Anzeige

Digitalagentur

Schalk & Friends: „pragmatischer als Unternehmensberatung und weitsichtiger als Umsetzungsagentur“

v.l.: Sven Maier, Matthias Bierich und Tobias Schalkhaußer, die Geschäftsführer von Schalk & Friends – Foto: Schalk & Friends

1999 gegründet, hat sich die Agentur Schalk & Friends zu einem Full-Service-Anbieter im Digitalen entwickelt. 2020 machte sie ein Umsatzplus von 26 Prozent, zu den Kunden zählen vor allem Mittelständler. Worauf basiert der Erfolg?

Anzeige

Schalk & Friends wächst im Coronajahr 2020 um gut 26 Prozent auf 5,7 Millionen Euro Honorarumsatz. Zu diesem nicht gerade alltäglichen Ergebnis im Jahr der Pandemie haben Neukunden wie die Bemer Group in Lichtenstein (Medizintechnik), der Ausbau von Bestandskunden wie Polarstern (Energieversorger) sowie interne Umstellungen beigetragen. So hat die Geschäftsführung um Matthias Bierich die Business Unit Online-Marketing aufgelöst, um die Online-Experten mit den anderen Kompetenzfeldern besser zu vernetzen und insgesamt die Zusammenarbeit in Strategie, Kreation, Account Management, Development und Online-Marketing……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige