Anzeige

Pitchgewinn

DDB Tribal macht jetzt Werbung für Diageo

Diageo wählt DDB Tribal als Lead-Agentur für Nordeuropa – Foto: Diageo

DDB Tribal Hamburg wird die neue Lead-Agentur von Diageo für Nordeuropa.

Anzeige

Seit einem Jahr suchte der Schnapshersteller Diageo für seine deutsche Marketing- und Vertriebsniederlassung eine neue Werbeagentur, die hauptverantwortlich für die Marken Johnnie Walker, Bailey‘s, Gordon‘s & Talisker im nordeuropäischen Markt (Skandinavien, Benelux, DACH und Polen) sein wird. Nach einem zweistufigen Pitch fiel die Entscheidung auf DDB Tribal. Ab sofort werden die Hamburger die Entwicklung der Kommunikations- und Kampagnen-Plattformen für den Culture- & Entertainment-Bereich verantworten.

Kulturelle Unterschiede müssen berücksichtigt werden

Laut DDB wird eines der Hauptaugenmerke darauf liegen, bei der Umsetzung die kulturell relevanten Unterschiede der einzelnen Länder sicherzustellen. Um das sicherzustellen, sollen die einzelnen Maßnahmen gemeinsam mit den lokalen Agenturen der jeweiligen Länder abgesprochen und orchestriert werden. Die ersten Ergebnisse der Zusammenarbeit werden schon im Mai zu sehen sein.

Florian Grimm, Managing Director Kreation bei DDB Tribal und für Diageo zuständig, sagt: „In jeder dieser Marken steckt so viel Heritage und Grundlage für großartige Kommunikation. Ich freue mich sehr darauf, diese mitzugestalten und gemeinsam mit dem Team weiterzuentwickeln.“

cb

Anzeige