Anzeige

Kaspar Pflüger mit neuer Aufgabe

ProSieben-Senderchef Daniel Rosemann übernimmt auch Sat.1

Daniel Rosemann – Foto: P7S1

P7S1-Vorstand Wolfgang Link legt die Verantwortung für die TV-Sender ProSieben und Sat.1 in ein und dieselben Hände. ProSieben-Chef Daniel Rosemann übernimmt zusätzlich den Job des bisherigen Sat.1-Chefs Kaspar Pflüger.

Anzeige

Das teilte ProSiebenSat.1 am Montag mit. Rosemann verantwortet seit fünf Jahren ProSieben und ist gerade dabei, dem Sender auch ein politisches Profil zu verpassen. Nun soll er auch das strauchelnde Sat.1 aus der Krise führen. Der bisherige Sat.1-Chef Kaspar Pflüger, der derzeit in Elternzeit ist, bekommt einen neuen Posten im Unternehmen: Er soll als EVP Content Production im Team von CCO Henrik Pabst gemeinsam mit diesem das nationale und internationale Produktionsgeschäft der Seven.One Entertainment Group vorantreiben. Mark Land bleibt stellvertretender Senderchef von SAT.1.

„ProSieben und Sat.1 sind unsere beiden großen Entertainment-Marken. Sie aus einer Hand zu führen, ermöglicht eine bessere Aussteuerung der Inhalte, einen genaueren Blick auf Synergien und macht die Sender noch interessanter für Content-Partnerschaften, Produzenten und Talente“, begründet Wolfgang Link, Vorstandsmitglied der ProSiebenSat.1 Media SE und CEO Seven.One Entertainment Group, seine Entscheidung in einer entsprechenden Mitteilung.

bek

Anzeige