Anzeige

Die tägliche TV+Streaming-Analyse für den 11. bis 13. Juni 2021

Video Daily: EM-Quoten bisher weit unter 2016er-Niveau

Fußball-EM-Spiel Niederlande - Ukraine - Foto: Imago / Xinhua

Die Fußball-EM ist im deutschen Fernsehen schwächer gestartet als bei den letzten Malen: Keins der Spiele vom Freitag, Samstag und Sonntag übersprang die 10-Mio.-Marke, bei der EM 2016 waren es zu diesem Zeitpunkt schon vier.

Anzeige

Lineares TV:

8,82 Millionen Fans interessierten sich am Sonntagabend ab 21 Uhr für das EM-Spiel zwischen der Niederlande und der Ukraine. Der Marktanteil lag damit bei 32,3 Prozent. Österreich und Nordmazedonien sahen vorher ab 18 Uhr 5,93 Millionen zu – 30,3 Prozent. England und Kroatien kamen um 15 Uhr auf 4,88 Millionen Fans und 36,2 Prozent.

Natürlich waren die drei Spiele damit herausragende Marktführer, Das Erste belegt inklusive der Vorberichte, Analysen und Nachrichten die ersten sechs Plätze der Tages-Charts. Aber: An keinem der drei bisherigen EM-Tage schaffte es ein Spiel über die 10-Mio.-Marke. Bei der EM 2016 hatten das zu diesem Zeitpunkt bereits vier Matches geschafft, darunter das damalige Eröffnungsspiel Frankreich-Rumänien mit sogar mehr als 15 Millionen Zuschauern.

Am Hochsommer-Wetter liegt das deutliche Quoten-Minus im Übrigen nicht, denn auch die Marktanteile sind deutlich geschrumpft. Sprich: Auch von denen, die vor den Fernsehern sitzen, haben weniger Fußball eingeschaltet als 2016. Es scheint also so zu sein, dass noch keine so große EM-Stimmung im Deutschland herrscht. Das kann sich natürlich am Dienstagabend mit dem ersten Auftritt des DFB-Teams ändern – man wird sehen.

Stärkster Fußball-Konkurrent war am Sonntag der ZDF-Film „Katie Fforde: Familie auf Bewährung“ mit starken 4,33 Millionen Zuschauern und 15,4 Prozent. Vor sämtliche Privatsender schob sich um 20.15 Uhr noch das WDR Fernsehen mit einer „Tatort“-Wiederholung: 1,95 Millionen sahen zu – grandiose 7,0 Prozent. Bei den Privaten setzte sich um 20.15 Uhr Sat.1 durch: „Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen“ kam auf 1,31 Millionen und 4,9 Prozent. RTL hingegen landete wie alle anderen Privatsender in der Prime Time unter der Mio.-Marke – mit 0,91 Millionen und 3,2 Prozent für „Ich – Einfach unverbesserlich 3“.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 13. Juni 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Fußball-EM 2020: Niederlande – Ukraine 20:57:24 01:45:02 8,817 32,3
2 Das Erste Tagesthemen 21:48:41 00:07:13 8,387 29,5
3 Das Erste Tagesschau 19:59:51 00:15:25 8,194 31,7
4 Das Erste Fußball-EM 2020: Österreich – Nordmazedonien 17:57:36 01:43:37 5,930 30,3
5 Das Erste Fußball-EM 2020: Studio 20:15:16 01:21:30 4,981 21,7
6 Das Erste Fußball-EM 2020: England – Kroatien 15:00:08 01:40:09 4,878 36,2
7 ZDF Katie Fforde: Familie auf Bewährung 20:15:25 01:27:31 4,328 15,4
8 ZDF heute journal / Wetter 21:44:16 00:30:27 3,884 13,8
9 Das Erste Fußball-EM 2020: Studio 17:13:58 01:00:26 3,772 23,9
10 Das Erste Fußball-EM 2020: Studio 14:11:04 01:16:49 2,557 21,6
11 ZDF Terra X: Der Galapagos-Krimi 19:31:08 00:43:17 2,463 10,1
12 ZDF heute / Wetter 18:59:48 00:11:30 2,378 11,7
13 RTL RTL aktuell 18:44:48 00:19:52 2,319 12,0
14 ZDF Berlin direkt 19:11:18 00:19:50 2,124 9,8
15 WDR Fernsehen Tatort: Klassentreffen 20:14:49 01:27:47 1,949 7,0
16 ZDF ZDF-Fernsehgarten 11:47:25 02:16:22 1,850 17,5
17 ZDF Mord im Mittsommer 22:15:38 01:27:38 1,841 9,1
18 Das Erste Sportschau-Club 23:30:00 00:45:25 1,669 14,6
19 Das Erste Immer wieder sonntags 10:04:10 01:54:54 1,382 15,0
20 RTL Martin Rütter – Die Welpen kommen 19:06:16 00:46:28 1,372 6,0
21 ZDF Bares für Rares – Lieblingsstücke 14:55:07 02:24:33 1,370 10,2
22 Sat.1 Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen 20:14:13 01:54:24 1,312 4,9
23 Das Erste Die Sendung mit der Maus 09:29:33 00:29:33 1,202 16,2
24 ZDF Das Traumschiff 17:26:32 01:28:48 1,172 7,3
25 ZDF heute Xpress 17:20:20 00:05:02 1,147 8,4
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Auch bei den 14- bis 49-Jährigen sind die EM-Zahlen deutlich rückläufig. 3,25 Millionen junge Fans sahen ab 21 Uhr Niederlande-Ukraine – 41,3 Prozent. Österreich und Mazedonien kamen vorher auf 1,75 Millionen und 36,0 Prozent, England und Kroatien am Nachmittag auf 1,41 Millionen und 42,3 Prozent. In den Tages-Charts des jungen Publikums gingen damit die ersten acht Plätze an Das Erste.

Stärkster Prime-Time-Konkurrent war hier Sat.1 mit „Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen“: 0,60 Millionen 14- bis 49-Jährige entsprachen 8,0 Prozent. RTL folgt mit „Ich – Einfach unverbesserlich 3“ knapp dahinter mit 0,59 Millionen und 7,7 Prozent. ProSieben lockte mit „Transformers: Ära des Untergangs“ 0,51 Millionen (7,4 Prozent), das ZDF mit „Katie Fforde: Familie auf Bewährung“ 0,45 Millionen (5,9 Prozent), RTL Zwei mit „Die Bestimmung – Allegiant“ 0,28 Millionen (3,6 Prozent), Vox mit „Promi Shopping Queen“ 0,25 Millionen (3,5 Prozent) und Kabel Eins mit den „Bus Babes“ 0,21 Millionen (2,7 Prozent).

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 13. Juni 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Fußball-EM 2020: Niederlande – Ukraine 20:57:24 01:45:02 3,253 41,3
2 Das Erste Tagesthemen 21:48:41 00:07:13 3,134 37,7
3 Das Erste Tagesschau 19:59:51 00:15:25 2,360 36,9
4 Das Erste Fußball-EM 2020: Österreich – Nordmazedonien 17:57:36 01:43:37 1,747 36,0
5 Das Erste Fußball-EM 2020: Studio 20:15:16 01:21:30 1,741 28,5
6 Das Erste Fußball-EM 2020: England – Kroatien 15:00:08 01:40:09 1,406 42,3
7 Das Erste Fußball-EM 2020: Studio 17:13:58 01:00:26 1,068 27,9
8 Das Erste Fußball-EM 2020: Studio 14:11:04 01:16:49 0,741 25,1
9 Sat.1 Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen 20:14:13 01:54:24 0,604 8,0
10 RTL Ich – Einfach unverbesserlich 3 20:15:03 01:18:31 0,588 7,7
11 Das Erste Sportschau-Club 23:30:00 00:45:25 0,568 18,2
12 ProSieben Transformers: Ära des Untergangs 20:15:02 02:30:43 0,508 7,4
13 ZDF heute journal / Wetter 21:44:16 00:30:27 0,497 6,0
14 RTL RTL aktuell 18:44:48 00:19:52 0,475 9,8
15 ZDF Katie Fforde: Familie auf Bewährung 20:15:25 01:27:31 0,446 5,9
16 Vox Hot oder Schrott – Die Allestester 19:10:25 00:46:43 0,397 6,9
17 RTL Martin Rütter – Die Welpen kommen 19:06:16 00:46:28 0,369 6,5
18 ProSieben Galileo Plus 19:03:44 00:51:55 0,324 5,7
19 Sat.1 Sat.1 Nachrichten 19:55:00 00:13:29 0,320 5,2
20 Das Erste Die Sendung mit der Maus 09:29:33 00:29:33 0,310 16,7
21 Sat.1 Die Reise zur geheimnisvollen Insel 14:10:39 01:22:27 0,288 9,5
22 RTL James Bond 007 – Der Morgen stirbt nie 21:56:34 01:50:30 0,280 5,1
23 RTL Zwei Die Bestimmung – Allegiant 20:14:08 01:44:25 0,277 3,6
24 RTL Die Versicherungsdetektive 13:36:11 00:48:44 0,271 10,0
25 ZDF Terra X: Der Galapagos-Krimi 19:31:08 00:43:17 0,258 4,3
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Am Samstag gewann das „heute journal“ den Tag: 8,49 Millionen Menschen sahen die ZDF-Nachrichten in der Halbzeit des EM-Spiels Belgien-Russland. Das kam selbst nur auf 8,13 Millionen. Dänemark und Finnland sahen vorher 6,55 Millionen (30,9 Prozent) zu, die Folge des „Bergdoktors“, die zwischenzeitlich gezeigt wurde, als der Däne Christian Eriksen auf dem Platz zusammengebrochen war, sahen ab 19.20 Uhr 4,29 Millionen (21,0 Prozent).

Der stärkste Prime-Time-Konkurrent war der ARD-Krimi „Donna Leon – Reiches Erbe“ mit 3,81 Millionen (14,3 Prozent), das WDR Fernsehen kam mit einer „Tatort“-Wiederholung auf 1,47 Millionen und 5,5 Prozent, der „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ im SWR Fernsehen auf 1,44 Millionen und 5,4 Prozent. Erst dahinter folgt der erste Privatsender – RTL mit 1,41 Millionen und 5,3 Prozent für „Sascha Grammel Live! Ich find’s lustig“.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 12. Juni 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ZDF heute journal / Wetter 21:50:15 00:09:27 8,495 30,7
2 ZDF sportstudio live-UEFA EURO 2020: Belgien-Russland 21:30:59 01:05:31 8,126 31,3
3 ZDF sportstudio live-UEFA EURO 2020: Moderation 21:49:34 00:05:39 7,465 30,1
4 ZDF heute / Wetter 18:58:36 00:07:32 6,758 37,2
5 ZDF sportstudio live-UEFA EURO 2020: Dänemark-Finnland 18:00:18 01:46:18 6,548 30,9
6 ZDF sportstudio live-UEFA EURO 2020: Moderation 17:48:37 00:22:36 5,064 26,0
7 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:14:54 4,850 20,7
8 ZDF sportstudio live-UEFA EURO 2020: Highl., Analysen,Interviews 22:55:29 00:35:15 4,693 23,5
9 ZDF Der Bergdoktor 19:20:46 00:43:34 4,286 21,0
10 ZDF sportstudio live-UEFA EURO 2020: Studio 17:07:27 01:12:37 4,123 24,7
11 Das Erste Donna Leon – Reiches Erbe 20:14:54 01:28:00 3,806 14,3
12 Das Erste Donna Leon – Lasset die Kinder zu mir kommen 21:44:08 01:29:12 3,225 13,0
13 ZDF heute Xpress 23:31:43 00:05:17 2,628 16,1
14 Das Erste Tagesthemen 23:14:36 00:21:46 2,204 12,3
15 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:11:48 00:42:59 2,082 18,7
16 ZDF heute Xpress 16:59:45 00:05:00 1,974 17,1
17 RTL RTL aktuell 18:44:51 00:21:06 1,899 10,9
18 ZDF Bares für Rares 15:14:13 00:52:09 1,751 17,1
19 Das Erste Brisant 17:10:55 00:45:52 1,587 13,1
20 WDR Fernsehen Tatort: Es lebe der König! 20:14:27 01:27:43 1,474 5,5
21 Das Erste Quizduell 19:01:07 00:48:14 1,472 7,6
22 SWR Fernsehen Schlager-Spaß mit Andy Borg 20:14:27 01:59:04 1,439 5,4
23 RTL Sascha Grammel Live! Ich find’s lustig 20:15:00 01:15:29 1,411 5,3
24 ZDF The Courier – Tödlicher Auftrag 23:37:47 01:29:53 1,333 12,5
25 NDR Fernsehen NDR regional 19:30:00 00:29:00 1,308 6,4
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Bei den 14- bis 49-Jährigen erreichte das „heute journal“ ebenfalls mehr Zuschauer als das umrahmende EM-Spiel zwischen Belgien und Russland: 3,23 Millionen (42,7 Prozent) sahen die Nachrichten, 2,99 Millionen (42,2 Prozent) das Fußballspiel. Dänemark und Finnland sahen vorher 2,09 Millionen (39,9 Prozent) zu.

Abseits des ZDF landete RTL an der Spitze der Prime Time – mit „Sascha Grammel Live!“ und 0,40 Millionen und 6,0 Prozent. ProSieben kam mit „Verrückt nach Fixi“ auf 0,38 Millionen und 5,6 Prozent, Vox mit „Deep Impact“ auf 0,36 Millionen und 5,3 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 12. Juni 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ZDF heute journal / Wetter 21:50:15 00:09:27 3,231 42,7
2 ZDF sportstudio live-UEFA EURO 2020: Belgien-Russland 21:30:59 01:05:31 2,994 42,2
3 ZDF sportstudio live-UEFA EURO 2020: Moderation 21:49:34 00:05:39 2,791 40,8
4 ZDF sportstudio live-UEFA EURO 2020: Dänemark-Finnland 18:00:18 01:46:18 2,086 39,9
5 ZDF sportstudio live-UEFA EURO 2020: Highl., Analysen,Interviews 22:55:29 00:35:15 1,722 31,2
6 ZDF heute / Wetter 18:58:36 00:07:32 1,658 39,2
7 ZDF sportstudio live-UEFA EURO 2020: Moderation 17:48:37 00:22:36 1,615 35,1
8 ZDF sportstudio live-UEFA EURO 2020: Studio 17:07:27 01:12:37 1,089 28,1
9 ZDF Der Bergdoktor 19:20:46 00:43:34 1,073 23,4
10 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:14:54 1,000 18,3
11 ZDF heute Xpress 23:31:43 00:05:17 0,995 21,6
12 ZDF The Courier – Tödlicher Auftrag 23:37:47 01:29:53 0,461 14,3
13 RTL Ralf Schmitz Live! Schmitzeljagd 21:54:22 01:31:00 0,418 6,8
14 RTL Sascha Grammel Live! Ich find’s lustig 20:15:00 01:15:29 0,405 6,0
15 RTL RTL aktuell 18:44:51 00:21:06 0,397 9,7
16 ProSieben Verrückt nach Fixi 20:14:58 01:25:07 0,378 5,6
17 Vox Deep Impact 20:15:03 01:52:11 0,365 5,3
18 Sat.1 Die Reise zur geheimnisvollen Insel 22:03:31 01:22:27 0,363 6,1
19 ProSieben Galileo 19:04:51 00:53:51 0,355 7,7
20 ProSieben Abschussfahrt – Vier ist einer zu voll 22:13:58 01:25:21 0,349 6,2
21 Sat.1 Sat.1 Nachrichten 19:55:43 00:13:24 0,326 6,2
22 RTL Life – Menschen, Momente, Geschichten 19:07:29 00:46:04 0,309 6,6
23 RTL Take Me Out 23:55:44 00:52:36 0,307 10,2
24 Sat.1 The Happening 23:53:40 01:21:55 0,304 11,1
25 Sat.1 Ice Age 4 – Voll verschoben 20:14:54 01:16:03 0,276 4,0
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Am Freitag holte das Eröffnungsspiel zwischen der Türkei und Italien die bisher beste Zuschauerzahl der EM: 9,83 Millionen Fans sahen ab 21 Uhr im Ersten zu – 36,9 Prozent Marktanteil. „Der „Staatsanwalt“ kam im ZDF trotzdem auf glänzende 4,96 Millionen und 19,3 Prozent, die „SOKO Leipzig“ danach auf 3,53 Millionen und 14,0 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 11. Juni 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Fußball-EM 2020: Türkei – Italien 20:59:38 01:36:56 9,830 36,9
2 Das Erste Tagesthemen 21:48:40 00:07:39 9,185 34,1
3 Das Erste Fußball-EM 2020: Studio 20:15:45 01:25:18 5,099 22,6
4 ZDF Der Staatsanwalt 20:16:08 01:28:07 4,964 19,3
5 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:11 4,292 19,9
6 ZDF SOKO Leipzig 21:45:15 01:26:15 3,529 14,0
7 ZDF heute 18:59:50 00:20:02 3,043 18,5
8 ZDF SOKO Wien 18:04:35 00:43:25 2,495 17,9
9 RTL RTL aktuell 18:44:54 00:20:26 2,395 15,3
10 Das Erste Wer weiß denn sowas? 17:57:16 00:44:59 2,340 17,6
11 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:13:03 00:42:50 2,337 24,4
12 ZDF heute journal 23:12:00 00:28:01 2,202 13,0
13 ZDF heute – in Europa 15:58:18 00:13:56 2,105 22,6
14 ZDF Bettys Diagnose 19:27:40 00:42:46 1,910 9,8
15 ZDF Bares für Rares 15:05:18 00:52:10 1,899 20,5
16 ZDF heute 16:59:48 00:13:57 1,843 18,5
17 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:38:28 00:21:44 1,756 8,8
18 ZDF hallo deutschland 17:13:45 00:32:19 1,731 16,5
19 Das Erste Sportschau-Club 23:28:01 00:47:54 1,708 12,9
20 ZDF Leute heute 17:46:31 00:11:54 1,676 14,8
21 ZDF heute Xpress 14:59:20 00:05:08 1,534 18,0
22 RTL Alles was zählt 19:07:21 00:22:28 1,530 8,9
23 ZDF Die Küchenschlacht 14:15:51 00:42:32 1,293 15,4
24 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:02 00:11:26 1,279 8,9
25 Das Erste Sturm der Liebe 15:07:28 00:49:26 1,250 13,5
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Auch bei den 14- bis 49-Jährigen erzielten die Türkei und Italien die bisher beste EM-Zuschauerzahl: 3,62 Millionen waren am Freitagabend dabei – 48,0 Prozent. RTL führte in der Prime Time den Rest des Feldes an – mit 0,45 Millionen und 7,3 Prozent für „Die ultimative Chart Show“. „Der Staatsanwalt“ erreichte im ZDF 0,37 Millionen und 5,6 Prozent, „Transformers 3“ bei ProSieben 0,35 Millionen und 5,2 Prozent, „111 verrückte Verkehrskracher!“ bei Sat.1 0,35 Millionen und 5,0 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 11. Juni 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Fußball-EM 2020: Türkei – Italien 20:59:38 01:36:56 3,616 48,0
2 Das Erste Tagesthemen 21:48:40 00:07:39 3,219 43,0
3 Das Erste Fußball-EM 2020: Studio 20:15:45 01:25:18 1,941 32,2
4 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:11 1,100 21,5
5 Das Erste Sportschau-Club 23:28:01 00:47:54 0,645 16,7
6 RTL RTL aktuell 18:44:54 00:20:26 0,643 20,1
7 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:38:28 00:21:44 0,589 12,9
8 RTL Die ultimative Chart Show – Die erfolgreichsten Dance-Hits aller Zeiten! 20:15:01 03:11:33 0,446 7,3
9 ProSieben Galileo 19:04:47 00:52:06 0,437 11,2
10 RTL Alles was zählt 19:07:21 00:22:28 0,435 12,0
11 RTL RTL-Nachtjournal 00:17:09 00:25:02 0,392 13,8
12 Sat.1 Sat.1 Nachrichten 19:55:29 00:13:22 0,386 8,0
13 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:02 00:11:26 0,383 12,9
14 ZDF Der Staatsanwalt 20:16:08 01:28:07 0,373 5,6
15 Das Erste Der Star war die Mannschaft 00:16:46 00:59:55 0,362 14,0
16 ProSieben Transformers 3 20:14:56 02:20:31 0,355 5,2
17 Sat.1 111 verrückte Verkehrskracher! 20:14:39 01:33:29 0,351 5,0
18 RTL Zwei Berlin – Tag & Nacht 19:05:54 00:46:52 0,315 7,7
19 ZDF SOKO Leipzig 21:45:15 01:26:15 0,292 4,0
20 ProSieben Die Simpsons 18:38:05 00:20:01 0,283 8,9
21 ProSieben Die Simpsons 18:10:06 00:20:12 0,276 9,7
22 ProSieben The Big Bang Theory 16:03:49 00:19:16 0,262 12,9
23 Das Erste Wer weiß denn sowas? 17:57:16 00:44:59 0,258 9,4
24 ProSieben The Big Bang Theory 16:31:45 00:18:22 0,258 13,0
25 RTL Punkt Zwölf 11:59:30 01:27:16 0,239 17,0
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Netflix:

Die Spitze der offiziellen deutschen Netflix-Charts hat am Wochenende die Hit-Serie „Lupin“ übernommen, die mit neuen Folgen zurück gekehrt ist. Auf 2 und 3 folgen die Fantasyserie „Sweet Tooth“ und der Endzeit-Thriller „Awake“. Ebenfalls neu bzw. wieder dabei: Animationsfilm „Der Wunschdrache“ und Zombie-Serie „The Walking Dead“.

Video Daily – Netflix: Top 10 Deutschland / 13. Juni 2021

Platz Donnerstag Programm Film/Serie
1 WE Lupin Serie
2 1 Sweet Tooth Serie
3 2 Awake Film
4 neu Der Wunschdrache Film
5 3 S.W.A.T. Serie
6 6 Spider-Man – Far from Home Film
7 WE The Walking Dead Serie
8 4 Startup Serie
9 5 Ragnarök Serie
10 9 5 Senses for Love Serie
Quelle: Netflix

YouTube:

Das meistgesehene deutschsprachige YouTube-Video war am Wochenende eins zum „Drama um Dänemarks Christian Eriksen“ der „Sportschau“: Mehr als 1,1 Millionen Views wurden bis zum Montagmorgen verzeichnet. Mit dem gleichen Thema schaffte es auch „Bild“ in die Top Ten.

Video Daily – YouTube: Top 10 deutschsprachige Videos / 13. Juni 2021

Platz Channel Video Views*
1 Sportschau Drama um Dänemarks Christian Eriksen | Sportschau 1.127.800
2 Alpha Music Empire KOLLEGAH – ROTLICHTSONATE (ZHT5 Intro) Official 5K Video 993.800
3 KMNGang AZET – FREIGANG (prod. by Lucry & Suena) 686.200
4 Richtiger Kevin Zurück auf MALTA! 🌴 Frecher Zuschauer + bald wieder GEBANNT?😂 MontanaBlack IRL Stream 571.400
5 Hungriger Hugo MALTA BRINGT EURE FRAUEN IN SICHERHEIT 556.800
6 Bild YouTube-Star Philipp Mickenbecker ist tot | The Real Life Guys 544.300
7 Luca MEINE VILLA NIMMT FORM AN 539.200
8 Berlin – Tag & Nacht Feier mit Folgen 👀 Connor küsst Liz 👅 | Berlin – Tag & Nacht #2461 533.500
9 Sport Bild Eriksen-Drama: Bei diesen Szenen stand die Welt still | Dänemark – Finnland | Highlights | EM 2020 522.000
10 Sportschau EM-Eröffnungsspiel re-live: Türkei – Italien mit Manu Thiele und Meini 510.500
Quelle: Jens Schröder & Active Value / Basis: die 1.700 populärsten deutschsprachigen Channels / Videos, die am 11. bis 13. Juni 2021 veröffentlicht wurden / *Stand: 14. Juni 2021, 9 Uhr

Disney+, TVNow, Instagram und Facebook:

Bei Disney+ führt die neue Marvel-Serie „Loki“ weiterhin die Charts an. Dahinter hat sich am Wochenende der eigentlich fürs Kino geplante Animationsfilm „Raya und der letzte Drache“ wieder nach vorn gekämpft, belegt Platz 2 vor „Grey’s Anatomy“, „Star Wars . The Bad Batch“ und „Die Simpsons“. Beim Streamingdienst TVNow bleibt die RTL-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ vorn, dahinter folgen weiter „Ex on the Beach“ und „Alles was zählt“. Bei den Premium-Kunden hingegen führt „Ex on the Beach“ vor „Temptation Island“ und „Princess Charming“.

Das meistgesehene deutschsprachige Instagram-Video kam am Wochenende von der „Tagesschau“: „Wenn die Erde sich öffnet“ erzielte 976.000 Views. Dahinter folgen das neueste Video von Oliver Pocher mit 866.000 Abrufen, sowie nochmal die „Tagesschau“ mit „Er klettert noch mit 98 Jahren“ und 814.000 Views. Bei Facebook erreichte die Seite „Best Trend Videos“ mit „Der Junge küsst sie während ihres Straßenauftritts!“ 964.000 Abrufe, „P&S Backparadies“ kam mit „Coole Ideen“ auf 847.000 und „Newsner Deutsch“ mit „Was dieser Orang-Utan für dieses kleine Vögelchen gemacht hat, ist einfach großartig“ auf 800.000 Video-Abrufe.

„Typisch Bugra – FaxxenTV“ mit „Mädchen renoviert Keller!“ 239.000 Abrufe, „Promiflash“ mit „Was geht da? Valentina Pahde und Rúrik zusammen erwischt“ 227.000 und „Chefclub DE“ mit „Erdbeer-Törtchen extrem“ 225.000.

Zu den Quellen unserer Daten-Analysen: Die TV-Quoten stammen von der AGF Videoforschung. Die Netflix-, Disney-Plus-, TVNow- und Joyn-Charts entnehmen wir den offiziellen Angeboten der Streamingdienste. Hier ist anzumerken, dass nichts über die Methodik bekannt ist, die die Streamer für die Ermittlung ihrer Charts verwenden, es müssen also nicht die wirklich meistgesehenen Serien/Filme sein. Konkrete Zuschauerzahlen werden hier zudem nicht angegeben. Die Charts der meistgesehenen deutschsprachigen Youtube-Videos ermittelt MEEDIA-Autor Jens Schröder gemeinsam mit der Agentur Active Value, mit der er bereits die Social-Media-News-Charts 10000 Flies betreibt. Die Daten von Facebook und Instagram werden mit Hilfe des zu Facebook gehörenden Analyse-Tools Crowdtangle recherchiert.

Anzeige