Anzeige

Relaunchs im Magazin-Portfolio

Wie Verleger Jan Wickmann seine Magazine neu ausrichtet

Verleger Jan Wickmann übernahm den Titel Leben & Erziehen

Der Hamburger Junior Medien Verlag hat den beiden Magazinen „Schule“ und „Leben & erziehen“ einen umfassenden Relaunch verpasst. Dabei wandelt sich die Zeitschrift „Schule“ vom Ratgeber- zum Debattenmagazin.

Anzeige

Jan Wickmann, Sohn des ehemaligen Gruner + Jahr-Zeitschriftenvorstands Rolf Wickmann, hat die Corona-Krise genutzt, um seine beiden publizistischen Flaggschiffe zu überarbeiten. So erscheinen die Magazine „Schule“ und „Leben & erziehen“ ab sofort im neuen Look und mit neuem Konzept. „In den letzten Monaten ist viel passiert. Familien kamen oft zu kurz. Aber gerade jetzt wollen Eltern gut informiert sein und insbesondere das Thema Bildung hat ganz neue Relevanz bekommen. Darauf haben wir reagiert“, erklärt der Verleger gegenüber MEEDIA.  Vor allem……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige