Anzeige

Support mit neuen Features

Facebook lässt die LGBTQ+ Community ihre Stimme lauter erheben

Facebook lanciert eine Reihe Aktivitäten zum Pride-Monat – Foto: Facebook

Auf Facebook existiert eine riesige LGBTQ+ Community. Um ihr mehr Raum zu geben, hat die Plattform anlässlich des diesjährigen Pride-Monats einiges in Gang gesetzt.

Anzeige

Der Juni gilt inzwischen nahezu weltweit als der Pride-Monat. Überall finden – wegen Corona aktuell zumeist virtuell – entsprechende Veranstaltungen statt. Diese Sichtbarkeit, die auch während der Pandemie abgenommen hat, aber nicht weggefallen ist, ist auch auf Facebook bemerkbar. Vielmehr stellt sie inzwischen sogar einen großen Anteil an der gesamten Facebook Community. Insofern sieht das Unternehmen die Pride-Bewegung nicht nur als Teil der Gemeinschaft, sondern als Verbündete. So schreibt es das Unternehmen jedenfalls in einer Pressemitteilung vom 1. Juni des……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige