Anzeige

Auto-Experte

Oliver Poppelbaum wird neuer Geschäftsführer bei PIA One

Oliver Poppelbaum – Foto: PIA Group

Mit Oliver Poppelbaum (55) wird neue Geschäftsführer bei PIA One. Er soll vor allem den Bereich Automotive innerhalb der PIA Group
weiterentwickeln. In der Vergangenheit hat er auf verschiedenen großen Automobil-Marken gearbeitet, zuletzt bei der Havas Worldwide, wo er auf europäischer Ebene die PSA Group (Peugeot und Citroen) und auf nationaler Ebene Volvo betreut hat.

Anzeige

Darüber hinaus hat er als Managing Director Digital Europe das europäische Digitalgeschäft der Havas Worldwide aufgebaut und weiterentwickelt sowie verschiedene Kunden im Rahmen Ihrer Digitalen Transformation begleitet. Weitere Automobil-Erfahrungen hat Poppelbaum bei seinen vorherigen Agenturstationen gesammelt: Mercedes Benz, Daimler-Chrysler, Renault Nissan und die Ford Motor Company (Ford, Jaguar, Mazda, Land Rover) wurden von ihm national und z.T. auch international verantwortet.

„Oliver Poppelbaum addiert internationales Netzwerk Know-how, ist Digital- und Customer Loyalty-Experte und hat darüber hinaus Benzin im Blut. Also eine optimale Ergänzung für unsere Ambitionen im Automobilbereich bei PIA Oone”, sagt Christian Tiedemann, CEO PIA
Group.

PIA One ist das „Integrated Offering“ aus Strategy, Content, UX, Media, Tech und Data für Kunden innerhalb der PIA Group und als Plattform der operative Generalunternehmer für gruppenübergreifende Großprojekte sowie Leadagentur für große Digital-Budgets.

swi

Anzeige