Anzeige

Die tägliche TV+Streaming-Analyse für den 23.-25. April 2021

Video Daily: Fast 10 Millionen sehen den „Tatort“, „Shadow and Bone“ stürmt die Netflix-Charts

Danielle Galligan und Calahan Skogman in "Shadow and Bone" - Foto: Netflix

Starke Zahlen für die Schwarzwald-Ermittler Berg und Tobler: Ihr neuester „Tatort: Was wir erben“ lief am Sonntagabend bei 9,86 Millionen Menschen, auch im jungen Publikum gewann der Krimi den Tag. Beim Streamingdienst Netflix sprang unterdessen am Wochenende die neue Fantasyserie „Shadow and Bone“ auf Platz 1 der deutschen Charts.

Anzeige

Lineares TV:

9,86 Millionen Menschen schalteten am Sonntagabend also den „Tatort: Was wir erben“ im Ersten ein, der Marktanteil lag bei hervorragenden 28,7%. Hinter dem Krimi folgen mit der 20-Uhr-„Tagesschau“ des Ersten und dem „heute journal“ des ZDF zwei Nachrichtensendungen, auf Platz 4 folgt die erneut starke „Terra X“-Reihe „Kielings wilde Welt“ mit 4,61 Millionen Neugierigen und 15,8%. Auch um 20.15 Uhr kam das ZDF dem Ersten am nächsten, „Ein Sommer in Antwerpen“ landete mit 4,55 Millionen Sehern bei 13,2%.

Stärkste Sendung der Privaten war erneut „RTL aktuell“ mit 3,58 Millionen Zuschauern, um 20.15 Uhr lag hingegen ProSieben mit tollen Werten von 2,90 Millionen und 8,9% für die 2018er-Version von „Robin Hood“ vorn. RTL kam mit „Ninja Warrior Germany – Allstars“ auf 1,72 Millionen und 5,6%, Sat.1 mit „The Voice Kids“ nur auf 1,63 Millionen und 6,2%. Ein neuer Minusrekord für die bisherigen Finals der Castingshow. Vox folgt mit 1,33 Millionen und 4,8% für „Grill den Henssler“, RTL Zwei kam mit „Leg Dich nicht mit Zohan an“ auf 0,87 Millionen Seher und 2,7%, Kabel Eins mit „Die Sommertrends 2021“ auf nur 0,47 Millionen und miese 1,4%.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 25. April 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tatort: Was wir erben 20:15:25 01:28:35 9,858 28,7
2 Das Erste Tagesschau 19:59:56 00:15:29 8,089 25,5
3 ZDF heute journal / Wetter 21:44:20 00:30:46 5,262 17,6
4 ZDF Terra X: Kielings wilde Welt 19:31:39 00:43:00 4,609 15,8
5 ZDF Ein Sommer in Antwerpen 20:15:39 01:27:31 4,549 13,2
6 Das Erste Anne Will 21:44:34 00:59:44 4,251 15,4
7 ZDF Berlin direkt 19:10:59 00:20:20 4,211 16,8
8 ZDF heute 18:59:47 00:11:12 4,203 17,7
9 RTL RTL aktuell 18:44:53 00:19:50 3,585 15,9
10 ZDF Kommissar Beck 22:16:06 01:27:38 3,036 14,9
11 Das Erste Tagesthemen 22:45:54 00:20:57 2,901 13,9
12 ProSieben Robin Hood 20:15:02 01:36:20 2,900 8,9
13 RTL Alt & abgefahren 19:06:06 00:46:11 2,206 8,2
14 ZDF Terra Xpress: Unsterblich – Alt werden und jung bleiben 18:27:49 00:28:48 2,184 10,4
15 Das Erste Weltspiegel 19:18:55 00:38:27 1,968 7,3
16 RTL Exclusiv – Weekend 17:45:16 00:43:50 1,900 10,2
17 ZDF Bares für Rares – Lieblingsstücke 11:48:30 02:22:17 1,723 13,8
18 ZDF ZDF.reportage: Alle nach Malle? 17:56:31 00:30:08 1,722 9,4
19 Vox Ab ins Beet! Die Garten-Soap 19:12:41 00:45:26 1,721 6,3
20 RTL Ninja Warrior Germany – Allstars 20:15:01 02:03:18 1,716 5,6
21 ZDF Duell der Gartenprofis 14:11:57 00:43:38 1,703 13,1
22 NDR Fernsehen NDR regional 19:30:00 00:29:00 1,689 6,1
23 ZDF Duell der Gartenprofis 14:56:15 00:43:21 1,679 12,8
24 Das Erste Rindvieh à la Carte 15:32:16 01:28:09 1,657 11,9
25 ZDF heute Xpress 15:40:26 00:05:03 1,634 12,2
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Auch bei den 14- bis 49-Jährigen gewann der „Tatort“ den Tag: 2,24 Millionen junge Menschen entsprachen einem Marktanteil von 23,6%. Klar über dem Sender-Soll landete auch ProSieben mit „Robin Hood“: 1,32 Millionen Zuschauer entsprachen hier 14,6%. Schwach lief hingegen RTLs „Ninja Warrior Germany – Allstars“ mit nur 0,88 Millionen 14- bis 49-Jährigen und 10,2%.

Das „The Voice Kids“-Finale kam ab 20.15 Uhr nicht über 0,62 Millionen 14- bis 49-Jährige und 8,5% hinaus, der Sender wird hier sicher nachdenken müssen, ob er eine weitere Staffel ausstrahlt. Das ZDF kam mit „Ein Sommer in Antwerpen“ unterdessen auf 0,56 Millionen und 5,9%, RTL Zwei mit „Leg Dich nicht mit Zohan an“ auf 0,54 Millionen und 6,0%, Vox mit Grill den Henssler“ auf blasse 0,50 Millionen und 6,4%, Kabel Eins mit „Die Sommertrends 2021“ auf miserable 0,21 Millionen und 2,3%.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 25. April 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tatort: Was wir erben 20:15:25 01:28:35 2,236 23,6
2 Das Erste Tagesschau 19:59:56 00:15:29 2,167 26,9
3 ProSieben Robin Hood 20:15:02 01:36:20 1,323 14,6
4 RTL Ninja Warrior Germany – Allstars 20:15:01 02:03:18 0,877 10,2
5 ZDF heute journal / Wetter 21:44:20 00:30:46 0,833 9,8
6 RTL RTL aktuell 18:44:53 00:19:50 0,809 15,3
7 Das Erste Anne Will 21:44:34 00:59:44 0,784 10,0
8 Das Erste Tagesthemen 22:45:54 00:20:57 0,668 11,6
9 Sat.1 The Voice Kids 20:14:58 02:51:17 0,624 8,5
10 RTL Alt & abgefahren 19:06:06 00:46:11 0,592 9,4
11 Vox Ab ins Beet! Die Garten-Soap 19:12:41 00:45:26 0,557 8,6
12 ZDF Ein Sommer in Antwerpen 20:15:39 01:27:31 0,555 5,9
13 ZDF Terra X: Kielings wilde Welt 19:31:39 00:43:00 0,552 7,9
14 RTL Zwei Leg Dich nicht mit Zohan an 20:13:59 01:41:19 0,539 6,0
15 ProSieben Galileo Plus 19:05:18 00:51:22 0,528 8,4
16 Sat.1 Sat.1 Nachrichten 19:56:34 00:13:12 0,519 6,8
17 ZDF Berlin direkt 19:10:59 00:20:20 0,509 8,9
18 RTL Exclusiv – Weekend 17:45:16 00:43:50 0,502 11,6
19 Vox Grill den Henssler 20:15:06 02:44:55 0,495 6,4
20 ZDF heute 18:59:47 00:11:12 0,488 8,9
21 ProSieben Operation: 12 Strong 22:29:46 01:46:39 0,480 11,2
22 ProSieben Die Simpsons 18:39:02 00:18:58 0,436 8,2
23 Das Erste Weltspiegel 19:18:55 00:38:27 0,433 7,0
24 Das Erste ttt – titel thesen temperamente 23:07:53 00:30:10 0,392 8,3
25 Vox Einmal Camping, immer Camping 18:12:30 00:45:26 0,380 7,6
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Am Samstag gewann ebenfalls Das Erste: Die 20-Uhr-„Tagesschau“ sahen 7,73 Millionen (27,1%), die Komödie „Wer einmal stirbt, dem glaubt man nicht“ im Anschluss 6,12 Millionen (19,7%) und die Bundesliga-„Sportschau“ am Vorabend 4,50 Millionen (20,6%). Das ZDF erreichte mit „Herr und Frau Bulle“ 4,39 Millionen und 14,2%, war damit um 20.15 Uhr stärkster Konkurrent des Ersten.

Bei den Privaten setzte sich in der Prime Time „Denn sie wissen nicht, was passiert – Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show“ durch, die erneut ohne Günther Jauch auskommen musste. 2,91 Millionen sahen bei RTL zu – 11,6%. Sat.1 kam mit „The Voice Kids“ auf 1,89 Millionen und 6,5%, ProSieben mit „Planet der Affen: Survival“ auf 1,28 Millionen und 4,4%. Die anderen Privaten blieben unter der Mio.-Marke.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 24. April 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:14:56 7,733 27,1
2 Das Erste Wer einmal stirbt dem glaubt man nicht 20:14:56 01:27:53 6,123 19,7
3 Das Erste Sportschau Fußball-Bundesliga 18:30:05 01:18:38 4,499 20,6
4 ZDF Herr und Frau Bulle – Alles auf Tod 20:16:08 01:27:34 4,394 14,2
5 ZDF Die Chefin 21:45:02 00:57:59 4,179 14,9
6 ZDF heute journal / Wetter 22:44:05 00:14:32 3,538 14,8
7 ZDF heute 18:59:53 00:20:17 3,463 15,9
8 ZDF Der Bergdoktor 19:26:35 00:43:21 3,440 13,3
9 RTL Denn sie wissen nicht, was passiert – Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show 20:15:00 03:17:25 2,906 11,6
10 Das Erste Sportschau 18:00:12 00:27:05 2,683 17,0
11 ZDF SOKO Kitzbühel 18:08:09 00:42:51 2,604 14,8
12 Das Erste Zwischen zwei Herzen 21:44:29 01:27:10 2,443 9,2
13 RTL RTL aktuell 18:44:51 00:20:15 2,389 11,8
14 Das Erste Tagesschau 17:50:00 00:07:19 2,016 14,5
15 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:14:49 00:43:00 1,983 17,1
16 ZDF das aktuelle sportstudio 22:59:27 01:26:09 1,941 11,1
17 ZDF Bares für Rares 15:18:56 00:52:15 1,936 17,3
18 Sat.1 The Voice Kids 20:15:03 02:17:05 1,886 6,5
19 ZDF heute Xpress 15:12:54 00:05:15 1,797 17,0
20 ZDF heute Xpress 16:59:05 00:05:23 1,744 14,0
21 Das Erste Brisant 17:09:56 00:35:32 1,733 13,2
22 Das Erste Tagesthemen 23:13:35 00:20:59 1,705 8,5
23 ZDF plan b: Damit’s fürs Alter reicht 17:36:19 00:30:11 1,642 11,8
24 ZDF Inga Lindström: Sommertage am Lilja-See 13:43:42 01:27:52 1,545 15,6
25 ZDF Länderspiegel 17:04:28 00:31:31 1,541 11,8
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Bei den 14- bis 49-Jährigen setzte sich RTL um 20.15 Uhr durch: 1,18 Millionen sahen „Denn sie wissen nicht, was passiert – Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show“ – tolle 18,2%. „The Voice Kids“ war einen Tag vor dem Finale noch erfolgreicher – mit zumindest 0,71 Millionen und 10,1%. Das Erste folgt im Prime-Time-Ranking mit 0,61 Millionen und 8,7% für „Wer einmal stirbt dem glaubt man nicht“, ProSieben erreichte mit „Planet der Affen: Survival“ 0,59 Millionen und 8,3%.

„Herr und Frau Bulle“ schalteten im ZDF 0,47 Millionen (6,7%) ein, „Die Wolke“ erreichte bei RTL Zwei 0,42 Millionen und 5,8%. Vox kam mit „Self/less – Der Fremde in mir“ auf 0,36 Millionen 14- bis 49-Jährige und 5,0%, Kabel Eins mit zwei Folgen „MacGyver“ auf 0,23 und 0,37 Millionen, sowie 3,4% und 4,9%.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 24. April 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:14:56 1,684 25,9
2 RTL Denn sie wissen nicht, was passiert – Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show 20:15:00 03:17:25 1,178 18,2
3 Das Erste Sportschau Fußball-Bundesliga 18:30:05 01:18:38 0,803 17,3
4 Sat.1 The Voice Kids 20:15:03 02:17:05 0,711 10,1
5 Sky Sport Bundesliga Multifeed Group 1 MF: Live Fußball: Bundesliga, 31. Spt.: Konferenz 15:29:27 01:41:49 0,638 22,1
6 Das Erste Wer einmal stirbt dem glaubt man nicht 20:14:56 01:27:53 0,611 8,7
7 ProSieben Planet der Affen: Survival 20:14:42 02:07:22 0,587 8,3
8 Sky Sport Bundesliga Multifeed Group 1 MF: Live Fußball: Bundesliga, 31. Spt.: Konferenz, NB 17:26:42 00:07:19 0,581 18,8
9 RTL RTL aktuell 18:44:51 00:20:15 0,560 13,2
10 ZDF heute journal / Wetter 22:44:05 00:14:32 0,513 7,8
11 RTL Take Me Out 00:18:02 00:53:29 0,488 15,9
12 Sat.1 Sat.1 Nachrichten 19:55:30 00:14:55 0,474 7,6
13 ZDF Herr und Frau Bulle – Alles auf Tod 20:16:08 01:27:34 0,474 6,7
14 RTL Life – Menschen, Momente, Geschichten 19:06:31 00:48:42 0,448 8,4
15 RTL Zwei Die Wolke 20:13:57 01:34:51 0,419 5,8
16 ZDF Die Chefin 21:45:02 00:57:59 0,390 5,3
17 Das Erste Tagesthemen 23:13:35 00:20:59 0,387 6,7
18 Sky Sport Bundesliga Multifeed Group 1 MF: Live Fußball: Bundesliga, 31. Spt.: Konferenz, VB 15:23:03 00:06:19 0,385 12,8
19 ProSieben Planet der Affen: Prevolution 23:08:28 01:33:57 0,378 8,5
20 Das Erste Zwischen zwei Herzen 21:44:29 01:27:10 0,375 5,3
21 ZDF das aktuelle sportstudio 22:59:27 01:26:09 0,374 7,0
22 Kabel Eins MacGyver 21:15:15 00:44:08 0,368 4,9
23 Vox Self/less – Der Fremde in mir 20:15:13 01:45:55 0,362 5,0
24 ProSieben Galileo 19:04:54 00:50:53 0,345 6,4
25 ProSieben Die Simpsons 18:38:59 00:19:31 0,345 8,1
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Am Freitag dominierte das ZDF in der Prime Time: Hinter dem Tagessieger „Tagesschau“ folgt „Der Alte“ als stärkstes 20.15-Uhr-Programm mit 5,29 Millionen und 17,0% vor der „heute-show“ und „Letzte Spur Berlin“ mit 4,86 und 4,80 Millionen Sehern. „Klara Sonntag“ lockte 4,64 Millionen ins Erste, „Let’s Dance“ 4,19 Millionen zu RTL. Der Rest der 20.15-Uhr-Sendungen folgt dann mit großem Rückstand: Die „Power Rangers“ sahen bei ProSieben 1,28 Millionen, „Luke! Die Schule und ich“ 1,26 Millionen.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 23. April 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:07 5,721 20,1
2 ZDF Der Alte 20:15:19 00:58:25 5,290 17,0
3 ZDF heute-show 22:28:45 00:32:36 4,863 19,1
4 ZDF Letzte Spur Berlin 21:15:00 00:43:04 4,798 15,4
5 Das Erste Klara Sonntag – Kleine Fische, große Fische 20:15:07 01:28:16 4,638 14,9
6 ZDF heute journal 21:59:14 00:27:04 4,283 15,1
7 ZDF heute 18:59:49 00:20:49 4,232 19,2
8 RTL Let’s Dance 20:15:06 02:32:30 4,192 14,9
9 Das Erste Tagesthemen 21:45:34 00:29:52 3,428 11,6
10 ZDF SOKO Wien 18:07:50 00:43:16 3,187 17,9
11 Das Erste Wer weiß denn sowas? 17:59:16 00:44:53 3,145 18,7
12 RTL RTL aktuell 18:44:45 00:19:54 3,136 15,5
13 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:13:16 00:42:55 2,799 25,2
14 ZDF Bettys Diagnose 19:27:38 00:42:48 2,606 10,0
15 ZDF heute – in Europa 15:58:26 00:14:14 2,593 24,7
16 Das Erste Quizduell 18:46:14 00:49:16 2,539 11,5
17 ZDF ZDF Magazin Royale 23:01:21 00:28:40 2,505 12,0
18 ZDF Bares für Rares 15:05:40 00:51:49 2,502 23,5
19 ZDF Leute heute 17:50:16 00:12:22 2,497 17,5
20 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:37:33 00:21:57 2,416 9,1
21 Das Erste Tatort: Das verschwundene Kind 22:16:28 01:29:57 2,368 10,5
22 ZDF heute 17:00:01 00:13:19 2,283 19,4
23 ZDF hallo deutschland 17:13:20 00:36:25 2,186 17,3
24 RTL Alles was zählt 19:06:45 00:22:06 2,019 8,8
25 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:02 00:11:18 1,873 10,4
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

„Let’s Dance“ gewann unterdessen den Abend im jungen Publikum mit 1,41 Millionen 14- bis 49-Jährigen und 19,0% – deutlich vor dem direkten Konkurrenten „Luke! Die Schule und ich“ mit 0,69 Millionen und 9,0%. Dazwischen schoben sich noch zahlreiche Programme, die nicht um 20.15 Uhr liefen, u.a. auch die erneut sehr erfolgreichen ZDF-Sendungen „heute-show“ und „ZDF Magazin Royale“.

ProSieben erreichte mit den „Power Rangers“ um 20.15 Uhr 0,59 Millionen, RTL Zwei mit „Ghost Rider“ 0,50 Millionen, das ZDF mit „Der Alte“ 0,49 Millionen, Das Erste mit „Klara Sonntag“ 0,43 Millionen, Vox mit zweimal „Magnum P.I.“ jeweils 0,32 Millionen und Kabel Eins mit „Criminal Minds“ nur 0,25 Millionen.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 23. April 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 RTL Let’s Dance 20:15:06 02:32:30 1,407 19,0
2 ZDF heute-show 22:28:45 00:32:36 1,335 18,2
3 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:07 1,232 18,8
4 ZDF ZDF Magazin Royale 23:01:21 00:28:40 1,071 17,8
5 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:37:33 00:21:57 0,855 14,5
6 RTL RTL aktuell 18:44:45 00:19:54 0,851 21,0
7 ZDF heute journal 21:59:14 00:27:04 0,839 10,6
8 Sat.1 Luke! Die Schule und ich – VIPs gegen Kids 20:15:15 01:57:49 0,687 9,0
9 RTL Darf er das? Live – Die Chris Tall Show 23:26:35 00:38:07 0,663 14,9
10 ZDF Letzte Spur Berlin 21:15:00 00:43:04 0,622 7,7
11 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:02 00:11:18 0,609 17,2
12 ProSieben Power Rangers 20:14:46 01:49:43 0,590 7,7
13 RTL Alles was zählt 19:06:45 00:22:06 0,585 12,4
14 RTL RTL-Nachtjournal 00:12:27 00:25:52 0,541 17,5
15 Das Erste Tagesthemen 21:45:34 00:29:52 0,511 6,4
16 RTL Zwei Ghost Rider 20:13:58 01:50:40 0,502 6,5
17 ZDF Der Alte 20:15:19 00:58:25 0,489 6,6
18 Sat.1 Sat.1 Nachrichten 19:56:56 00:14:03 0,465 7,4
19 ZDF heute 18:59:49 00:20:49 0,435 9,7
20 Das Erste Klara Sonntag – Kleine Fische, große Fische 20:15:07 01:28:16 0,428 5,7
21 Vox Das perfekte Dinner 19:00:24 00:59:25 0,419 8,2
22 ZDF aspekte 23:31:00 00:45:01 0,407 9,6
23 RTL Explosiv – Das Magazin 17:59:53 00:23:21 0,394 12,5
24 RTL Zwei Berlin – Tag & Nacht 19:05:13 00:47:16 0,388 7,3
25 ProSieben Galileo 19:03:34 00:52:51 0,382 7,5
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Netflix:

In den offiziellen deutschen Netflix-Charts schob sich am Wochenende die neue Serie „Shadow and Bone – Legenden der Grisha“ direkt auf Platz 1. Die Fantasyserie ist eine Verfilmung der Romane von Leigh Bardugo. Auf den Rängen 2 und 3 folgen die Abenteuerkomödie „Love and Monsters“ und der Kinohit „Minions“.

Video Daily – Netflix: Top 10 Deutschland / 25. April 2021

Platz Freitag Programm Film/Serie
1 neu Shadow and Bone – Legenden der Grisha Serie
2 1 Love and Monsters Film
3 2 Minions Film
4 6 Safe – Todsicher Film
5 3 Wer hat Sara ermordet? Serie
6 4 Die Schlange Serie
7 neu Zero Serie
8 neu Das Leben in Farbe – mit David Attenborough Serie
9 neu Es Film
10 9 Family Guy Serie
Quelle: Netflix

YouTube:

Meistgesehenes deutschsprachiges YouTube-Video des Wochenendes war unterdessen ein Werbespot von Samsung, den das Unternehmen auf 1,37 Millionen Views pushte. Auf Rang 1 bis 3 der unbezahlten Videos findet sich Musik – von Samra, Katja Krasavice und Azet x Larose.

Video Daily – YouTube: Top 10 deutschsprachige Videos / 23.-25. April 2021

Platz Channel Video Views*
1 Samsung Deutschland Der Neo QLED Sound-Test 1.373.100
2 Samra SAMRA – STAR (prod. by Beatzarre & Djorkaeff, Feremiah) 866.800
3 KATJA KRASAVICE MUSIC KATJA KRASAVICE x SAWEETIE x DOJA CAT – BEST FRIEND 774.700
4 KMNGANG AZET X LAROSE – AVENTADOR (prod. by Lucry & Suena) 754.100
5 ZDF MAGAZIN ROYALE Hartz IV: Wer profitiert wirklich davon? | ZDF Magazin Royale 718.000
6 BangerChannel KC Rebell x Summer Cem – FNFZHN [ official FULL ALBUM Video ] 706.300
7 BILD Norwegen: Adler krallt sich einen Fuchs 667.000
8 Shirin David Verlobt? Disses aus der Szene? Mein Ghostwriter? 16 Fragen durch Berlin | Shirin David 656.000
9 LifeisPainTv Jamule – Liege wieder wach (prod. by Miksu/Macloud) [Official Video] 597.800
10 ZDF heute-show Bundesweite Notbremse: Jetzt kommt die Ausgangssperre | heute-show vom 23.04.2021 584.900
Quelle: Jens Schröder & Active Value / Basis: die 1.700 populärsten deutschsprachigen Channels / Videos, die am 23.-25. April 2021 veröffentlicht wurden / *Stand: 26. April 2021, 9 Uhr

Disney+, TVNow, Joyn, Instagram und Facebook:

Bei Disney+ führt Marvels „The Falcon and the Winter Soldier“ nun wieder vor „Grey’s Anatomy“ und den „Desperate Housewives“. Bei TVNow heißt die Nummer 1 weiter „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ – aktuell vor „Temptation Island“ und „Ex on the Beach“. Bei den Premium-Kunden bleibt „Temptation Island“ die Nummer 1, gefolgt von „Ex on the Beach“ und „Desperate Housewives“. Bei Joyn kehrte „Das Internat“ zurück an die Spitze der Charts, dahinter finden sich „Germany’s next Topmodel“ und „Krass Klassenfahrt“. Bei Joyn Plus+-Kunden heißt die Top 3 „Grey’s Anatomy“, „The 100“ und „Germany’s next Topmodel“.

Das meistgesehene deutschsprachige Instagram-Video kam am Wochenende von Oliver Pocher: Seine Antwort auf die #allesdichtmachen-Aktion wurde 889.000 mal angeklickt. Dahinter folgen ein Video von Capiral Bra mit 774.000, sowie die „Tagesschau“ mit einem Ausschnitt aus Angela Merkels Video-Podcast und 770.000 Abrufen. Erfolgreichstes deutschsprachiges Facebook-Video des Wochenendes war „Wegen dem 5. Lifehack muss ich mich totlachen“ von „Bartmann“ mit 1,37 Millionen Views, dahinter folgt die Bundesregierung mit Angela Merkel in „Mit der Notbremse gegen die dritte Welle“ und 943.000 Abrufen, sowie „Kianimus“ mit 860.000 Views für „Life Hacks Fail – Er zeigt wie es richtig geht!

Zu den Quellen unserer Daten-Analysen: Die TV-Quoten stammen von der AGF Videoforschung. Die Netflix-, Disney-Plus-, TVNow- und Joyn-Charts entnehmen wir den offiziellen Angeboten der Streamingdienste. Hier ist anzumerken, dass nichts über die Methodik bekannt ist, die die Streamer für die Ermittlung ihrer Charts verwenden, es müssen also nicht die wirklich meistgesehenen Serien/Filme sein. Konkrete Zuschauerzahlen werden hier zudem nicht angegeben. Die Charts der meistgesehenen deutschsprachigen Youtube-Videos ermittelt MEEDIA-Autor Jens Schröder gemeinsam mit der Agentur Active Value, mit der er bereits die Social-Media-News-Charts 10000 Flies betreibt. Die Daten von Facebook und Instagram werden mit Hilfe des zu Facebook gehörenden Analyse-Tools Crowdtangle recherchiert.

Anzeige