Anzeige

Agenturneugeschäft

Gustavo Ortega verantwortet das New Business bei Havas

Gustavo Ortega – Foto: Havas

Zum 1. Mai startete Gustavo Ortega als neuer Business Development Director für die deutsche Havas Creative Group. Der B2B- und Vertriebsexperte soll vom Düsseldorfer Office aus die übergreifenden Marketing- und Neugeschäftsaktivitäten übernehmen und strategisch ausbauen.

Anzeige

In seiner letzten Funktion als Director Business Development bei der Münchener Live-Kommunikationsagentur Metzler Vater Group gewann und betreute Ortega nationale und internationale Etats wie Daimler, Telefónica und SAP. Für seine neue Rolle bei Havas zieht er zurück in das Rheinland, wo er bereits sein internationales Studium in General Management absolvierte und schließlich in leitender Funktion als Head of Sales & Project Management bei United Sales fungierte.

“Die Havas Story um Vivendi ist ein Alleinstellungsmerkmal, von dessen Schlagkraft momentan noch zu wenige Marketingentscheider*innen wissen. Durch die verlagerten Interessen, begründet in der rasant fortschreitenden Digitalisierung des Marketings, gibt es einen nie dagewesenen Bedarf an Consumer Experiences – an wahrhaftigen Marken-Erlebnissen“, so Ortega.

Havas gehört zum börsennotierten französischen Medienkonzern Vivendi, der in den Branchen Musik, Fernsehen, Film, Verlagswesen, Telekommunikation und Internet international tätig ist.

“Gustavo besitzt eine erfrischende Hands-On-Mentalität und eine Art, die Menschen mitzieht”, sagt Thomas Funk, CEO Havas Group Germany und MD Europe.

rk

Anzeige