Anzeige

Kurzvideoplattform

Kann man TikToks vor- und zurückspulen?

Foto: IMAGO / imagebroker

Seit einigen Tagen kursiert auf der Kurzvideoplattform TikTok das Gerücht, dass Videos auf der For-You-Page vor- und zurückgespult werden können. Was ist dran? MEEDIA hat bei TikTok nachgefragt.

Anzeige

TikTok-Videos können nur so angeschaut werden, wie sie aufgenommen wurden. Also von vorne nach hinten. Ohne die Möglichkeit, das Video vor- oder zurückzuspulen. Zumindest bis jetzt. Denn einige Nutzer*innen berichten seit einigen Tagen, dass sie Videos auf der For-You-Page vor- und dementsprechend auch zurückspulen können. Zahlreiche Videos gibt es, die dieses Phänomen bestätigen sollen.

Doch, wer auf TikTok unterwegs ist, weiß: Nicht alles stimmt, was über angeblich neue TikTok-Funktionen verbreitet wird. Anders hier. Wie eine TikTok-Sprecherin auf MEEDIA-Anfrage mitteilt, gibt es diese Funktion. „Dieses Feature befindet sich in einer sehr frühen Testphase“, heißt es. Die TikTok-Sprecherin weiter: „Es kann auch sein, dass das Feature basierend auf den Tests nicht ausgerollt wird.“

Durch ein längeres Drücken kann man Videos vor- und zurückspulen – Foto: Screenshot

Erst vor Kurzem ermöglichte TikTok, dreiminütige Videos auf der Plattform hochzuladen (MEEDIA berichtete). Ob die Vor- und Zurückspulfunktion in Zusammenhang mit den längeren Videos steht, ist unklar.

Anzeige