Anzeige

Sportregionen

Tourismusmarketing: So locken Urlaubsregionen die Mountainbiker

Mit Bildern wie diesem wirbt die "Bike Republic Sölden". In der Flagge das Logo der MTB-Region – Foto: Tourismusverband Ötztal

Dank des Bike-Booms der vergangenen Jahre, setzen Urlaubsregionen vermehrt auf Mountainbiker als Zielgruppe. Die Schönheit der Region und die passende Infrastruktur ist das eine – ein gutes Konzept und eine richtig gute Story das andere.

Anzeige

Das Magazin im Magazin zeigt zwei Mountainbiker, die über eine hellbraune Holzbrücke fahren. Unter ihnen bricht ein schmaler Bergbach wild ins Tal. Große Felsen halten das Wasser im Zaum, weisen ihm den Weg. Das Magazin im Magazin ist eigentlich ein Werbeprospekt, 84 Seiten stark. Es bietet, was sich Werbung – gerne auch zu unrecht – auf die Fahnen schreibt: Orientierung zum Beispiel, auch Inspiration, gekoppelt an ganz viel Fernweh. Im Blatt: zahlreiche Hotel- und Destinations-Tipps für Mountainbiker in Österreich, Slowenien……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige