Anzeige

Neue Nachrichtensendung

Ex-„Tagesschau“-Sprecher Jan Hofer wird Anchorman bei RTL

FotoF

Jan Hofer – Foto: TV Now / Stefan Gregorowius

Jan Hofer wird wieder Anchorman. Nach seinem im Dezember erfolgten Abschied bei der „Tagesschau“ wird er künftig eine neue Nachrichtensendung moderieren – und zwar bei RTL.

Anzeige

Jan Hofer gehörte über Jahrzehnte zur „Tagesschau“. Erst im Dezember 2020 moderierte er seine letzte Sendung, nach 35 Jahren als Sprecher im Ersten. Nun ist klar, was der 69-Jährige künftig machen wird. Er fängt bei RTL an. Das gab die Mediengruppe am Mittwoch bekannt.

Hofer wird Anchorman einer neuen wochentäglichen Nachrichtensendung im Hauptabendprogramm von RTL, heißt es. Der Kölner Sender möchte damit das Nachrichtenangebot rund um „RTL Aktuell“ weiter ausbauen.

Format entsteht unter Führung vom Nachrichten-Chefredakteur Kohlenbach

Der Schritt ist als Teil der Offensive zu sehen, mehr in Nachrichtenprogramme und Sondersendungen zu investieren. Dazu gehören auch Synergiemaßnahmen mit der Gruner+Jahr-Marke „Stern“. So sollen Kräfte gebündelt werden. Das neue Format entsteht aktuell unter der Leitung von Gerhard Kohlenbach, Chefredakteur Nachrichten bei „RTL News“. Weitere Details soll es im Sommer geben.

Unter dem Dach der RTL News GmbH arbeiten Mitarbeitende sowohl der Info Network und RTL Interactive als auch von ntv . „Mit der RTL News gestalten wir nun ein neues Zuhause für alle unsere Journalistinnen und Journalisten“, sagte Stephan Schäfer, Geschäftsführer Inhalte und Marken Mediengruppe RTL, im November dazu (MEEDIA berichtete).

Hofer ist aktuell schon bei RTL zu sehen – als Kandidat in der Tanzshow „Let’s dance“.

tb

Anzeige