Anzeige

Lifestyle-Portfolio

Achtung Alive gewinnt Kommunikationsetat von Beam Suntory Deutschland

Achtung Alive will mit Digital Live Experiences neue Zielgruppen von Jim Beam überzeugen – Foto: Achtung!/Jim Beam

Beam Suntory Deutschland hat sich für sein Lifestyle-Portfolio, zu dem auch die Bourbon-Whiskey-Marke Jim Beam zählt, für Achtung Alive als Kommunikationsagentur entschieden. Künftig sollen auch neue Zielgruppen angesprochen werden.

Anzeige

Auf Basis einer gemeinschaftlich entwickelten Kommunikationsstrategie konzipiert und betreut Achtung Alive Maßnahmen, die sowohl im digitalen als auch realen Raum wirken. Ein besonderer Fokus wird dabei auf Jim Beam liegen. Der Bourbon wird seit 1795 von der Familie Beam in mittlerweile achter Generation hergestellt. Das Lifestyle-Portfolio von Beam Suntory Deutschland umfasst neben Jim Beam auch die Spirituosenmarken Kilbeggan Irish Whiskey und Larios Gin sowie als Vertriebsmarke die DeKuyper Liköre.

Das Ziel der Zusammenarbeit ist, das Lifestyle-Portfolio von Beam Suntory Deutschland noch erlebbarer werden zu lassen und neben der Bindung der bestehenden Kunden vor allem auch neue Zielgruppen anzusprechen.

Umgesetzt werden soll das im Rahmen einer sogenannten Digital Live Experience, um die Zielgruppen sowohl digital als auch offline anzusprechen. Wobei mit offline ausdrücklich auch Events gemeint sein sollen. „Auch wenn der Festivalsommer 2021 aufgrund der Pandemie erneut unter besonderen Vorzeichen steht und viele Events bereits abgesagt sind, nimmt diese Jahreszeit eine wichtige Rolle in der Markenkommunikation ein“, sagt Tim Voigt, Co-Founder und Managing Director von Achtung Alive.

cb

Anzeige