Anzeige

Google Chrome Sandbox - Teil 1

Google gegen den Rest der Welt

Nach dem ersten Aufschrei über die Google-Ankündigung, den Chrome-Browser gegen Tracking zu verschließen, glätten sich die Wogen. Die Handlungsoptionen liegen auf der Hand, nur gehandelt werden muss und zwar dringend.

Anzeige

Google stoppt 3rd-Party-Cookies für Chrome und will auch ID-Lösungen von Drittanbietern nicht mehr unterstützen. Die Kommentare überschlugen sich in der letzten Woche. Von „Machtmißbrauch“ war die Rede bis hin zu: „Google schneidet sich ins eigene Fleisch“. Inzwischen haben sich die Wogen geglättet. Auf die erste Hysterie folgt die eher nüchterne Betrachtung der tatsächlichen Inhalte und Konsequenzen der Google-Ankündigung und der daraus abzuleitenden Szenarien. Daraus werden wiederum Handlungsempfehlungen für die unterschiedlichen Marktteilnehmer abgeleitet. Und wenn man den Experten zuhört, dann ist……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige