Anzeige

Süßwarenhersteller

Marcin Piaseczny bei Bahlsen neuer Marketing Director D-A-CH

Marcin Piaseczny – Foto: Bahlsen

Marcin Piaseczny ist bei Bahlsen neuer Marketing Director der DACH-Region. Er wechselt zu dem Jung von Matt-Neukunden von Haribo Deutschland, wo er als Head of Marketing tätig war.

Anzeige

Der Süßgebäckhersteller Bahlsen baut das Marketing im deutschsprachigen Raum aus. Anfang Mai hat Piaseczny die Position des Marketing Director übernommen. Er soll entscheidend dazu beitragen, auf dem sich schnell entwickelnden Markt, neue Impulse zu setzen. In seinem neuen Job ist er auch Mitglied des Global Marketing Leadership Teams des hannoverschen Unternehmens.

Piaseczny, Jahrgang 1982, startete seine Karriere als Assistent Key Account Manager bei Ferrero in Warschau. Dort hat er auch einen Master in Marketing-Management und einen in Quality Management erworben. Er arbeitete viele Jahre bei Ferrero, verantwortete dort unter anderem das Brand Building verschiedener Marken aus dem „Kinder“-Portfolio und positionierte sie auf dem polnischen und deutschen Markt. Zudem leitete er das deutsche Marketingteam von Nutella. Seit 2017 war er bei Haribo Deutschland als Head of Marketing tätig, wo er eine neue Marketingorganisation aufbaute.

„Marcin Piaseczny ist ein erfahrener Markenentwickler. Mit ihm in der Rolle des Marketing Directors sind wir für die künftigen Herausforderungen bestens aufgestellt“, sagt Phil Rumbol, CEO von Bahlsen. „Er hat umfassende Erfahrung in unserer Branche, bereits mehrfach Marken erfolgreich geführt, verschiedene Change-Prozesse vorangetrieben und verfügt über einen internationalen Background.“

Jung von Matt betreut seit kurzem Bahlsen (MEEDIA berichtete). Und schon etwas länger, nämlich seit Anfang 2020, ist Jung von Matt Leadagentur von Haribo.

Anzeige