Anzeige

Das Ranking der populärsten redaktionellen Medienmarken

Agof-Top-100: „Gala“ und „mein schöner Garten“ wachsen kräftig

Die Nummer 1 der redaktionellen Online-Medien blieb auch im Februar „Bild“. Trotz leichter Verluste behauptete das Angebot im Agof-Ranking den Platz vor „t-online.de“ und dem „Spiegel“. Die größten Zuwachsraten verzeichnen unterdessen „Gala“ und passend zur Jahreszeit „mein schöner Garten“.

Anzeige

5,75 Millionen tägliche Nutzer erreichte „Bild“ laut Agof-Hochrechnungen im Tages-Durchschnitt des Februars. Obwohl das einem Minus von 5,9% gegenüber dem Januar entspricht, sind die 5,75 Millionen kein schlechtes Ergebnis. Abgesehen von den Monaten März und April 2020, in denen der Beginn der Corona-Pandemie das Informationsbedürfnis der Menschen explodieren ließ, lief es eben nur im Januar 2021 besser für „Bild“. Noch größere prozentuale Verluste verzeichneten im Februar „Spiegel“, „ntv“, „Focus Online“ und „Frankfurter Allgemeine“ – mit jeweils mehr als 10%. Gewinne……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige