Anzeige

Margit Färber und Georg Wittmann

„Glamour“-Führungsduo: „Wir sind komplett frei bei dem, was wir tun“

Margit Färber und Georg Wittmann sind verantworlich für die "Glamour" – Foto: Condé Nast

Im MEEDIA-Interview sprechen Margit Färber, Executive Business Director „Glamour“, und Georg Wittmann, Chief Creative Director „Glamour“, über das Erfolgsmodell Shopping Week, die neue Europachefin und die Frage, welche Gestaltungskraft sie überhaupt noch haben.

Anzeige

Der Auftrag an alle Medienmarken aus dem Hause Condé Germany ist klar: Sie sollen zu 360-Grad-Marken wachsen, neue Ideen entwickeln und neue Geschäftsfelder erschließen. Die „Glamour“ hat das schon vor einigen Jahren gemacht und mit der „Glamour“ Shopping Week die zentralen Themen Mode und Beauty weitergedacht. Rund 150 Partner sind mittlerweile an Bord, die dazugehörige „Glamour“-Ausgabe verkaufte sich zuletzt sechs Mal öfter als sich das Magazin durchschnittlich verkauft: nämlich über 600.000 Mal. Während rund um die Shopping Week vieles im……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige