Anzeige

Neuer Geschäftsführer

Malte von Trotha neuer CFO bei Wort & Bild

Malte von Trotha – Foto: Wort & Bild / Sebastian Fuchs

Interimslösung wird Dauerzustand: Malte von Trotha ist nun offiziell Chief Financial Officer des Wort & Bild Verlags (u.a. „Apotheken Umschau“). Von Trotha ist bereits seit September 2020 interimistisch für den Verlag tätig.

Anzeige

„Herr von Trotha hat sich in den letzten Monaten als ausgesprochener Experte und Teamplayer bewiesen. Ich kenne und schätze ihn und freue mich persönlich sehr, dass wir ihn für den Wort & Bild Verlag gewinnen konnten“, so Andreas Arntzen, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Wort & Bild.

Zum 1. Juni übernimmt Malte von Trotha als Geschäftsführer die klassischen Bereiche des CFO, von Personal, Controlling und Finanzen bis zu Liegenschaften und unterstützt zusätzlich im Bereich Merger & Acquisitions.

Von Trotha war von 2001 bis 2005 CFO der Verlagsgruppe Milchstraße und danach bis 2010 Geschäftsführer der Deutschen Presseagentur dpa. Es folgten dreieinhalb Jahre als CFO der Styria Media Group in Österreich. Seitdem konzentriert er sich verstärkt auf digitale Transformation und Beteiligungen bzw. Investitionen.

swi

Anzeige