Anzeige

Franziska von Lewinski

„Gebt mir ein Problem und ich such’ Dir eine Lösung“

Franziska von Lewinski – Foto: Syzygy

Am ersten Januar 2021 hat Franziska von Lewinski ihren Job als CEO der SYZYGY GROUP angetreten, also etwa ein Jahr nach Beginn der Pandemie. Ein Gespräch über die Hürden und Chancen ihres Starts.

Anzeige

Frau von Lewinski, betrachtet man die letzten Jahre, scheint Ihr beruflicher Werdegang ohne große Brüche verlaufen zu sein. Scrollt man in Ihrem LinkedIn-Profil jedoch ganz nach unten, steht da etwas ganz anderes. Sie sind eine Quereinsteigerin, haben zunächst als Tiefbau-Ingenieurin gearbeitet. Was hat Sie dazu bewogen? Ich war gut in Naturwissenschaften, hatte meine Leistungskurse in Chemie und Mathe. Mein Vater hatte ein Ingenieurbüro. Da lag es auf der Hand, Ingenieurwesen zu studieren. Heute weiß ich, dass beides keine guten Argumente……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige