„Wir wollen eine Leuchtturm-Position einnehmen in der Gleichberechtigung aller“

Seit der Gründung im Jahr 2014 haben Susann Hoffmann und Nora-Vanessa Wohlert das Medien-Startup „Edition F“ geleitet. Im Januar dann der Wechsel: Lana Wittig ist nun Geschäftsführerin. MEEDIA hat mit ihr über die Übergangsphase und die Ausrichtung der Marke gesprochen. Außerdem gibt sie Einblicke in neue Pläne.