sowie arte mit „China: Männer in Not“ auf 5.

Video Daily – YouTube: Top 10 deutschsprachige Videos / 17. Juni 2021

Platz Channel Video Views*
1 unsympathischTV DU WILLST GELD MACHEN KOMM ICH ZEIG DIR WIE’S GEHT 732.500
2 sportstudio Dänemark – Belgien Highlights | UEFA EURO 2020 | sportstudio – ZDF 410.500
3 Berlin – Tag & Nacht POP-Musik statt Rap: Connor und Liz praktizieren im verbotenen Genre 🍆💦 | Berlin – Tag & Nacht #2465 354.800
4 Der Spiegel Nazi-Hochburg Chemnitz (1/2): Wie sich Rechte mit Corona-Kritikern verbünden 344.400
5 ARTEde China: Männer in Not | ARTE Reportage 340.700
6 JP Performance JP Performance – VW Beetle GT Abgasanlage und ECU programmieren mit KKS Performance 304.900
7 sportstudio Niederlande – Österreich Highlights | UEFA EURO 2020 | sportstudio – ZDF 283.300
8 Luca DER ABSCHIED 279.600
9 Der Spiegel Nazi-Hochburg Chemnitz (2/2): Wie sich Rechtsextremisten mit Corona-Kritikern verbünden 269.300
10 sportstudio Ukraine – Nordmazedonien Highlights | UEFA EURO 2020 | sportstudio – ZDF 249.800
Quelle: Jens Schröder & Active Value / Basis: die 1.700 populärsten deutschsprachigen Channels / Videos, die am 17. Juni 2021 veröffentlicht wurden / *Stand: 18. Juni 2021, 9 Uhr

Disney+, TVNow, Joyn, Sky, Instagram und Facebook:

Bei Disney+ blieb in der Top 5 am Donnerstag alles beim Alten: Wie am Vortag führt die Marvel-Serie „Loki“ vor den drei Dauerbrennern „Grey’s Anatomy“, „Die Simpsons“ und „Desperate Housewives“, sowie dem Animationsfilm „Raya und der letzte Drache“. Beim Streamingdienst TVNow steigerte sich die Reality-Soap „Ex on the Beach“ von Platz 7 auf 1. Dahinter folgen nun „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ und „Alles was zählt“. Bei den Premium-Kunden führt nun ebenfalls „Ex on the Beach“, kletterte von 2 auf 1. Dahinter folgen „Princess Charming“ und „Temptation Island“.

Beim Konkurrenten Joyn, der seine „Meistgesehehen“-Listen seit dieser Woche wieder aktualisiert, führen die Soaps „Das Internat“ und „Krass Klassenfahrt“ vor der Erfolgsserie „Grey’s Anatomy“. Bei den „Joyn Plus+“-Kunden liegt „Grey’s Anatomy“ vorn, die Ränge 2 und 3 gegen an „The 100“ und „K11 – Kommissare im Einsatz“. Bei Sky, das seine Streaming-Top-10 nur einmal pro Woche aktualisiert, hat sich die HBO-Serie „Mare of Easttown“ mit Kate Winslet auf Platz1 vorgeschoben. Dahinter folgen die Historienserie „Domina“ und der Survivalthriller „Becky“.

Das meistgesehene deutschsprachige Instagram-Video kam am Donnerstag erneut von der „Tagesschau“: 698.000 Views kamen bis Freitagmorgen für „Ein Huhn pro Impfung“ zusammen. Dahinter folgen Pietro Lombardi mit einem Musikvideo-Teaser und 344.000 Abrufen, sowie noch einmal die „Tagesschau“ mit „#kurzerklärt: Wirksamkeit von Impfstoffen ermitteln“ und 287.000 Views. Auf Facebook erreichte „Promiflash“ mit „Kurz vor Tod: Philipp Mickenbecker nahm Video in Klinik auf“ die meisten Video-Views des Tages: 458.000 bis zum Freitagmorgen. „Geniale Tricks“ kam mit „Stecke ein Schiff in eine Glühbirne!“ auf 267.000 Abrufe, „Chefclub DE“ mit „Schnitzel Supreme“ auf 246.000.

Zu den Quellen unserer Daten-Analysen: Die TV-Quoten stammen von der AGF Videoforschung. Die Netflix-, Disney-Plus-, TVNow- und Joyn-Charts entnehmen wir den offiziellen Angeboten der Streamingdienste. Hier ist anzumerken, dass nichts über die Methodik bekannt ist, die die Streamer für die Ermittlung ihrer Charts verwenden, es müssen also nicht die wirklich meistgesehenen Serien/Filme sein. Konkrete Zuschauerzahlen werden hier zudem nicht angegeben. Die Charts der meistgesehenen deutschsprachigen Youtube-Videos ermittelt MEEDIA-Autor Jens Schröder gemeinsam mit der Agentur Active Value, mit der er bereits die Social-Media-News-Charts 10000 Flies betreibt. Die Daten von Facebook und Instagram werden mit Hilfe des zu Facebook gehörenden Analyse-Tools Crowdtangle recherchiert.

Anzeige