Anzeige

Regionalzeitungs-Vermarkter

Funke-Manager van Holt wechselt zu Score Media

Ingo van Holt – Foto: Score Media / Gebhard Bücker

Ingo van Holt geht zum Vermarkter Score Media Group, wo er als Chief Sales Officer die Steuerung der Vermarktungsaktivitäten übernimmt. Seine Vorgängerin Andrea Becher verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch.

Anzeige

Beim Regionalzeitungs-Vermarkter Score Media bahnt sich ein personeller Wechsel an. Ingo van Holt wird zum 1. Mai in Chief Sales Officers. In dieser Rolle übernimmt er die Steuerung der gesamten Vermarktungsaktivitäten bei der Score Media Group, dem nationalen Crossmedia-Vermarkter der regionalen Tageszeitungen, teilt Score mit. Van Holt folgt auf Andrea Becher, die das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Holt ist in der Branche kein Unbekannter: Er war zuvor als Geschäftsleiter Vermarktung Regionalmedien bei der Funke Mediengruppe unter anderem für den Auf- und Ausbau des nationalen Sales-Teams sowie für die digitale Transformation des Vermarktungsbereichs zuständig. Er war unter anderem auch bei den Verlagshäusern Hubert Burda Media oder Bauer Media Group aktiv.

gl

Anzeige