Anzeige

Vor RTL-Hauptversammlung

Ex-G+J-Größen geben Posten im RTL-Verwaltungsrat ab

Die RTL Group Zentrale in Luxemburg – Foto: RTL Group

Neun Jahre saßen der frühere Gruner+Jahr-Vorstandschef Bernd Kundrun und der ehemalige „Stern“-Chefredakteur Rolf Schmidt-Holtz im Verwaltungsrat von RTL. Jetzt geben die beiden Medienmänner ihre Posten ab. Ihre Nachfolge ist schon geregelt.

Anzeige

Es sind zwei Medienpersönlichkeiten, die jahrelang das Bild des Hamburger Zeitschriftenkonzerns Gruner + Jahr prägten. Der eine, Bernd Kundrun, ist früherer Vorstandsvorsitzender der Bertelsmann-Verlagstochter. Der andere, Rolf-Schmidt-Holtz, ist ehemaliger Chefredakteur des „Stern“.  Jetzt treten die beiden Manager am Mittwoch nach der digitalen Hauptversammlung aus dem Verwaltungsrat des Luxemburger Fernsehkonzerns RTL aus. Sie sind dann nicht mehr im Bertelsmann-Konzern vertreten. Wie ein RTL-Sprecher auf MEEDIA-Anfrage erklärt, soll Pernille Erenbjerg als ein neues Mitglied in den Verwaltungsrat gewählt werden. Sie werde der……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige