Anzeige

Nachhaltigkeit in der Kommunikation

Felix Rauer ist neuer Head of Sustainability bei Faktor 3

Felix Rauer – Foto: Faktor 3

Hamburger PR-Agentur Faktor 3 will in ihrer Arbeit mehr Wert auf Substanz und Authentizität legen und eist deshalb Felix Rauer bei der Otto Group los.

Anzeige

In den vergangenen zwölf Jahren hat Rauer im Bereich CSR und Nachhaltigkeitsmanagement bei der Otto Group, Hamburg, gearbeitet und dort unter anderem Themen wie Supply Chain und Sustainable Products verantwortet. Zu seinen Aufgaben als Head of Public Affairs Corporate Responsibility gehörte beispielsweise die Vertretung der Otto Group in verschiedenen internationalen Stakeholder-Netzwerken und die Mitarbeit an branchenübergreifenden Nachhaltigkeitslösungen. Zuletzt war Rauer an der Entwicklung der konzernweiten Nachhaltigkeitsstrategie der Otto Group beteiligt, insbesondere im Bereich Zielentwicklung und Governance. 

Seit Jahresbeginn verantwortet Rauer als Head auf Sustainability die internen wie externen Aktivitäten der Faktor 3 AG im Bereich Nachhaltigkeit. „Die Nachfrage nach kompetenter Beratung in Bereich Nachhaltigkeitsstrategie und -kommunikation ist zuletzt massiv gestiegen. Mit Felix Rauer haben wir einen ausgewiesenen Experten im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement an Bord, der in der deutschen wie in der internationalen Community bestens vernetzt ist. Gemeinsam werden wir für unseren Kunden maßgeschneiderte Beratungsangebote und Kommunikationskonzepte rund um das Thema Sustainability entwickeln“, sagt Sabine Richter, Gründerin und Vorstand von Faktor 3.

Eigenes Format rund um Sustainability-Themen

Faktor 3 kündigt an, in den kommenden Monaten den Aufbau einer eigenen Plattform rund um Sustainability-Themen anzugehen – analog zu Formaten wie der Next Conference oder den Hamburger IT-Strategietagen.

Die 240-köpfige Agentur betreut ihre Kunden bereits im Bereich CSR- und Nachhaltigkeitskommunikation. Die Palette reicht von klassischen PR-Maßnahmen über die Konzeption von Social-Media-Kampagnen und die Einbindung von Stakeholder-Netzwerken bis hin zur „ganzheitlich-strategischen Positionierung“ im Umfeld von Nachhaltigkeit.

Faktor 3 wurde 1995 gegründete und arbeitet für Kunden aus den Bereichen Informationstechnologie, Telekommunikation, Medien & Entertainment, Food sowie Automotive und Mobilität. Dazu gehören Microsoft, Samsung, Beiersdorf, Porsche, Software AG, Hyundai Europe, Twitter, Adobe, Netflix, Moia, das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Logitech und Sopra Steria.

rk

Anzeige